Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Prinzenbar

Prinzenbar Beschreibung

Dez. '19

Sa 14.12.19 um 23:55 POP THE FLOOR

Preis:

  • Abendkasse: 10.00 €

Beginn:

23:55 Uhr

Details

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Pop The Floor ist Hamburgs verrückteste schwule Pop Party und wie jedes Jahr heißt es im Dezember: FINALE! Wir feiern das Ende der Saison 2019 mit euch! All You Can Eat Konfetti, Glitterbox, Lip Sync Battle, Seifenblasen-Gewitter, Welcome Shots und Pop-Non-Stop by Hollywood Tramp aka DJ Berry E.!!!
➜ DETAILS

Pop The Floor ist Hamburgs verrückteste schwule Pop Party und wie jedes Jahr heißt es im Dezember: FINALE! Wir feiern das Ende der Saison 2019 mit euch!
All You Can Eat Konfetti, Glitterbox, Lip Sync Battle, Seifenblasen-Gewitter, Welcome Shots und Pop-Non-Stop by Hollywood Tramp aka DJ Berry E.!!!

Lineup:
DJ Berry E.


Noch mehr Details ➜ ➜

So 15.12.19 um 20:00 Slow Earth

Preis:

  • Abendkasse: 15.00 €

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Genre:

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 15 €Slow Earth, band from industrial city in Eastern Europe , was formed in 2009. They announce the release of their debut EP "Latitude and 023" for May 6 2013. Slow Earth is Self-published band and that fact helps to write independent, non-commercial music. First song "Identify" was earlier released online and was airplayed on important European radio stations. The EP was recorded in one of the best studios in central Europe with young and talented engineers from USA. The band worked with Dan Leffler (U2, Muse RHCP) for mix and post production, in Los Angeles, USA. Attaching great importance to the visual side of EP, the band decided to work with legendary Storm Thorgerson for the Artwork.
➜ DETAILS

Einlass 19:00 Beginn 20:00
Tickets 15 €

Slow Earth, band from industrial city in Eastern Europe , was formed in 2009. They announce the release of their debut EP „Latitude and 023“ for May 6 2013.
Slow Earth is Self-published band and that fact helps to write independent, non-commercial music.
First song „Identify“ was earlier released online and was airplayed on important European radio stations.
The EP was recorded in one of the best studios in central Europe with young and talented engineers from USA.
The band worked with Dan Leffler (U2, Muse RHCP) for mix and post production, in Los Angeles, USA.
Attaching great importance to the visual side of EP, the band decided to work with legendary Storm Thorgerson for the Artwork.

Veranstalter: Grygorii Prutko


Noch mehr Details ➜ ➜

Fr 20.12.19 um 23:55 BUMP N GRIND

Preis:

  • Abendkasse: 10.00 €

Beginn:

23:55 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Nicht ohne Grund ist BUMP N GRIND seit über 6 Jahren eine feste Institution in der Hamburger Partylandschaft. An jedem 3. Freitag des Monats beschallen die Residents von Remedy Sound die Prinzenbar mit einem karibischen Mix aus Reggae, Dancehall, Afrobeats und weiteren Basslastigen Spielarten in Hamburgs schönstem Club! Good Vibes unconditionally guaranteed! Für das richtige Karibik-Feeling sorgt der Caribbean Rum Punch, der nach einem traditionellen Geheim-Rezept von den besten Barkeepern der Stadt gemixt wird!
➜ DETAILS

Nicht ohne Grund ist BUMP N GRIND seit über 6 Jahren eine feste Institution in der Hamburger Partylandschaft. An jedem 3. Freitag des Monats beschallen die Residents von Remedy Sound die Prinzenbar mit einem karibischen Mix aus Reggae, Dancehall, Afrobeats und weiteren Basslastigen Spielarten in Hamburgs schönstem Club! Good Vibes unconditionally guaranteed! Für das richtige Karibik-Feeling sorgt der Caribbean Rum Punch, der nach einem traditionellen Geheim-Rezept von den besten Barkeepern der Stadt gemixt wird!


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 31.12.19 um 22:00 Silvesterrave

Preis:

  • Abendkasse: 24.00 €

Beginn:

22:00 Uhr

Details

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Club 

In der Ferne schießen bunte Lichter in den Himmel, umhereilende Menschen schleppen noch schnell Wunderkerzen und Raclettekäse nach Hause und durch die Luft schwebt ein aufgeregtes Flimmern, welches nur eines bedeuten kann: das Jahr neigt sich dem Ende.Zwischen diesem alten und dem neuen Jahr, zwischen zwei Jahrzehnten, zwischen Abschied und Neustart – in diesem wunderbaren Dazwischen liegt eine ganz besondere Magie. Wir blicken zurück auf ein Jahr voller großer und kleiner Abenteuer mit durchtanzten Nächten und eindrucksvollen Konzerten, voller Wehmut und Dankbarkeit. Doch noch wichtiger ist der Blick nach vorne – auf ein spannendes neues Jahr. Wir sind bereit!Lasst uns gemeinsam Vorsätze schmieden und sie direkt wieder über Bord werfen. Heben wir unsere Gläser und begrüßen 2020, wie wir es am besten können: tanzenderweise und mit einem Silvesterrave. Wir starten in einem kleinen, feierlichen Rahmen in der Prinzenbar zu dem Sound von Bonjour Ben und eröffnen um 00:30...
➜ DETAILS

In der Ferne schießen bunte Lichter in den Himmel, umhereilende Menschen schleppen noch schnell Wunderkerzen und Raclettekäse nach Hause und durch die Luft schwebt ein aufgeregtes Flimmern, welches nur eines bedeuten kann: das Jahr neigt sich dem Ende.

Zwischen diesem alten und dem neuen Jahr, zwischen zwei Jahrzehnten, zwischen Abschied und Neustart – in diesem wunderbaren Dazwischen liegt eine ganz besondere Magie. Wir blicken zurück auf ein Jahr voller großer und kleiner Abenteuer mit durchtanzten Nächten und eindrucksvollen Konzerten, voller Wehmut und Dankbarkeit. Doch noch wichtiger ist der Blick nach vorne – auf ein spannendes neues Jahr. Wir sind bereit!

Lasst uns gemeinsam Vorsätze schmieden und sie direkt wieder über Bord werfen. Heben wir unsere Gläser und begrüßen 2020, wie wir es am besten können: tanzenderweise und mit einem Silvesterrave. Wir starten in einem kleinen, feierlichen Rahmen in der Prinzenbar zu dem Sound von Bonjour Ben und eröffnen um 00:30 Uhr mit einem lauten Knall die Floors im Docks. Im Ziegelsaal fliegen dann auch schlagartig und all night long die Herzen durch die Luft, denn die Crew von Maximale Liebe bespielt diesen Floor exklusiv für unsere lieben Gäste. Für das visuelle Clubfeuerwerk sorgt unser Deko- & Lichtteam – macht euch auf einiges gefasst.

Lineup:
BRITTA ARNOLD | Happy Camper Records, Kater Blau Berlin
RE.YOU | Moon Harbour, Younion
YETTI MEISSNER | Sisyphos Berlin
MARIA DIE RUHE live | Paracou
BONJOUR BEN | Sparklers Tribe
THOMAS ATZMANN | Audiolith
METATEXT | Magician on Duty
FELIX BØTTCHER | Vista, Weidendamm
KARHUA | Bassbotanik
LUC KADEN | Maximale Liebe
BEK | Maximale Liebe
PALME | Maximale Liebe
DAVID BUCKA | Maximale Liebe


Noch mehr Details ➜ ➜

Jan. '20

Di 07.01.20 um 20:30 Tristan Brusch

Preis:

  • VVK: 19.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:30 Uhr

Beginn:

20:30 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

"Operationen am faulen Zahn der Zeit" heißt die neue EP von Tristan Brusch – tragikomisch, puristisch. Der Sänger, Songschreiber und Komponist hat sich dem Ganzen bewusst sehr reduziert angenommen und bei der Umsetzung lediglich Klavier und Gitarre zu Ton kommen lassen. Darüber legt sich kompromisslos und dringlich seine markante Stimme. "Ich wollte dieses Mal einfach ohne viel nachzudenken Musik machen und nachträglich nicht dran rumschrauben", so Brusch selbst. Auch live wird es einige Änderungen geben. Denn im Januar geht es für den Multiinstrumentalisten zum ersten Mal ganz alleine auf Tour – im Koffer lediglich sein Klavier, seine Gitarre und was er sonst noch zum Musikmachen benötigt. Es wird also ein stimmgewaltiges Epos, beim dem man sich ganz und gar auf ihn und die Kunst konzentrieren kann. Er selbst sagt: "Ich gehe solo auf Tour und freue mich endlos drauf. Ohne Mitmusiker muss ich auf niemanden Rücksicht nehmen, kann spontan alles umwerfen, noch näher ans Publikum heranrücken und muss meiner Goofiness keine Grenzen setzen....
➜ DETAILS
TRISTAN BRUSCH – DIE MORITAT VOM SCHWEIGHÖFER

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

„Operationen am faulen Zahn der Zeit“ heißt die neue EP von Tristan Brusch –
tragikomisch, puristisch. Der Sänger, Songschreiber und Komponist hat sich dem
Ganzen bewusst sehr reduziert angenommen und bei der Umsetzung lediglich
Klavier und Gitarre zu Ton kommen lassen. Darüber legt sich kompromisslos und
dringlich seine markante Stimme. „Ich wollte dieses Mal einfach ohne viel
nachzudenken Musik machen und nachträglich nicht dran rumschrauben“, so
Brusch selbst.
Auch live wird es einige Änderungen geben. Denn im Januar geht es für den
Multiinstrumentalisten zum ersten Mal ganz alleine auf Tour – im Koffer lediglich
sein Klavier, seine Gitarre und was er sonst noch zum Musikmachen benötigt. Es
wird also ein stimmgewaltiges Epos, beim dem man sich ganz und gar auf ihn
und die Kunst konzentrieren kann. Er selbst sagt: „Ich gehe solo auf Tour und
freue mich endlos drauf. Ohne Mitmusiker muss ich auf niemanden Rücksicht
nehmen, kann spontan alles umwerfen, noch näher ans Publikum heranrücken
und muss meiner Goofiness keine Grenzen setzen. Bandkonzerte sind aber
unersetzlich und kommen danach auch wieder.“

Veranstalter: FKP Scorpio
Präsentiert von: Pickymagazine, Hamburger Morgenpost


Noch mehr Details ➜ ➜

Fr 10.01.20 um 22:00 Geek Beats

Preis:

  • Abendkasse: 8.00 €

Beginn:

22:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Geek Beats ist eine neue Party mit moderner Musik und Retrotechnologie, organisiert von Hamburgs größtem 8-Bit Kollektiv "8 Pauli". Am Freitag, den 10. Januar, hörst du in der Prinzenbar die beste Musik, die mit Gameboys, Synthies und sogar Laserpistolen gemacht wird. Für die visuelle Unterstützung sorgen die bunten DJ's und Künstler die mit LED-Lichtern, Lego-Anzügen und 360° Mapping einen zauberhaften Abend auf die Beine stellen. 100% Geek. 100% Tanzbar.
➜ DETAILS

Geek Beats ist eine neue Party mit moderner Musik und Retrotechnologie, organisiert von Hamburgs größtem 8-Bit Kollektiv „8 Pauli“. Am Freitag, den 10. Januar, hörst du in der Prinzenbar die beste Musik, die mit Gameboys, Synthies und sogar Laserpistolen gemacht wird. Für die visuelle Unterstützung sorgen die bunten DJ’s und Künstler die mit LED-Lichtern, Lego-Anzügen und 360° Mapping einen zauberhaften Abend auf die Beine stellen.
100% Geek. 100% Tanzbar.

Lineup:
Lego Luft
Kid Knorke
The Mad Bitter
Poly in Frames
Naomi Sample
Netsplit

Visuals by: DiGlitch


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 11.01.20 um 22:00 Old but Gold – Ü30 Hip Hop Party w/ 5 Sterne Soundsystem

Preis:

  • VVK: 12.00 € exkl. VVK Geb.

Beginn:

22:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Nachdem die ersten drei Parties in Hamburg alle restlos ausverkauft waren, können wir behaupten "der Hype ist real" - Hamburg city rules! Im Januar starten wir das Jahr mit dem 5 Sterne Soundsystem an den Decks. Wenn Das Bo am Mic ist, dann schlagen unsere Herzen definitiv schneller. Seid nicht schüchtern und kommt mit der alten Gang an den Start. Ihr ward damals schon die Kings & Queens auf dem Dancefloor - Zeit den Kids zu beweisen das ihr es immer noch draufhabt! Unsere DJs spielen Hip Hop & RnB Classics, gespickt mit Perlen aus der aktuellen Zeit. Ruf den Babysitter an - Mama und Papa gehen feiern!
➜ DETAILS

Nachdem die ersten drei Parties in Hamburg alle restlos ausverkauft waren, können wir behaupten „der Hype ist real“ – Hamburg city rules! Im Januar starten wir das Jahr mit dem 5 Sterne Soundsystem an den Decks. Wenn Das Bo am Mic ist, dann schlagen unsere Herzen definitiv schneller. Seid nicht schüchtern und kommt mit der alten Gang an den Start. Ihr ward damals schon die Kings & Queens auf dem Dancefloor – Zeit den Kids zu beweisen das ihr es immer noch draufhabt! Unsere DJs spielen Hip Hop & RnB Classics, gespickt mit Perlen aus der aktuellen Zeit. Ruf den Babysitter an – Mama und Papa gehen feiern!

Lineup:
5 Sterne Soundsystem (Live + DJ Set)
-> DAS BO, Luis Baltes, DJ Coolmann & DJ PLAZEBO
DJ Dynamite – Hamburg (Dynamite Deluxe)
DJ Danetic (Snowgoons DJ/ Berlin)

Prinzenbar (RnB Classics only)
Dj Ben Kenobi (Hamburg)


Noch mehr Details ➜ ➜

Feb. '20

Sa 01.02.20 um 22:00 Spirit of Goa

Preis:

    Beginn:

    22:00 Uhr

    Details

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Lineup:CLAUDINHO BRASIL | Alien Rec. CLOUD7 | 7sd Rec. JILAX | Blue Tunes Rec. KLEYSKY | Madabeats Records NATURALIZE | Blue Tunes Rec. QUEROX | Prog On Syndicate REALITY TEST | Alteza Records SYMPHONIX | Blue Tunes Rec. BENNI MOON | Spin Twist Rec. CHRIZZLIX | Sun Department Records DJANE JEN | 7sd Records K-ISUMA vs PSYVANA | Audioplay MELBURN | Y.S.E. Rec.
    ➜ DETAILS

    Lineup:
    CLAUDINHO BRASIL | Alien Rec.
    CLOUD7 | 7sd Rec.
    JILAX | Blue Tunes Rec.
    KLEYSKY | Madabeats Records
    NATURALIZE | Blue Tunes Rec.
    QUEROX | Prog On Syndicate
    REALITY TEST | Alteza Records
    SYMPHONIX | Blue Tunes Rec.
    BENNI MOON | Spin Twist Rec.
    CHRIZZLIX | Sun Department Records
    DJANE JEN | 7sd Records
    K-ISUMA vs PSYVANA | Audioplay
    MELBURN | Y.S.E. Rec.


    Noch mehr Details ➜ ➜

    So 02.02.20 um 19:30 PopChor – Doppelpack

    Preis:

    • VVK: 16.00 € exkl. VVK Geb.
    • Abendkasse: 18.00 €

    Einlass:

    18:30 Uhr

    Beginn:

    19:30 Uhr

    Details

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Mixtape ♦ SISTAHH Prinzenbar goes A cappella – mit Mixtape und SISTAHH treten am 02.02.20 zum ersten Mal zwei stimmgewaltige Popchöre im edlen Hinterzimmer am Spielbudenplatz auf. Die beiden jungen Chorprojekte von Anne Niemann begeistern seit 2017 bzw. 2018 die Hamburger Chorszene. Die brillanten Stimmen von SISTAHH treffen den Zuhörer mit Tiefe und Ausdruckskraft. Durch ihre enge Verbundenheit gelingt es den Schwestern Hamburgs jedes Mal, eine besonders intime Atmosphäre im Raum zu schaffen. Mixtape hat sich innerhalb eines Jahres vom zusammengewürfelten, verspielten Haufen zum energiegeladenen Chor gemausert und feiert diesen Glücksfall mit einer Konzertpremiere. Mit Enthusiasmus und Power hauen die Mixtapler jedem den Funk um die Ohren und zeigen, dass Chormusik auch anders geht. Ob mit ruhigen Pop-Balladen oder krachigen Indie-Perlen, mit eigenen Kompositionen oder experimentellen Arrangements – diese Chöre beweisen, dass Chormusik zur Popszene gehört und präsentieren sie deshalb an diesem legendären Ort.https://mixtapechor.de www.sistahh.de
    ➜ DETAILS

    Mixtape ♦ SISTAHH
    Prinzenbar goes A cappella – mit Mixtape und SISTAHH treten am 02.02.20 zum
    ersten Mal zwei stimmgewaltige Popchöre im edlen Hinterzimmer am
    Spielbudenplatz auf. Die beiden jungen Chorprojekte von Anne Niemann
    begeistern seit 2017 bzw. 2018 die Hamburger Chorszene.
    Die brillanten Stimmen von SISTAHH treffen den Zuhörer mit Tiefe und
    Ausdruckskraft. Durch ihre enge Verbundenheit gelingt es den Schwestern
    Hamburgs jedes Mal, eine besonders intime Atmosphäre im Raum zu schaffen.
    Mixtape hat sich innerhalb eines Jahres vom zusammengewürfelten, verspielten
    Haufen zum energiegeladenen Chor gemausert und feiert diesen Glücksfall mit
    einer Konzertpremiere. Mit Enthusiasmus und Power hauen die Mixtapler jedem
    den Funk um die Ohren und zeigen, dass Chormusik auch anders geht.
    Ob mit ruhigen Pop-Balladen oder krachigen Indie-Perlen, mit eigenen
    Kompositionen oder experimentellen Arrangements – diese Chöre beweisen, dass
    Chormusik zur Popszene gehört und präsentieren sie deshalb an diesem
    legendären Ort.

    https://mixtapechor.de www.sistahh.de

    Veranstalter: Anne


    Noch mehr Details ➜ ➜
    + Veranstaltungen exportieren
    Spielbudenplatz 20
    Hamburg,Hamburg20359Deutschland