Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Docks

Docks

Sep. '19

Fr 06.09.19 um 23:00 Vini Vici

Preis:

  • VVK: 34.99 € exkl. VVK Geb.

Beginn:

23:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Wir holen keine Geringeren als VINI VICI zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.
➜ DETAILS
Vini Vici @ Transmission Festival 2018

Wir holen keine Geringeren als VINI VICI zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.

Lineup:
VINI VICI
*
*
*


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 07.09.19 um 23:55 Empress Night

Preis:

    Beginn:

    23:55 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , , , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Cranic Productions bringt die EMPRESS NIGHT zurück. Mit dem Flair von DANCEHALL HOT AGAIN stehen hier die berühmten Frauen im Vordergrund. Männer sind diesmal nur als Gäste willkommen. Wir laden euch am 07.09.2019 ab 24 Uhr auf 2 FLOORS im DOCKS ein mit den größten weiblichen DJs Deutschlands zu feiern. Big Mama Sound aus Mannheim, die bereits bei uns im Docks waren und auch international großen Erfolg haben, werden gemeinsam mit Fiyah Princess aus Berlin und Asantewaa Sound aus Köln die ganze Nacht für wunderbaren Sound sorgen und das Beste aus den Genres DANCEHALL, HIP HOP, SOCA und REGGAE spielen. Wie immer gibt es hausgemachten Rum Punch und die tolle Atmosphäre des DOCKS.Abendkasse Men Men €15/Ladies €10, Ladies free bis 24 Uhr
    ➜ DETAILS

    Cranic Productions bringt die EMPRESS NIGHT zurück. Mit dem Flair von DANCEHALL HOT AGAIN stehen hier die berühmten Frauen im Vordergrund. Männer sind diesmal nur als Gäste willkommen. Wir laden euch am 07.09.2019 ab 24 Uhr auf 2 FLOORS im DOCKS ein mit den größten weiblichen DJs Deutschlands zu feiern. Big Mama Sound aus Mannheim, die bereits bei uns im Docks waren und auch international großen Erfolg haben, werden gemeinsam mit Fiyah Princess aus Berlin und Asantewaa Sound aus Köln die ganze Nacht für wunderbaren Sound sorgen und das Beste aus den Genres DANCEHALL, HIP HOP, SOCA und REGGAE spielen. Wie immer gibt es hausgemachten Rum Punch und die tolle Atmosphäre des DOCKS.

    Abendkasse Men Men €15/Ladies €10, Ladies free bis 24 Uhr

    Lineup:
    BIG MAMA SOUND
    FIYAH PRINCESS
    ASANTEWAA SOUND


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Fr 13.09.19 um 20:00 Machine Gun Kelly

    Status:

    ausverkauft

    Preis:

    • VVK: 34.00 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Machine Gun Kelly aka MGK ist ein Ausnahmekünstler, der einen ausnahmslosen Weg gegangen ist. Gleichermaßen inspiriert von Eminem und Ludacris sowie Guns’n’Roses und Blink182 machte er mit seiner brachialen Delivery auf den kleinen Clubbühnen Clevelands auf sich aufmerksam. Inzwischen zerlegt er Bühnen weltweit und seine Feature-Liste ist lang und namhaft: egal ob Wiz Khalifa, Juicy J oder French Montana – so ziemlich jeder MC hat Bock auf diesen eigenwilligen Dude, der seinen eigenen Trends folgt.Inspiriert von so unterschiedlichen Dingen wie "Mötley Crüe, Ludacris, Blink 182, Tattoo-Schmerzen, The Temptations und überhaupt allen Menschen, die nackt sind", wie er selbst sagt, stieg sein Debütalbum im Jahr 2012 auf Platz 4 in die US-Billboard-Charts ein. Es folgten zwei weitere Alben und eine EP: "General Admission" (2015), "bloom" (2017) und "BINGE" (2018).
    ➜ DETAILS
    Machine Gun Kelly – LATELY

    Machine Gun Kelly aka MGK ist ein Ausnahmekünstler, der einen ausnahmslosen Weg gegangen ist. Gleichermaßen inspiriert von Eminem und Ludacris sowie Guns’n’Roses und Blink182 machte er mit seiner brachialen Delivery auf den kleinen Clubbühnen Clevelands auf sich aufmerksam. Inzwischen zerlegt er Bühnen weltweit und seine Feature-Liste ist lang und namhaft: egal ob Wiz Khalifa, Juicy J oder French Montana – so ziemlich jeder MC hat Bock auf diesen eigenwilligen Dude, der seinen eigenen Trends folgt.

    Inspiriert von so unterschiedlichen Dingen wie „Mötley Crüe, Ludacris, Blink 182, Tattoo-Schmerzen, The Temptations und überhaupt allen Menschen, die nackt sind“, wie er selbst sagt, stieg sein Debütalbum im Jahr 2012 auf Platz 4 in die US-Billboard-Charts ein. Es folgten zwei weitere Alben und eine EP: „General Admission“ (2015), „bloom“ (2017) und „BINGE“ (2018).

    Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
    Präsentiert von: Szene Hamburg, delta radio


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Sa 14.09.19 um 23:55 Alice im Wunderland

    Preis:

    • VVK: 12.00 € inkl. VVK Geb.
    • Abendkasse: 14.00 €

    Beginn:

    23:55 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Wenn die Luft vor Magie knistert, sich ein weißes Kaninchen seinen Weg durch die Straßen St. Paulis bahnt und aus leisen Klängen – treibende Sounds und verzaubernde Bässe werden – dann wird es Zeit sich auf den Weg zu machen… Geht mit uns auf eine wilde Reise, feiert mit uns all die großen und kleinen Wunder und erlebt eine Nacht voller Verführung, Irrsinn, Kunst, Surrealismus, Zauber, Wahnsinn und Absurdität. Herzlich Willkommen im Wunderland – herzlich Willkommen im Reich der Herzkönigin. Begegnet dem Hutmacher und dem Märzhasen, tanzt unter den Blicken der Grinsekatze und lasst euch treiben, wenn die Herzkönigin den Thron für folgende Acts räumen muss: Mathias Kaden (Muna Musik, Paracou), Gunnar Stiller (Upon.You), Daniele di Martino (Get Physical Music, Stil vor Talent), Felix Eul (3000°), Bardia Salour (Spieltrieb), Løuis Dinkgrefe (KlangraumTV), Mad.Lyn (more than music), Vabu (Harmonie im Bassgewitter). Und wenn ihr dann...
    ➜ DETAILS

    Wenn die Luft vor Magie knistert, sich ein weißes Kaninchen seinen Weg durch die Straßen St. Paulis bahnt und aus leisen Klängen – treibende Sounds und verzaubernde Bässe werden – dann wird es Zeit sich auf den Weg zu machen… Geht mit uns auf eine wilde Reise, feiert mit uns all die großen und kleinen Wunder und erlebt eine Nacht voller Verführung, Irrsinn, Kunst, Surrealismus, Zauber, Wahnsinn und Absurdität. Herzlich Willkommen im Wunderland – herzlich Willkommen im Reich der Herzkönigin.
    Begegnet dem Hutmacher und dem Märzhasen, tanzt unter den Blicken der Grinsekatze und lasst euch treiben, wenn die Herzkönigin den Thron für folgende Acts räumen muss: Mathias Kaden (Muna Musik, Paracou), Gunnar Stiller (Upon.You), Daniele di Martino (Get Physical Music, Stil vor Talent), Felix Eul (3000°), Bardia Salour (Spieltrieb), Løuis Dinkgrefe (KlangraumTV), Mad.Lyn (more than music), Vabu (Harmonie im Bassgewitter).
    Und wenn ihr dann etwas Erholung von der langen Reise braucht und ein kleines Trink-mich-Fläschchen nicht mehr ausreicht, um eure Energiereserven aufzufüllen, dann ab in die Prinzenbar mit euch. Dort erwartet euch eine wunderliche ChillArea und der berühmt berüchtigte Chilltresen mit Kaffee & Tee, frischem Obst, Waffeln, Slush-Eis und dem passenden Sound von Caleesi (Circles & Stones, Zero) – all night long.

    Lineup:
    MATHIAS KADEN | Muna Musik, Paracou
    GUNNAR STILLER | Upon.You
    DANIELE DI MARTINO| Get Physical Music, Stil Vor Talent
    CALEESI | CIRCLES & STONES, ZERO
    FELIX EUL | 3000°
    BARDIA SALOUR | Spieltrieb
    LØUIS DINKGREFE | Jeden Tag ein Set, KlangraumTV
    MAD.LYN | more than music
    VABU | Harmonie im Bassgewitter


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mi 18.09.19 um 00:00 Reeperbahn Festival

    Preis:

      Beginn:

      00:00 Uhr

      Details

      Ort:

      Genre:

      Veranstaltungstyp:

      Konzert 

      Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen! Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.
      ➜ DETAILS

      Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen!
      Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.

      Veranstalter: Reeperbahn Festival GbR


      Noch mehr Details ➜ ➜

      Do 19.09.19 um 00:00 Reeperbahn Festival

      Preis:

        Beginn:

        00:00 Uhr

        Details

        Ort:

        Genre:

        Veranstaltungstyp:

        Konzert 

        Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen! Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.
        ➜ DETAILS

        Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen!
        Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.

        Veranstalter: Reeperbahn Festival GbR


        Noch mehr Details ➜ ➜

        Fr 20.09.19 um 00:00 Reeperbahn Festival

        Preis:

          Beginn:

          00:00 Uhr

          Details

          Ort:

          Genre:

          Veranstaltungstyp:

          Konzert 

          Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen! Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.
          ➜ DETAILS

          Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen!
          Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.

          Veranstalter: Reeperbahn Festival GbR


          Noch mehr Details ➜ ➜

          Sa 21.09.19 um 00:00 Reeperbahn Festival

          Preis:

            Beginn:

            00:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen! Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.
            ➜ DETAILS

            Zum 14. Mal wollen wir mit euch St. Pauli zum Tanzen bringen!
            Auf euch warten 600 Konzerte in über 70 Spielstätten, Kunst, Film, Word, Education, eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft und unser internationaler Musik Award, der ANCHOR Award.

            Veranstalter: Reeperbahn Festival GbR


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Di 24.09.19 um 20:00 JULIA MICHAELS

            Preis:

            • VVK: 29.45 € inkl. VVK Geb.

            Einlass:

            19:00 Uhr

            Beginn:

            20:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , , , ,

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars wie Justin Bieber, Demi Lovato, Ed Sheeran, Selena Gomez und Shawn Mendezgeschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Deutschland!Anfang diesen Jahres erschien dann ihr Zweitlingswerk "Inner Monologue Part 1". In der Single "Anxiety" mit Selena Gomez geht es um all die inneren Ängste und sozialen Zwänge, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind. Mit einem Augenzwinkern und ihrer charismatischen Stimme schafft es Julia Michaels immer wieder so viel Persönlichkeit in ihre Lieder zu legen, dass man nur glücklich darüber sein kann, dass sie ihre Songs auch selbst performt.Wie das Ganze sich dann live auf der Bühne darstellt, kann man noch dieses Jahr in Deutschland und der Schweiz erleben
            ➜ DETAILS
            Julia Michaels – Issues

            Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars wie Justin Bieber, Demi Lovato, Ed Sheeran, Selena Gomez und Shawn Mendezgeschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Deutschland!

            Anfang diesen Jahres erschien dann ihr Zweitlingswerk „Inner Monologue Part 1“. In der Single „Anxiety“ mit Selena Gomez geht es um all die inneren Ängste und sozialen Zwänge, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind. Mit einem Augenzwinkern und ihrer charismatischen Stimme schafft es Julia Michaels immer wieder so viel Persönlichkeit in ihre Lieder zu legen, dass man nur glücklich darüber sein kann, dass sie ihre Songs auch selbst performt.

            Wie das Ganze sich dann live auf der Bühne darstellt, kann man noch dieses Jahr in Deutschland und der Schweiz erleben

            Veranstalter: Karsten Jahnke


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Do 26.09.19 um 20:00 Prinz Pi

            Preis:

            • VVK: 36.15 € inkl. VVK Geb.

            Einlass:

            19:00 Uhr

            Beginn:

            20:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , ,

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Prinz Pi ist durch seine Vielseitigkeit und Wandelbarkeit ein immer wiederkehrendes Phänomen. Insgesamt 14 Soloalben machten den gebürtigen Berliner zu dem, was er jetzt ist und unaufhörlich gewinnt er neue Fans zu den langjährigen Wegbegleitern dazu. Er selbst beschreibt die Zeit passend mit dem Titel seines letzten Releases: "Nichts war umsonst". Seit 2011 ist der Kreuzberger Rapper beinahe jedes Jahr auf Tour gewesen und bleibt der Tradition auch im kommenden Herbst treu. Prinz Pi ist einen weiten Weg gegangen seit den Anfängen bei Royal Bunker. Innerhalb der Szene nimmt eine Ausnahmestellung als Songwriter ein und genießt wegen seiner Realness und seiner Geschichte als Battle-Rapper und dem einzigartigen Flow seiner Reime einen hervorragenden Ruf. Er ist Street und Lyrik zugleich, harte Beats und tiefe Songs. Auch als Live-Künstler hat er sich inzwischen durchgesetzt und hat Hip-Hop-Größen wie K.I.Z., Kollegah oder Casper in seinem Vorprogramm groß und bekannt werden lassen. Mit...
            ➜ DETAILS

            httpv://www.youtube.com/watch?v=user/prinzpioffiziell

            Prinz Pi ist durch seine Vielseitigkeit und Wandelbarkeit ein immer wiederkehrendes Phänomen. Insgesamt 14 Soloalben machten den gebürtigen Berliner zu dem, was er jetzt ist und unaufhörlich gewinnt er neue Fans zu den langjährigen Wegbegleitern dazu. Er selbst beschreibt die Zeit passend mit dem Titel seines letzten Releases: „Nichts war umsonst“. Seit 2011 ist der Kreuzberger Rapper beinahe jedes Jahr auf Tour gewesen und bleibt der Tradition auch im kommenden Herbst treu. Prinz Pi ist einen weiten Weg gegangen seit den Anfängen bei Royal Bunker. Innerhalb der Szene nimmt eine Ausnahmestellung als Songwriter ein und genießt wegen seiner Realness und seiner Geschichte als Battle-Rapper und dem einzigartigen Flow seiner Reime einen hervorragenden Ruf. Er ist Street und Lyrik zugleich, harte Beats und tiefe Songs. Auch als Live-Künstler hat er sich inzwischen durchgesetzt und hat Hip-Hop-Größen wie K.I.Z., Kollegah oder Casper in seinem Vorprogramm groß und bekannt werden lassen. Mit Prinz Porno hat er darüber hinaus immer seinen fiesen kleinen Bruder und dank der tighten Punchlines den King of Battle-Rap dabei. Alle fünf Alben in diesem Jahrzehnt hat der Mann aus der Hauptstadt in Folge in die Top Ten der Charts gesetzt, darunter drei ganz an die Spitze: Mit „Rebell ohne Grund“ ging’s los, „Kompass ohne Norden“ hat locker Gold-Status erreicht, unter dem Zweitnamen Prinz Porno rappte er sich mit den Battle-Tracks von „pp=mc²“ auf die eins, und ganz relaxt und tiefgründig ging es mit „Im Westen nix Neues“ ebenfalls ganz nach oben, und mit „Nichts war umsonst“ wurde diese Erfolgsserie fortgesetzt. Ab August geht Prinz Pi wieder auf Tour, immer unter dem Motto „für immer und immer“, und am 26. September kommt er nach Hamburg ins Docks.

            Veranstalter: FKP Scorpio
            Präsentiert von: Szene Hamburg


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Fr 27.09.19 um 23:00 Madness pres. Tweekalution

            Preis:

            • VVK: 25.00 € exkl. VVK Geb.

            Beginn:

            23:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            ,

            Veranstaltungstyp:

            Club 

            We're bringing back the TWEEKALUTION to Germany.. Three days, two tweekaz, one legendary bus trip.Get ready for the magnificent sounds of the Norwegian hardstyle duo: New music, new ducks and an evolved experience.
            ➜ DETAILS

            We’re bringing back the TWEEKALUTION to Germany.. Three days, two tweekaz, one legendary bus trip.Get ready for the magnificent sounds of the Norwegian hardstyle duo: New music, new ducks and an evolved experience.

            Lineup:
            DA TWEEKAZ
            TWEEKACORE
            REFUZION
            TESFY
            AMENTIS
            DJ MIRCO-B


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Sa 28.09.19 um 22:00 Gestört Aber Geil

            Status:

            ausverkauft

            Preis:

            • VVK: 25.00 € exkl. VVK Geb.

            Beginn:

            22:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , ,

            Veranstaltungstyp:

            Club 

            ♥ Love Music Hamburg ♥ Gestört aber GeiL ♥ ►► Zusatzshow ►►
            ➜ DETAILS

            ♥ Love Music Hamburg ♥ Gestört aber GeiL ♥
            ►► Zusatzshow ►►

            Veranstalter: CrowdEvent


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Mo 30.09.19 um 20:00 The Rasmus

            Preis:

            • VVK: 26.00 € exkl. VVK Geb.

            Einlass:

            19:00 Uhr

            Beginn:

            20:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , , , , , ,

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Im vergangenen Jahr haben The Rasmus auf einer gefeierten, zweiteiligen Tour ihre jüngste Platte "Dark Matter" live vorgestellt. Dabei hat die Band rund um den charismatischen Sänger und Frontmann Lauri Ylönen bewiesen, dass sie auch nach einem gemeinsamen knappen Viertel-jahrhundert immer noch zu den Größten des europäischen Indie-Rock gehört. Jetzt haben die Finnen beschlossen, ausnahmsweise mal nicht in die Zukunft zu schauen, sondern ganz nostalgisch auf die Vergangenheit zurückzublicken: 15 Jahre ist es nun her, seit der Band mit dem Album "Dead Letters" der internationale Durchbruch gelang. Damals hatte The Rasmus bereits vier Longplayer veröffentlicht, in ihrer Heimat gleich mehrfach Platin dafür eingeheimst und ausverkaufte Arena-Touren gespielt, obwohl die Mitglieder grade mal 21 Jahre alt waren. Dann aber folgte der Meilenstein. Das fünfte Werk, auf dem laut dessen Titel jeder Song wie ein Brief ist, der nie zugestellt werden konnte, machte sie zu internationalen Stars. Insbesondere die erste Single-Auskopplung "In...
            ➜ DETAILS
            The Rasmus – Holy Grail (Lyric Video)

            Im vergangenen Jahr haben The Rasmus auf einer gefeierten, zweiteiligen Tour ihre jüngste Platte „Dark Matter“ live vorgestellt. Dabei hat die Band rund um den charismatischen Sänger und Frontmann Lauri Ylönen bewiesen, dass sie auch nach einem gemeinsamen knappen Viertel-jahrhundert immer noch zu den Größten des europäischen Indie-Rock gehört.
            Jetzt haben die Finnen beschlossen, ausnahmsweise mal nicht in die Zukunft zu schauen, sondern ganz nostalgisch auf die Vergangenheit zurückzublicken: 15 Jahre ist es nun her, seit der Band mit dem Album „Dead Letters“ der internationale Durchbruch gelang.
            Damals hatte The Rasmus bereits vier Longplayer veröffentlicht, in ihrer Heimat gleich mehrfach Platin dafür eingeheimst und ausverkaufte Arena-Touren gespielt, obwohl die Mitglieder grade mal 21 Jahre alt waren. Dann aber folgte der Meilenstein. Das fünfte Werk, auf dem laut dessen Titel jeder Song wie ein Brief ist, der nie zugestellt werden konnte, machte sie zu internationalen Stars. Insbesondere die erste Single-Auskopplung „In The Shadows“ war ein Welthit, der die Karriere rund um den Globus befeuerte wie eine Rakete. Nummer eins in Deutschland für Single wie Album, hagelte es überall Gold- und Platin-Auszeichnungen. Zum 15-jährigen Jubiläum von „Dead Letters“ haben sich The Rasmus etwas Besonderes ausgedacht: Das Quartett geht mit der Platte auf ausgedehnte Europa-Tour und spielt die dabei jeden Abend von vorne bis hinten durch (und bei 40 Minuten Laufzeit vielleicht ja auch noch den einen oder anderen weiteren Hit dazu). Ylönen freut sich schon auf dieses Ereignis: „Das ist ohne Zweifel die wichtigste Platte in der Geschichte von The Rasmus. Wir waren damals schon zehn Jahre gemeinsam aktiv und auf der Schwelle zum Erwachsenwerden. Wir waren selbstbewusst und neugierig und haben unsere Zukunft einfach selbst in die Hand genommen. Das wollen wir feiern.“ Tatsächlich birgt sogar „Dead Letters“ noch einige Überraschungen und Herausforderungen für die Band: Einige Songs feiern bei der Tour ihre Live-Premiere, denn sie haben es noch nie ins Konzert-Repertoire geschafft und werden im Herbst erstmals live gespielt.

            Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Okt. '19

            Mi 02.10.19 um 20:00 Kings of R’n’B

            Preis:

            • VVK: 41.75 € exkl. VVK Geb.

            Einlass:

            19:00 Uhr

            Beginn:

            20:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            ,

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Schwelgt mit uns in Erinnerungen, denn das Original ist zurück: Kings of RnB bringt euch in der 7. Ausgabe wieder die absoluten Größen der Goldenen Ära des RnBs! Joe aka Joe Thomas wird mit seiner unvergleichlichen Performance zum vierten Mal die Kings of RnB Bühne beehren und wird neben seinen neuen Songs auch seine alten Hits wie Stutter, All The Things (Your Man Won’t Do) oder auch I Wanna Know performen. Dritter Act auf der Kings of RnB 7 Tour werden Dru Hill sein, dessen #1 Hits wie In My Bed, Never Make A Promise und How Deep Is Your Love Mitte/Ende der 90er Jahre überall zu hören waren. Mit dabei ist auch Frontmann Sisqó, der abseits von der RnB Gruppe großen Erfolg mit Thong Song und Incomplete feierte. Ebenfalls ist zum ersten Mal der RnB Sänger Horace Brown dabei, der in den 90er Jahren u.a. mit...
            ➜ DETAILS

            Schwelgt mit uns in Erinnerungen, denn das Original ist zurück: Kings of RnB bringt euch in der 7. Ausgabe wieder die absoluten Größen der Goldenen Ära des RnBs!

            Joe aka Joe Thomas wird mit seiner unvergleichlichen Performance zum vierten Mal die Kings of RnB Bühne beehren und wird neben seinen neuen Songs auch seine alten Hits wie Stutter, All The Things (Your Man Won’t Do) oder auch I Wanna Know performen.
            Dritter Act auf der Kings of RnB 7 Tour werden Dru Hill sein, dessen #1 Hits wie In My Bed, Never Make A Promise und How Deep Is Your Love Mitte/Ende der 90er Jahre überall zu hören waren. Mit dabei ist auch Frontmann Sisqó, der abseits von der RnB Gruppe großen Erfolg mit Thong Song und Incomplete feierte.

            Ebenfalls ist zum ersten Mal der RnB Sänger Horace Brown dabei, der in den 90er Jahren u.a. mit Singles wie One For The Money oder Things We Do For Love große Erfolge feierte.

            Seid gespannt, welchen Act Kings of RnB als Special Guest in der Hinterhand hält

            Veranstalter: Streetlife


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Do 03.10.19 um 20:00 Blackbear

            Preis:

            • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

            Einlass:

            19:00 Uhr

            Beginn:

            20:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , , ,

            Veranstaltungstyp:

            Konzert 

            Seit 2012 macht sich Mat Musto a.k.a. Blackbear einen Namen als Songwriter, Produzent und vor allem großartiger Sänger. Sein Talent sollte nicht lange unentdeckt bleiben. Inzwischen hat er Projekte und Songs mit Künstlern wie Justin Bieber, James Blake, MGK, G-Eazy, Childish Gambino, Pharrell und Linkin Park realisiert. Spätestens seit seiner Hit Single "do re mi" sollte man den mittlerweile 28 jährigen Rapper auf dem Schirm haben. Sein aktuelles und insgesamt fünftes Studioalbum "Anonymous" (VÖ: 26. April) ist ein Mix aus Hip-Hop, RnB und erfrischendem Pop-Appeal und laut ihm selbst das beste und auch ehrlichste Album seiner bisherigen Karriere. 2017 spielte Blackbear im Rahmen seiner Digital Drug World Tour bereits zwei restlos ausverkaufte Shows in Berlin und Köln. Im Oktober besucht uns der in Los Angeles geborene Rapper dann für vier Shows in Deutschland.
            ➜ DETAILS
            blackbear – DEAD TO ME [Audio]

            Seit 2012 macht sich Mat Musto a.k.a. Blackbear einen Namen als Songwriter, Produzent und vor allem großartiger Sänger. Sein Talent sollte nicht lange unentdeckt bleiben. Inzwischen hat er Projekte und Songs mit Künstlern wie Justin Bieber, James Blake, MGK, G-Eazy, Childish Gambino, Pharrell und Linkin Park realisiert. Spätestens seit seiner Hit Single „do re mi“ sollte man den mittlerweile 28 jährigen Rapper auf dem Schirm haben.
            Sein aktuelles und insgesamt fünftes Studioalbum „Anonymous“ (VÖ: 26. April) ist ein Mix aus Hip-Hop, RnB und erfrischendem Pop-Appeal und laut ihm selbst das beste und auch ehrlichste Album seiner bisherigen Karriere. 2017 spielte Blackbear im Rahmen seiner Digital Drug World Tour bereits zwei restlos ausverkaufte Shows in Berlin und Köln. Im Oktober besucht uns der in Los Angeles geborene Rapper dann für vier Shows in Deutschland.

            Veranstalter: U&G


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Fr 04.10.19 um 23:00 Nervo

            Preis:

            • VVK: 34.99 € exkl. VVK Geb.

            Beginn:

            23:00 Uhr

            Details

            Ort:

            Genre:

            , ,

            Veranstaltungstyp:

            Club 

            Wir holen keine Geringeren als NERVO zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.
            ➜ DETAILS
            NERVO Live @ Tomorrowland 2018

            Wir holen keine Geringeren als NERVO zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.


            Noch mehr Details ➜ ➜

            Sa 05.10.19 um 23:00 3000 GRAD ON TOUR

            Preis:

              Beginn:

              23:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Club 

              Als wären wir nach langer Seereise wieder zurück an Land wogt unser Kopf immer noch im Rhythmus der Schallwellen, auf denen wir zwischen Wald und See in ein wahr gewordenes Utopia getrieben wurden. Die Erinnerung an all die wundervollen und wundersamen Dinge und Menschen, die wir auf dem 3000Grad Festival 2019 erleben durften, zaubert uns ein dickes Dauergrinsen auf die Lippen. Aus diesem Gemütszustand heraus schmieden wir nun bereits neue Pläne. Und zwar für eine Party drinnen, die sich so viel nach Festival anfühlen soll wie möglich: Im DOCKS und in der PRINZENBAR wollen wir gemeinsam mit euch die Stimmung jener unvergesslichen Tage wieder aufleben lassen!
              ➜ DETAILS

              Als wären wir nach langer Seereise wieder zurück an Land wogt unser Kopf immer noch im Rhythmus der Schallwellen, auf denen wir zwischen Wald und See in ein wahr gewordenes Utopia getrieben wurden. Die Erinnerung an all die wundervollen und wundersamen Dinge und Menschen, die wir auf dem 3000Grad Festival 2019 erleben durften, zaubert uns ein dickes Dauergrinsen auf die Lippen. Aus diesem Gemütszustand heraus schmieden wir nun bereits neue Pläne. Und zwar für eine Party drinnen, die sich so viel nach Festival anfühlen soll wie möglich: Im DOCKS und in der PRINZENBAR wollen wir gemeinsam mit euch die Stimmung jener unvergesslichen Tage wieder aufleben lassen!

              Lineup:
              JPATTERSSON live | 3000 Grad
              STRÖME *live* |
              GREEN LAKE PROJEKT | 3000 Grad
              RENE BOURGEOIS | 3000 Grad
              BUMMELZUG 8 *live *
              ARMANDO LETICO | 3000 Grad
              TIMBOLETTI | 3000 Grad


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Do 10.10.19 um 19:00 WHY DON’T WE

              Preis:

              • VVK: 43.90 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              19:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Über 300 Millionen Youtube-Klicks, Instagram-Posts, die hunderttausendfach geklickt werden und drei Tourneen innerhalb von nur 18 Monaten – die Pop-Sensation Why Don't We ist nach wie vor auf direktem Weg Richtung Pop-Olymp unterwegs. Ihre erste Deutschland-Tour im Juni 2018 war ausverkauft und auch für die Zusatzkonzerte im Oktober fanden sich kaum noch Resttickets. Für die Tournee "8 Letters" ziehen sie erneut in größere Hallen und werden in Hamburg, Frankfurt, Dortmund und München erneut alle Herzen zum Schmelzen und die Instagram-Leitungen zum Glühen bringen.
              ➜ DETAILS
              Talk – Why Don't We [Official Music Video]

              Über 300 Millionen Youtube-Klicks, Instagram-Posts, die hunderttausendfach geklickt werden und drei Tourneen innerhalb von nur 18 Monaten – die Pop-Sensation Why Don’t We ist nach wie vor auf direktem Weg Richtung Pop-Olymp unterwegs.
              Ihre erste Deutschland-Tour im Juni 2018 war ausverkauft und auch für die Zusatzkonzerte im Oktober fanden sich kaum noch Resttickets. Für die Tournee „8 Letters“ ziehen sie erneut in größere Hallen und werden in Hamburg, Frankfurt, Dortmund und München erneut alle Herzen zum Schmelzen und die Instagram-Leitungen zum Glühen bringen.

              Veranstalter: Karsten Jahnke


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Fr 11.10.19 um 20:30 Abschlach!

              Preis:

              • VVK: 19.99 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:30 Uhr

              Beginn:

              20:30 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Abschlach! - Die Doppelschow im Docks! Die ultimative Abschlach!-Kiez-Doppelshow! Zwei Tage derbe Party mit geilen Supports und jeder Menge Klassiker von Deutschlands Fußball Rockband Nr. 1!Alle Jahre wieder die große Abschlach!-Show auf dem Kiez. Alle Jahre wieder ausverkauftes Haus. Dieses Mal rockt Hamburgs Kultband zwei Tage das Docks und den Kiez. Wie jedes Jahr wird es eine ausgelassene Party mit den Hamburger Punkrockern geben – und der Kiez knöchelhoch im Holsten steh‘n.
              ➜ DETAILS
              Abschlach! – In Hamburg geboren (offizielles Video)

              Abschlach! – Die Doppelschow im Docks!
              Die ultimative Abschlach!-Kiez-Doppelshow!
              Zwei Tage derbe Party mit geilen Supports und jeder Menge Klassiker von Deutschlands Fußball Rockband Nr. 1!

              Alle Jahre wieder die große Abschlach!-Show auf dem Kiez. Alle Jahre wieder ausverkauftes Haus. Dieses Mal rockt Hamburgs Kultband zwei Tage das Docks und den Kiez. Wie jedes Jahr wird es eine ausgelassene Party mit den Hamburger Punkrockern geben – und der Kiez knöchelhoch im Holsten steh‘n.

              Veranstalter: sun*day entertainment


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Sa 12.10.19 um 19:15 Abschlach!

              Preis:

              • VVK: 19.99 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:15 Uhr

              Beginn:

              19:15 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Abschlach! - Die Doppelschow im Docks! Die ultimative Abschlach!-Kiez-Doppelshow! Zwei Tage derbe Party mit geilen Supports und jeder Menge Klassiker von Deutschlands Fußball Rockband Nr. 1! Alle Jahre wieder die große Abschlach!-Show auf dem Kiez. Alle Jahre wieder ausverkauftes Haus. Dieses Mal rockt Hamburgs Kultband zwei Tage das Docks und den Kiez. Wie jedes Jahr wird es eine ausgelassene Party mit den Hamburger Punkrockern geben – und der Kiez knöchelhoch im Holsten steh‘n.
              ➜ DETAILS
              Abschlach! – In Hamburg geboren (offizielles Video)

              Abschlach! – Die Doppelschow im Docks! Die ultimative Abschlach!-Kiez-Doppelshow! Zwei Tage derbe Party mit geilen Supports und jeder Menge Klassiker von Deutschlands Fußball Rockband Nr. 1! Alle Jahre wieder die große Abschlach!-Show auf dem Kiez. Alle Jahre wieder ausverkauftes Haus. Dieses Mal rockt Hamburgs Kultband zwei Tage das Docks und den Kiez. Wie jedes Jahr wird es eine ausgelassene Party mit den Hamburger Punkrockern geben – und der Kiez knöchelhoch im Holsten steh‘n.

              Veranstalter: sun*day entertainment


              Noch mehr Details ➜ ➜

              So 13.10.19 um 20:00 Monatik

              Preis:

              • VVK: 35.30 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              MONATIK - Sänger, Autor, Tänzer! Er kam, erschuf, komponierte, wurde nominiert und siegte in der Ukraine und anderen GUS Staaten als Bester Performer, Hit des Jahres und Bestes Video. Das verschaffte ihm einen echten Durchbruch in der ukrainischen Musikindustrie und den Status eines Aushängekünstlers, der als wahrer Revolutionär die Eurovision 2017 eröffnen durfte.Das Ende 2017 vorgestellte Live Programm "VITAMIN D" ist ein Bündel positiver Energie, welcher die Seele und den Körper auflädt und bewegt. Laut YUNA (Yearly Ukrainian National Awards) ist "VITAMIN D" die Beste Liveshow der letzten Jahre und das durfte MONATIK auch in Kiew, bei seiner ausverkauften Stadion-Show unter Beweis stellen.Seine Performanz besticht durch Energie und Leidenschaft, die keinen kalt lässt, genau im Gegenteil, man suchtet nach der Ladung VITAMIN D.Die Presse ist sich einig: MONATIK - "der Schöpfer einer neuen Ära qualitativer Popmusik" und "Trendsetter der Tanzmusik".Die Hits von MONATIK verlassen nicht die führenden Positionen der Charts,...
              ➜ DETAILS
              MONATIK – Зашивает душу (премьера клипа) 2018

              MONATIK – Sänger, Autor, Tänzer!
              Er kam, erschuf, komponierte, wurde nominiert und siegte in der Ukraine und anderen GUS Staaten als Bester Performer, Hit des Jahres und Bestes Video. Das verschaffte ihm einen echten Durchbruch in der ukrainischen Musikindustrie und den Status eines Aushängekünstlers, der als wahrer Revolutionär die Eurovision 2017 eröffnen durfte.

              Das Ende 2017 vorgestellte Live Programm „VITAMIN D“ ist ein Bündel positiver Energie, welcher die Seele und den Körper auflädt und bewegt. Laut YUNA (Yearly Ukrainian National Awards) ist „VITAMIN D“ die Beste Liveshow der letzten Jahre und das durfte MONATIK auch in Kiew, bei seiner ausverkauften Stadion-Show unter Beweis stellen.

              Seine Performanz besticht durch Energie und Leidenschaft, die keinen kalt lässt, genau im Gegenteil, man suchtet nach der Ladung VITAMIN D.

              Die Presse ist sich einig: MONATIK – „der Schöpfer einer neuen Ära qualitativer Popmusik“ und „Trendsetter der Tanzmusik“.

              Die Hits von MONATIK verlassen nicht die führenden Positionen der Charts, aber seine Fans wissen – das Erfolgsalbum „Zvuchit“ war nur der Anfang seiner Reise in die Tiefen seiner Seele, die nicht nur in zum Tanzen bringen.

              Er hat sich nicht lange auf dem Erfolg ausgeruht und mit Erfolg meinen wir Millionen Plays und Views auf sämtlichen Streaming Plattformen, fünf Single Auskopplungen, Touren in Europa und in fünf Städten in Deutschland, USA und Kanada, sowie eine ausverkaufte Stadion-Show in seiner Heimatstadt Kiew.

              Veranstalter: Shev. Event Gmbh


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Fr 18.10.19 um 23:00 KSHMR

              Preis:

              • VVK: 34.99 € exkl. VVK Geb.

              Beginn:

              23:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              Das AIRBEAT ONE Festival holt DJ-Star KSHMR bereits zum zweiten Mal ins Hamburger Docks. Am 18. Oktober 2019 ist ein EDM-Spektakel garantiert, wenn der US-amerikanische Songwriter, DJ und Musikproduzent mit indischen Wurzeln an den Decks steht.KSHMR sorgte schon beim AIRBEAT ONE Festival 2018 für Gänsehautmomente auf der Mainstage. Mit einer einzigartigen Show aus Video und Musikelementen hebt er das Genre EDM auf ein völlig neues Level. Bekannt wurde er durch seine unzähligen Produktionen und seine Zusammenarbeit mit verschiedensten Künstlern, darunter Galantis, Tiësto, Hardwell, Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta und viele mehr. Er gilt als sogenannter Ghostproducer und ist für viele Hits der letzten Jahre verantwortlich. Auch als DJ sorgt KSHMR für den absoluten Abriss auf den Mainstages der weltweit wichtigsten Festivals und liegt in der DJ Mag Top 100 der besten DJs der Welt auf Platz 18.2018 holte das AIRBEAT ONE Festival den amerikanischen Superstar zu...
              ➜ DETAILS

              Das AIRBEAT ONE Festival holt DJ-Star KSHMR bereits zum zweiten Mal ins Hamburger Docks. Am 18. Oktober 2019 ist ein EDM-Spektakel garantiert, wenn der US-amerikanische Songwriter, DJ und Musikproduzent mit indischen Wurzeln an den Decks steht.

              KSHMR sorgte schon beim AIRBEAT ONE Festival 2018 für Gänsehautmomente auf der Mainstage. Mit einer einzigartigen Show aus Video und Musikelementen hebt er das Genre EDM auf ein völlig neues Level. Bekannt wurde er durch seine unzähligen Produktionen und seine Zusammenarbeit mit verschiedensten Künstlern, darunter Galantis, Tiësto, Hardwell, Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta und viele mehr. Er gilt als sogenannter Ghostproducer und ist für viele Hits der letzten Jahre verantwortlich. Auch als DJ sorgt KSHMR für den absoluten Abriss auf den Mainstages der weltweit wichtigsten Festivals und liegt in der DJ Mag Top 100 der besten DJs der Welt auf Platz 18.

              2018 holte das AIRBEAT ONE Festival den amerikanischen Superstar zu seiner ersten großen Headline-Show nach Deutschland. Und das Docks in Hamburg war prompt nach wenigen Tagen ausverkauft. Jetzt folgt am 18. Oktober 2019 die zweite Auflage und die Fans dürfen sich wieder auf einen wahren EDM-Abriss freuen.


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Sa 19.10.19 um 20:00 LX & Maxwell

              Preis:

              • VVK: 37.25 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Infos folgen
              ➜ DETAILS
              LX & Maxwell – Super Lemon Haze (prod. by JamBeatz)

              Infos folgen

              Veranstalter: Kingstar GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              So 20.10.19 um 20:00 LX & Maxwell

              Preis:

              • VVK: 37.25 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Infos folgen
              ➜ DETAILS
              LX & Maxwell – Super Lemon Haze (prod. by JamBeatz)

              Infos folgen

              Veranstalter: Kingstar GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Mo 21.10.19 um 20:00 Rüfüs Du Sol

              Preis:

              • VVK: 34.85 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Förmlich aus dem Nichts tauchte die dreiköpfige Formation Rüfüs Du Sol im Jahr 2012 im australischen Radio sowie in den angesagtesten Clubs des Landes auf – um von dort eine Weltkarriere zu starten. Wie auch der Erfolg ihres aktuellen, dritten Albums "Solace" beweist, welches bis auf Platz 2 der australischen Charts stieg. Mit jenem kommen Rüfüs Du Sol zwischen dem 18. und 22. Oktober für vier Konzerte nach Berlin, Köln, Hamburg und Frankfurt.Tyrone Lindqvist (Gesang, Gitarre), Jon George (Keyboards) und James Hunt (Schlagzeug) kamen ursprünglich aus anderen Genres; ihr gemeinsames Interesse aber fanden sie in der zeitgenössischen Clubmusik, die sie von Anbeginn mit Leadgesang und popmusikalischen Strukturen aufluden. Zunächst veröffentlichten sie 2011 sowie 2012 je eine EP auf ihrem selbstgegründeten Label Monekeleon und gingen erstmals auf Tournee durch ihre Heimat Australien, während der sie ihren Ruf als unwiderstehlich intensive Live-Band manifestierten.Trotz Major-Deal setzten Rüfüs Du Sol bei der Produktion ihres Debütalbums "Atlas" weiterhin ganz auf den DIY-Gedanken und nahmen die Tracks...
              ➜ DETAILS

              Förmlich aus dem Nichts tauchte die dreiköpfige Formation Rüfüs Du Sol im Jahr 2012 im
              australischen Radio sowie in den angesagtesten Clubs des Landes auf – um von dort eine
              Weltkarriere zu starten. Wie auch der Erfolg ihres aktuellen, dritten Albums „Solace“ beweist,
              welches bis auf Platz 2 der australischen Charts stieg. Mit jenem kommen Rüfüs Du Sol
              zwischen dem 18. und 22. Oktober für vier Konzerte nach Berlin, Köln, Hamburg und
              Frankfurt.

              Tyrone Lindqvist (Gesang, Gitarre), Jon George (Keyboards) und James Hunt (Schlagzeug)
              kamen ursprünglich aus anderen Genres; ihr gemeinsames Interesse aber fanden sie in der
              zeitgenössischen Clubmusik, die sie von Anbeginn mit Leadgesang und popmusikalischen
              Strukturen aufluden. Zunächst veröffentlichten sie 2011 sowie 2012 je eine EP auf ihrem
              selbstgegründeten Label Monekeleon und gingen erstmals auf Tournee durch ihre Heimat
              Australien, während der sie ihren Ruf als unwiderstehlich intensive Live-Band
              manifestierten.

              Trotz Major-Deal setzten Rüfüs Du Sol bei der Produktion ihres Debütalbums „Atlas“ weiterhin
              ganz auf den DIY-Gedanken und nahmen die Tracks in zwei selbst gebauten Studios auf. Das
              Album stieg bis an die Spitze der australischen Charts und entwickelte sich auch in den USA,
              Asien sowie Westeuropa immer mehr zum außergewöhnlichen Geheimtipp. Mit über 220.000
              Facebook-Fans, über 100 Millionen Spotify-Plays und zahlreichen Preisen haben sich Rüfüs
              Du Sol inzwischen fest auf der Landkarte der internationalen Club-Acts platziert.
              Für das zweite Album „Bloom“ machten Rüfüs Du Sol zwei Monate Station in Berlin, um sich
              von der vielschichtigen Club-Szene der deutschen Hauptstadt inspirieren zu lassen und in
              Musik zu übersetzen. „Bloom“, das unmittelbar nach Erscheinen die australischen
              Albumcharts anführte, demonstrierte eine erstaunliche Weiterentwicklung.

              „Jeder von uns wurde von elektronischer Musik angezogen, weil uns die Euphorie fasziniert
              hat, die das Genre auszeichnet“, erklärt die Band. „In erster Linie bringt sie die Menschen
              natürlich zusammen, um zu tanzen. Das sind Momente, an die man sich für immer erinnern
              wird. Unser Ziel ist es, solche Augenblicke für andere Menschen zu schaffen.“

              Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Mi 23.10.19 um 20:00 Metronomy

              Preis:

              • VVK: 32.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              2019 ist das Jahr für Metronomy, um ihre Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Erst kürzlich veröffentlichen die Briten ihre erste Single "Lately", aus dem neuen und sechsten Album "Metronomy Forever", welches am 13.09.19 erscheint. Im Oktober 2019 folgt dann auch die Tour.Seit Jahren für ihren Mix aus Pop und Club-Sounds bekannt, ist der neue Longplayer daher immer wieder durchzogen von elektronischen Elementen und Tracks, die zur Gesamtstimmung des Albums beitragen. Der Albumtitel "Metronomy Forever" sei dabei zugleich als Blick in die Zukunft und als Rückblick gemeint: Wie ein Januskopf, Anfang und Ende zugleich, dem Untergang geweiht und doch unsterblich. Ein bisschen wie das alte Lied von "Asche zu Asche / Staub zu Staub" also.Nicht umsonst klingt Metronomy ein bisschen nach dem Taktgeber, welcher mit dem stetigen Tick-Tack für Kontinuität und Endlosigkeit steht. Ähnliches möchte Joseph Mount, der die Band 1999 gegründet hat, verkörpern: Etwas, das gleichzeitig vor und zurück...
              ➜ DETAILS
              Metronomy – Walking In The Dark (Official Music Video)

              2019 ist das Jahr für Metronomy, um ihre Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Erst kürzlich veröffentlichen die Briten ihre erste Single „Lately“, aus dem neuen und sechsten Album „Metronomy Forever“, welches am 13.09.19 erscheint. Im Oktober 2019 folgt dann auch die Tour.

              Seit Jahren für ihren Mix aus Pop und Club-Sounds bekannt, ist der neue Longplayer daher immer wieder durchzogen von elektronischen Elementen und Tracks, die zur Gesamtstimmung des Albums beitragen. Der Albumtitel „Metronomy Forever“ sei dabei zugleich als Blick in die Zukunft und als Rückblick gemeint: Wie ein Januskopf, Anfang und Ende zugleich, dem Untergang geweiht und doch unsterblich. Ein bisschen wie das alte Lied von „Asche zu Asche / Staub zu Staub“ also.

              Nicht umsonst klingt Metronomy ein bisschen nach dem Taktgeber, welcher mit dem stetigen Tick-Tack für Kontinuität und Endlosigkeit steht. Ähnliches möchte Joseph Mount, der die Band 1999 gegründet hat, verkörpern: Etwas, das gleichzeitig vor und zurück schaut.

              Live begeistern Metronomy, seit jeher in ausverkauften Hallen und auf den großen Festivalbühnen. Neben Joseph Mount und Oscar Cash ist die Band durch Anna Prior, Gbenga Adelekan und Michael Lovett zum Quintett vervollständigt und das Groove-Monster entfesselt – selten hat man derartig viel nackte Euphorie in verschwitzten Gesichtern gesehen!

              Lineup:
              Georgia

              Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Do 24.10.19 um 20:00 THE DIVINE COMEDY

              Preis:

              • VVK: 37.15 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Seit drei Jahrzenten gelingt es der irischen Formation The Divine Comedy, um das einzig konstante Mitglied Neil Hannon, eine ganz eigene musikalische Welt zu kreieren: Zwischen britischem Edelpop, Kammermusik, Chanson, zaghaftem Rock und einem intensiven Bezug zu Lyrik, Prosa und Filmen. Lange eher ein Kritikerliebling, hat sich die Formation seit ihrer Gründung 1989 zu einer der bedeutendsten kunstsinnigen Bands Großbritanniens entwickelt. Mit "Office Politics", dem ersten Doppel-Album in ihrer Geschichte, reüssieren The Divine Comedy am 7. Juni. Auf ihrer anschließenden Europa-Tournee wird die Band zwischen dem 23. und 25. Oktober auch für drei Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln in Deutschland Halt machen.
              ➜ DETAILS
              The Divine Comedy – Queuejumper

              Seit drei Jahrzenten gelingt es der irischen Formation The Divine Comedy, um das einzig konstante Mitglied Neil Hannon, eine ganz eigene musikalische Welt zu kreieren: Zwischen britischem Edelpop, Kammermusik, Chanson, zaghaftem Rock und einem intensiven Bezug zu Lyrik, Prosa und Filmen. Lange eher ein Kritikerliebling, hat sich die Formation seit ihrer Gründung 1989 zu einer der bedeutendsten kunstsinnigen Bands Großbritanniens entwickelt. Mit „Office Politics“, dem ersten Doppel-Album in ihrer Geschichte, reüssieren The Divine Comedy am 7. Juni. Auf ihrer anschließenden Europa-Tournee wird die Band zwischen dem 23. und 25. Oktober auch für drei Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln in Deutschland Halt machen.

              Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Sa 26.10.19 um 19:00 Tom Walker

              Preis:

              • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              19:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Tom Walker ist der Shooting Star unter den jungen britischen Singer/Songwritern. Im vergangenen Jahr tauchte er noch auf allen relevanten "One to watch"-Listen auf. Mit Recht, wie sich im Nachhinein zeigt. Schon seine charismatische erste Single "Leave A Light On" stand wochenlang in den europäischen Hitparaden und erhielt Sechsfach-Platin. Dieses Jahr nun traf der verdiente Erfolg ein: Bei den BRIT-Awards errang er überlegen den Titel als British Breakthrough Act. Sein Debütalbum "What A Time To Be Alive", erschienen Anfang März, ging direkt auf die eins der britischen Charts und hat schon jetzt Gold-Status erreicht, und bei Spotify steht er auf dem Sprung in die Global Top 100. Nachdem Walker in der Vergangenheit mit Künstlern wie Hurts oder George Ezra auf Tour war, füllt er inzwischen als Headliner die Hallen. Die kommende UK-Tour im Herbst ist bereits jetzt bis auf ein Konzert ausverkauft, und auch bei den Auftritten, die ihn...
              ➜ DETAILS
              Tom Walker – Now You're Gone (Official Video) ft. Zara Larsson

              Tom Walker ist der Shooting Star unter den jungen britischen Singer/Songwritern. Im vergangenen Jahr tauchte er noch auf allen relevanten „One to watch“-Listen auf. Mit Recht, wie sich im Nachhinein zeigt. Schon seine charismatische erste Single „Leave A Light On“ stand wochenlang in den europäischen Hitparaden und erhielt Sechsfach-Platin. Dieses Jahr nun traf der verdiente Erfolg ein: Bei den BRIT-Awards errang er überlegen den Titel als British Breakthrough Act. Sein Debütalbum „What A Time To Be Alive“, erschienen Anfang März, ging direkt auf die eins der britischen Charts und hat schon jetzt Gold-Status erreicht, und bei Spotify steht er auf dem Sprung in die Global Top 100. Nachdem Walker in der Vergangenheit mit Künstlern wie Hurts oder George Ezra auf Tour war, füllt er inzwischen als Headliner die Hallen. Die kommende UK-Tour im Herbst ist bereits jetzt bis auf ein Konzert ausverkauft, und auch bei den Auftritten, die ihn vor ein paar Tagen zu uns geführt haben, gab es für alle bis auf einen keine Tickets mehr. Vor allem aber hat Tom Walker dabei musikalisch voll überzeugt. Der Schotte weiß seine eindrucksvolle Stimme effektvoll einzusetzen. Insbesondere die akustisch vorgetragenen Songs zeigten das riesige Potenzial dieses Organs. In Bandbesetzung wiederum hört man den Groove, diese vom HipHop und Reggae beeinflussten Kadenzen, mit denen er seine Stimme fast wie ein Instrument einsetzt. Und ganz nebenbei erzählt uns Walker Geschichten aus seinem Leben, mal traurige, mal fröhliche, mal beides. Aber immer mit dem Talent eines großen Dichters. Jetzt hat Tom Walker bestätigt, dass er im kommenden Oktober erneut für drei Shows zu uns kommt.
              Präsentiert werden die Konzerte von MusikBlog.de.

              Veranstalter: FKP Scorpio


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Mo 28.10.19 um 20:00 LAUV

              Status:

              ausverkauft

              Preis:

              • VVK: 25.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Im Januar erschien Lauvs jüngste Single "I’m So Tired", eine Zusammenarbeit mit Sänger Troye Sivan, ein großartiger Vorgeschmack auf das, was auf uns zukommt. Denn im Moment schließt der Shootingstar der Generation Z die Arbeit an seinem zweiten Album ab, dem Nachfolger des gefeierten Debüts "I Met You When I Was 18". Darauf war auch der Track der ihm den Durchbruch brachte: "I Like Me Better" brachte Lauv in Deutschland Platin und in den USA gleich Doppelplatin. Mit diesem Stück und dem Zweiten, "The Other", von seiner Debüt-EP "Lost In The Light" knackte er die 100-MillionenStreams-Marke auf Spotify innerhalb kürzester Zeit und ganz locker. Seither ging es mit der Karriere stetig bergauf, mit dem Höhepunkt als Support-Act von Ed Sheeran auf dessen "Divide"-Worldtour. Dass Lauv lettisch ist und Löwe bedeutet, passt sehr gut zum Wahl-New Yorker Ari Staprans. Er ist wie ein Kämpfer dessen Songs mal an die...
              ➜ DETAILS

              httpv://www.youtube.com/watch?v=channel/UCfLdIEPs1tYj4ieEdJnyNyw

              Im Januar erschien Lauvs jüngste Single „I’m So Tired“, eine Zusammenarbeit mit Sänger Troye Sivan, ein großartiger Vorgeschmack auf das, was auf uns zukommt. Denn im Moment schließt der Shootingstar der Generation Z die Arbeit an seinem zweiten Album ab, dem Nachfolger des gefeierten Debüts „I Met You When I Was 18“. Darauf war auch der Track der ihm den Durchbruch brachte: „I Like Me Better“ brachte Lauv in Deutschland Platin und in den USA gleich Doppelplatin. Mit diesem Stück und dem Zweiten, „The Other“, von seiner Debüt-EP „Lost In The Light“ knackte er die 100-MillionenStreams-Marke auf Spotify innerhalb kürzester Zeit und ganz locker. Seither ging es mit der Karriere stetig bergauf, mit dem Höhepunkt als Support-Act von Ed Sheeran auf dessen „Divide“-Worldtour. Dass Lauv lettisch ist und Löwe bedeutet, passt sehr gut zum Wahl-New Yorker Ari Staprans. Er ist wie ein Kämpfer dessen Songs mal an die geschmeidig-lässigen Bewegungen und mal an die entspannte Schläfrigkeit des Raubtiers erinnern, bis zu dem Punkt, wo ein Impuls reicht um die Instinkte wach zu kitzeln und auf einen Schlag ist das Raubtier hellwach. Lauvs reduzierte Songs zwischen Electric R’n’B und coolem Indie-Pop sind zündend und funktionieren als Piano-Version genauso wie im Remix – und davon gibt es nicht wenige: Von Robin Schulz über Cheat Codes und Matisse & Sadko bis hin zu Milk N Cooks haben schon Dutzende von Produzenten die coolen Tracks bearbeitet. Die Falsetto-Stimme über den geschickt arrangierten Instrumenten und Sounds sowie die zurückgelehnten Harmonien machen sofort gute Laune. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er nicht vom elektronischen Gerüst eines Tracks ausgeht, sondern für ihn klassisches Songwriting am Beginn eines Stücks stehen. Jetzt hat Lauv angekündigt, dass er im Oktober mit dem neuen Material auf Tour kommt.

              Veranstalter: FKP Scorpio
              Präsentiert von: 1Live, NRJ, kulturnews, piranha, MTV, MusikBlog.de


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Do 31.10.19 um 20:00 Yung Hurn

              Preis:

              • VVK: 27.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:30 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Der Wiener Rapper geht mit seinem neuem Album Y auf Tour.
              ➜ DETAILS
              Yung Hurn – Cabrio (Official Video) (prod. by Mistersir)

              Der Wiener Rapper geht mit seinem neuem Album Y auf Tour.

              Veranstalter: Boldt Berlin Konzertagentur GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Nov. '19

              Fr 01.11.19 um 19:00 The Vamps

              Preis:

              • VVK: 37.15 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              19:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Es gibt aktuell wohl keine andere englische Pop-Band, die in letzter Zeit so eine Vorzeigekarriere hingelegt hat wie The Vamps. Die Geschichte der britischen Teenager liest sich wie ein Märchen in Zeiten von Social Media: Vier Jungs aus ganz unterschiedlichen Gegenden tauschen via YouTube ihre ersten Demoaufnahmen aus und beschließen gemeinsam Coverversionen von Popgrößen wie One Direction, Taylor Swift oder Bruno Mars neu zu interpretieren – und schließlich ein Album ihrer selbstgeschriebenen Songs zu veröffentlichen. Nach ihrer ausgedehnten Tour quer durch Nord- und Südamerika, England sowie Irland letztes Jahr, kommt das junge Quartett diesen Herbst endlich auch wieder für drei Termine in Berlin, Hamburg und Köln nach Deutschland.
              ➜ DETAILS
              The Vamps – All The Lies (Live Acoustic Version)

              Es gibt aktuell wohl keine andere englische Pop-Band, die in letzter Zeit so eine Vorzeigekarriere hingelegt hat wie The Vamps. Die Geschichte der britischen Teenager liest sich wie ein Märchen in Zeiten von Social Media: Vier Jungs aus ganz unterschiedlichen Gegenden tauschen via YouTube ihre ersten Demoaufnahmen aus und beschließen gemeinsam Coverversionen von Popgrößen wie One Direction, Taylor Swift oder Bruno Mars neu zu interpretieren – und schließlich ein Album ihrer selbstgeschriebenen Songs zu veröffentlichen. Nach ihrer ausgedehnten Tour quer durch Nord- und Südamerika, England sowie Irland letztes Jahr, kommt das junge Quartett diesen Herbst endlich auch wieder für drei Termine in Berlin, Hamburg und Köln nach Deutschland.

              Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Di 05.11.19 um 20:00 Lewis Capaldi

              Status:

              ausverkauft

              Preis:

              • VVK: 28.30 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Manchmal genügt ein einziger Song, um eine Sensation auszulösen. Genau dies ist dem 22-jährigen Schotten Lewis Capaldi vor zwei Jahren gelungen: Als er nach Beendigung des Colleges im Sommer 2017 seinen allerersten selbst geschriebenen Song ›Bruises‹ auf den Online-Musikdiensten hochlud, entwickelte sich das berührende Stück über Nacht zu einer der einflussreichsten Debütsingles des Jahres, wurde allein auf Spotify innerhalb kürzester Zeit über zehn Millionen Mal angehört und steht mittlerweile bei über 100 Millionen Plays. Das Lied über das Ende einer Partnerschaft bot eine selten intensive Authentizität und emotionale Dringlichkeit und eroberte damit die Herzen in ganz Europa im Sturm. Nur wenige Monate später ging Capaldi erstmals auf UK-Tournee, die unmittelbar restlos ausverkauft war. Seither reiht sich bei ihm Erfolg an Erfolg, allein vier ausverkaufte Headline-Tourneen mit über 60.000 verkauften Tickets absolvierte er innerhalb von zehn Monaten. Trotzdem fand er die Zeit, sein sehnlich erwartetes Debütalbum ›Divinely Uninspired to a...
              ➜ DETAILS
              Lewis Capaldi – Grace

              Manchmal genügt ein einziger Song, um eine Sensation auszulösen. Genau dies ist dem 22-jährigen Schotten Lewis Capaldi vor zwei Jahren gelungen: Als er nach Beendigung des Colleges im Sommer 2017 seinen allerersten selbst geschriebenen Song ›Bruises‹ auf den Online-Musikdiensten hochlud, entwickelte sich das berührende Stück über Nacht zu einer der einflussreichsten Debütsingles des Jahres, wurde allein auf Spotify innerhalb kürzester Zeit über zehn Millionen Mal angehört und steht mittlerweile bei über 100 Millionen Plays. Das Lied über das Ende einer Partnerschaft bot eine selten intensive Authentizität und emotionale Dringlichkeit und eroberte damit die Herzen in ganz Europa im Sturm. Nur wenige Monate später ging Capaldi erstmals auf UK-Tournee, die unmittelbar restlos ausverkauft war. Seither reiht sich bei ihm Erfolg an Erfolg, allein vier ausverkaufte Headline-Tourneen mit über 60.000 verkauften Tickets absolvierte er innerhalb von zehn Monaten. Trotzdem fand er die Zeit, sein sehnlich erwartetes Debütalbum ›Divinely Uninspired to a Hellsih Extent‹ fertig zu stellen, das im Juni endlich erscheint.
              Die Songs daraus wird man zwischen dem 26. Oktober und 6. November im Rahmen von vier Deutschland-Shows in Köln, München, Hamburg und Berlin live erleben können.

              Veranstalter: Karsten Jahnke


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Do 07.11.19 um 20:00 Kollegah

              Preis:

              • VVK: 41.50 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Kollegah - einer der bekanntesten sowie momentan wohl polarisierensten Artists im deutschsprachigen Raum bricht Verkaufs- und Chartrekorde und schafft sich ein Millionenpublikum – allein auf Youtube, Facebook und Instagram hat er über vier Millionen Follower! Nach fast 15 Jahren Rapkarriere, sechs Alben, zahlreichen Mixtapes, der "JBG"-Reihe mit Farid Bang sowie unzähligen Singles, Features und Freetracks veröffentlicht Kollegah sein neues Album! Auf seinem neuen Doppelalbum "Monument", das nicht weniger als 43 Songs umfasst, liefert Kollegah Realtalk von der ersten bis zu letzten Zeile. Seine Album –Tour wird von seinen Jüngern, Fans und Kritikern gleichermaßen mit enormer Spannung erwartet.
              ➜ DETAILS
              KOLLEGAH – Frontale Faust

              Kollegah – einer der bekanntesten sowie momentan wohl polarisierensten Artists im deutschsprachigen Raum bricht Verkaufs- und Chartrekorde und schafft sich ein Millionenpublikum – allein auf Youtube, Facebook und Instagram hat er über vier Millionen Follower!
              Nach fast 15 Jahren Rapkarriere, sechs Alben, zahlreichen Mixtapes, der „JBG“-Reihe mit Farid Bang sowie unzähligen Singles, Features und Freetracks veröffentlicht Kollegah sein neues Album!
              Auf seinem neuen Doppelalbum „Monument“, das nicht weniger als 43 Songs umfasst, liefert Kollegah Realtalk von der ersten bis zu letzten Zeile.
              Seine Album –Tour wird von seinen Jüngern, Fans und Kritikern gleichermaßen mit enormer Spannung erwartet.

              Veranstalter: Meistersinger


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Fr 08.11.19 um 19:00 Skillet

              Preis:

              • VVK: 38.30 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              19:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Skillet gehören seit zwei Jahrzehnten zur Speerspitze der besonders in den USA populären Szene des Christian-Rock. Ihre letzten drei Alben eroberten die Top 5 der US-Billboard-Charts und mit ihrem letzten Werk ›Unleashed‹ gelang ihnen auch in Deutschland der Einstieg in die Top 20. Der Band aus Memphis/Tennessee wurde zweimal der Titel ›Hardest Working Band‹ aufgrund ihrer zahlreichen Tourneen verliehen. Demnach ist es nur logisch, dass sie im Anschluss an die Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbum ›Victorious‹ (ab 2. Aug), auf gleichnamige Welttournee gehen. Zwischen dem 8. November und 8. Dezember werden Skillet für vier Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Köln in Deutschland zu erleben sein.
              ➜ DETAILS
              Skillet – Victorious [Official Audio]

              Skillet gehören seit zwei Jahrzehnten zur Speerspitze der besonders in den USA populären Szene des Christian-Rock. Ihre letzten drei Alben eroberten die Top 5 der US-Billboard-Charts und mit ihrem letzten Werk ›Unleashed‹ gelang ihnen auch in Deutschland der Einstieg in die Top 20.
              Der Band aus Memphis/Tennessee wurde zweimal der Titel ›Hardest Working Band‹ aufgrund ihrer zahlreichen Tourneen verliehen. Demnach ist es nur logisch, dass sie im Anschluss an die Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbum ›Victorious‹ (ab 2. Aug), auf gleichnamige Welttournee gehen.
              Zwischen dem 8. November und 8. Dezember werden Skillet für vier Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Köln in Deutschland zu erleben sein.

              Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              So 10.11.19 um 19:00 Alec Benjamin

              Preis:

              • VVK: 29.45 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              18:00 Uhr

              Beginn:

              19:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Alle Augen und Ohren richten auf den jungen amerikanischen Singer/Songwriter Alec Benjamin, denn er ist ein begnadeter Musiker und Geschichtenerzähler und stellt das in seinen Songs ein ums andere Mal unter Beweis. Der junge Mann aus Phoenix, Arizona, sagt von sich selbst, er sei von Eminem, Paul Simon und Citizen Cope beeinflusst. Tatsächlich hat seine spektakuläre Musik Elemente der drei Genannten: Von Simon stammt der Hang, Storys immer weiter auszumalen und zu verfeinern, von Eminem der flüssige Rap-Einfluss, der den Gesangsfiguren mit scharf gesetzten Stakkatos eine unglaubliche Dringlichkeit geben kann, um dann wieder in fein gespannte Melodiebögen zurückzugleiten. Und Citizen Cope hat Benjamin auf die Idee gebracht, Singer/Songwritertum mit modernen Beats und HipHop-Einflüssen zu verbinden. Alles zusammen genommen klingt unglaublich zündend und perfekt. Dabei stand der große Erfolg anfangs auf der Kippe: Seine erste Plattenfirma Columbia kündigte seinen Vertrag just an dem Tag, an dem der Amerikaner sein erstes...
              ➜ DETAILS
              Alec Benjamin – Let Me Down Slowly [Official Music Video]

              Alle Augen und Ohren richten auf den jungen amerikanischen Singer/Songwriter Alec Benjamin, denn er ist ein begnadeter Musiker und Geschichtenerzähler und stellt das in seinen Songs ein ums andere Mal unter Beweis. Der junge Mann aus Phoenix, Arizona, sagt von sich selbst, er sei von Eminem, Paul Simon und Citizen Cope beeinflusst. Tatsächlich hat seine spektakuläre Musik Elemente der drei Genannten: Von Simon stammt der Hang, Storys immer weiter auszumalen und zu verfeinern, von Eminem der flüssige Rap-Einfluss, der den Gesangsfiguren mit scharf gesetzten Stakkatos eine unglaubliche Dringlichkeit geben kann, um dann wieder in fein gespannte Melodiebögen zurückzugleiten. Und Citizen Cope hat Benjamin auf die Idee gebracht, Singer/Songwritertum mit modernen Beats und HipHop-Einflüssen zu verbinden. Alles zusammen genommen klingt unglaublich zündend und perfekt. Dabei stand der große Erfolg anfangs auf der Kippe: Seine erste Plattenfirma Columbia kündigte seinen Vertrag just an dem Tag, an dem der Amerikaner sein erstes Album vorlegte. Doch anstatt zu verzweifeln, machte sich der bald 25-Jährige auf die Ochsentour, überzeugt von der Qualität seiner eigenen Songs. Er spielte Parkplatz-Shows und zwischen den Warteschlangen vor Shawn-Mendes- oder Troye-Sivan-Konzerten. Auf diese Weise vergrößerte sich der Kreis der Fans genauso wie die Live-Erfahrung. Die Hallen wurden größer, es folgten Touren mit Jon Bellion – mit dem er schon Songs geschrieben hat –, Matisyahu und Hoodie Allen. So kam er auf 165 Auftritte in einem halben Jahr und 150.000 Follower bei YouTube. Im vergangenen Oktober dann erschien endlich die Debütplatte „Narrated For You“, mit der sich Benjamin endgültig als gewitzter Songschreiber und famoser Sänger etablierte. Bereits im Februar kam er zu uns auf eine rasch ausverkaufte Tour, bei der er durchgängig beeindruckte Zuschauer zu Begeisterungsstürmen und riesigen Mitsing-Chören hinriss. Jetzt hat Alec Benjamin bestätigt, dass er im November erneut zu uns kommt.

              Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Di 12.11.19 um 20:00 Das Lumpenpack

              Preis:

              • VVK: 27.75 € inkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              "Die Zukunft wird groß" hieß es 2017 von und für das Lumpenpack - über 50 ausverkaufte Konzerte später folgt nun "Eine herbe Enttäuschung", das neue Album zur gleichnamigen Tour der Zwei-Mann-Band. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv eines Konzerts? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze. Jonas Meyer und Max Kennel haben in den letzten anderthalb Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Moderationen und Stand-Ups im Wechsel mit humorvollen Popsongs und das Publikum merkt, dass die beiden Endzwanziger es ernst meinen, wenn sie sagen, dass sie einfach zwei Jungs sind, die den Leuten Lieder vorspielen wollen. Ausreichend Fallhöhe, um herb zu...
              ➜ DETAILS
              Das Lumpenpack – Hauch mich mal an (Lyric Video)

              „Die Zukunft wird groß“ hieß es 2017 von und für das Lumpenpack – über 50 ausverkaufte Konzerte später folgt nun „Eine herbe Enttäuschung“, das neue Album zur gleichnamigen Tour der Zwei-Mann-Band. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv eines Konzerts? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze.
              Jonas Meyer und Max Kennel haben in den letzten anderthalb Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Moderationen und Stand-Ups im Wechsel mit humorvollen Popsongs und das Publikum merkt, dass die beiden Endzwanziger es ernst meinen, wenn sie sagen, dass sie einfach zwei Jungs sind, die den Leuten Lieder vorspielen wollen. Ausreichend Fallhöhe, um herb zu enttäuschen.

              Veranstalter: Kampf der Künste


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Mi 13.11.19 um 20:00 YUNGBLUD

              Preis:

              • VVK: 25.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Textlich kämpferisch und konfrontativ, musikalisch divers und überaus mitreißend: So stellt sich der junge britische Sänger, Rapper, Songwriter und Multiinstrumentalist Yungblud dar. Jenseits von aktuellen Trends und damit sehr eigenständig präsentiert sich der erst 20-Jährige mit seinen Songs, die auf so unterschiedliche Einflüsse wie The Clash, Arctic Monkeys, N.W.A., The Beatles, Bob Dylan, Green Day, T. Rex und Eminem zurückgehen. Seit Veröffentlichung seines Debütalbums ›21st Century Liability‹ im vergangenen Sommer steigt der Stern von Yungblud unaufhaltsam: Über 90 Millionen Streams seiner Songs sowie eine erste, weitgehend ausverkaufte Headline-Tournee belegen, dass die junge Generation förmlich nur darauf gewartet hat, einen Protestsänger zu finden, der mit der Kraft und in dem Sound der Jugend die politischen und sozialen Verwerfungen unserer modernen Welt aufzeigt. Zuletzt erschien mit ›Loner‹ eine neue Single, die man durchaus als Vorboten für das nächste Album werten darf, auch wenn jenes bislang noch nicht angekündigt wurde. Nach ausverkauften Konzerten...
              ➜ DETAILS
              YUNGBLUD – Medication

              Textlich kämpferisch und konfrontativ, musikalisch divers und überaus mitreißend: So stellt sich der junge britische Sänger, Rapper, Songwriter und Multiinstrumentalist Yungblud dar. Jenseits von aktuellen Trends und damit sehr eigenständig präsentiert sich der erst 20-Jährige mit seinen Songs, die auf so unterschiedliche Einflüsse wie The Clash, Arctic Monkeys, N.W.A., The Beatles, Bob Dylan, Green Day, T. Rex und Eminem zurückgehen. Seit Veröffentlichung seines Debütalbums ›21st Century Liability‹ im vergangenen Sommer steigt der Stern von Yungblud unaufhaltsam: Über 90 Millionen Streams seiner Songs sowie eine erste, weitgehend ausverkaufte Headline-Tournee belegen, dass die junge Generation förmlich nur darauf gewartet hat, einen Protestsänger zu finden, der mit der Kraft und in dem Sound der Jugend die politischen und sozialen Verwerfungen unserer modernen Welt aufzeigt. Zuletzt erschien mit ›Loner‹ eine neue Single, die man durchaus als Vorboten für das nächste Album werten darf, auch wenn jenes bislang noch nicht angekündigt wurde.
              Nach ausverkauften Konzerten im Januar 2019 kehrt Yungblud mit seiner Band zwischen dem 31. Oktober und dem 14. November für vier Shows in München, Berlin, Hamburg und Köln zurück.

              Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Do 14.11.19 um 20:00 Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox

              Preis:

              • VVK: 35.00 € exkl. VVK Geb.

              Einlass:

              19:00 Uhr

              Beginn:

              20:00 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , ,

              Veranstaltungstyp:

              Konzert 

              Welcome to the Twenties 2.0 World Tour 2019Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox geben weitere Termine bekannt! Nach dem großen Erfolg der Termine im März gibt das berühmte, zeitgenössische Musikkollektiv Postmodern Jukebox weitere Shows im Rahmen der "Welcome to the Twenties 2.0 World Tour" bekannt. Die Tour soll die Welt auf die bevorstehenden Zwanziger Jahre vorbereiten – ein Jahrzehnt, von dem sich Scott Bradlee, Schöpfer der Postmodern Jukebox, eine Rückkehr zu Stil und Handwerkskunst wünscht, die die Musik vergangener Generationen geprägt hat. "Die letzten zwanziger Jahre gaben uns den Jazz, Amerikas ehrlichste Kunstform. Wer weiß, was in den 2020er Jahren möglich ist?", sagt Bradlee. "Bei der Erstellung einer Tour-Version des Postmodern-Jukebox-Konzepts arbeiten wir daran, das richtige Talent mit dem richtigen Material zu kombinieren und eine einzigartige und eindrucksvolle Erfahrung für das Publikum zu schaffen. Machen Sie sich bereit für die sensationellste Party der 20er Jahre auf dieser Seite von The Great Gatsby.” Die 2009...
              ➜ DETAILS
              Chandelier – Sia (Postmodern Jukebox Cover) ft. Dani Armstrong

              Welcome to the Twenties 2.0 World Tour 2019

              Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox geben weitere Termine bekannt!
              Nach dem großen Erfolg der Termine im März gibt das berühmte, zeitgenössische Musikkollektiv Postmodern Jukebox weitere Shows im Rahmen der „Welcome to the Twenties 2.0 World Tour“ bekannt. Die Tour soll die Welt auf die bevorstehenden Zwanziger Jahre vorbereiten – ein Jahrzehnt, von dem sich Scott Bradlee, Schöpfer der Postmodern Jukebox, eine Rückkehr zu Stil und Handwerkskunst wünscht, die die Musik vergangener Generationen geprägt hat.
              „Die letzten zwanziger Jahre gaben uns den Jazz, Amerikas ehrlichste Kunstform. Wer weiß, was in den 2020er Jahren möglich ist?“, sagt Bradlee. „Bei der Erstellung einer Tour-Version des Postmodern-Jukebox-Konzepts arbeiten wir daran, das richtige Talent mit dem richtigen Material zu kombinieren und eine einzigartige und eindrucksvolle Erfahrung für das Publikum zu schaffen. Machen Sie sich bereit für die sensationellste Party der 20er Jahre auf dieser Seite von The Great Gatsby.”
              Die 2009 von Scott Bradlee gegründete Postmodern Jukebox (PMJ) hat mittlerweile 3,5 Millionen Abonnenten und über eine Milliarde Aufrufe auf YouTube gesammelt sowie mehr als 1,7 Millionen Fans auf Facebook. Im letzten halben Jahrzehnt bereiste PMJ die Welt und spielte Hunderte von Shows in ausverkauften Häusern auf sechs Kontinenten. Sie war zu Gast in Shows wie „Good Morning America“, toppte iTunes- und Billboard-Charts, erregte die Aufmerksamkeit der großen Nachrichtenanstalten und kann eine Vielzahl von Promis zu seinen Fans zählen, wie beispielsweise Ashton Kutcher, Beyoncé oder Zooey Deschanel.
              Exklusiver VVK bei EVENTIM.de ab Fr., 03. Mai 2019, 09:00 Uhr
              Allg. VVK-Start: Fr., 10. Mai 2019, 10:00 Uhr

              Veranstalter: Hamburg Konzerte


              Noch mehr Details ➜ ➜

              Sa 16.11.19 um 23:55 GAY – Timetravel (The Next Chapter)

              Preis:

              • VVK: 12.00 € exkl. VVK Geb.
              • Abendkasse: 14.00 €

              Beginn:

              23:55 Uhr

              Details

              Ort:

              Genre:

              , , ,

              Veranstaltungstyp:

              Club 

              G.A.Y. will travel back in time and take you on a journey through the 80s, 90s, 2000s and back to here and now. Get ready for an insane Halftime Show and lots of Dancers, Walking Acts, Artists and more.Be a part of a very special G.A.Y. Event in the main concert hall of Docks Hamburg on two floors with Pop, RnB & Electronic Music. G.A.Y. is the perfect and unique combination of concert feeling and pure party nightlife mixed with show, live acts and full energy dj sets.
              ➜ DETAILS

              G.A.Y. will travel back in time and take you on a journey through the 80s, 90s, 2000s and back to here and now. Get ready for an insane Halftime Show and lots of Dancers, Walking Acts, Artists and more.

              Be a part of a very special G.A.Y. Event in the main concert hall of Docks Hamburg on two floors with Pop, RnB & Electronic Music. G.A.Y. is the perfect and unique combination of concert feeling and pure party nightlife mixed with show, live acts and full energy dj sets.


              Noch mehr Details ➜ ➜

              So 17.11.19 um 20:00 OF MONSTERS AND MEN

              Preis:

                Einlass:

                19:00 Uhr

                Beginn:

                20:00 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                , ,

                Veranstaltungstyp:

                Konzert 

                In schöner Regelmäßigkeit überrascht die isländische Musikszene mit Künstlern, die mit eigenwilliger Ästhetik besondere Momente erzeugen. Seit Ende 2011 gilt das Sextett Of Monsters and Men als musikalische Sensation des Inselstaats. Sowohl ihr Debütalbum ›My Head Is An Animal‹ von 2012 als auch der Nachfolger ›Beneath the Skin‹ (2015) eroberten in ihrer Heimat die Spitzenpositionen der Hitlisten und konnten sich europaweit und selbst in Australien und den USA hoch in den Charts platzieren. Nach einer längeren Auszeit wurde nun für den 26. Juli der dritte Longplayer ›Fever Dream‹ angekündigt. Anschließend gehen Of Monsters and Men auf gleichnamige Europatournee, in deren Rahmen sie zwischen dem 12. und 21. November auch für vier Konzerte nach Deutschland kommen.
                ➜ DETAILS
                Of Monsters and Men – Alligator (Lyric Video)

                In schöner Regelmäßigkeit überrascht die isländische Musikszene mit Künstlern, die mit eigenwilliger Ästhetik besondere Momente erzeugen. Seit Ende 2011 gilt das Sextett Of Monsters and Men als musikalische Sensation des Inselstaats. Sowohl ihr Debütalbum ›My Head Is An Animal‹ von 2012 als auch der Nachfolger ›Beneath the Skin‹ (2015) eroberten in ihrer Heimat die Spitzenpositionen der Hitlisten und konnten sich europaweit und selbst in Australien und den USA hoch in den Charts platzieren. Nach einer längeren Auszeit wurde nun für den 26. Juli der dritte Longplayer ›Fever Dream‹ angekündigt. Anschließend gehen Of Monsters and Men auf gleichnamige Europatournee, in deren Rahmen sie zwischen dem 12. und 21. November auch für vier Konzerte nach Deutschland kommen.

                Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Do 21.11.19 um 22:00 Boris Brejcha in Concert – WORLD TOUR 2019 & Album Release

                Preis:

                • VVK: 35.00 € exkl. VVK Geb.

                Beginn:

                22:00 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                Trotz vieler Festivalauftritte wie dem Tomorrowland, Exit und der Time Warp sowie einer ausverkauften Bustour durch Frankreich und endlosen Gigs weltweit, hat sich Boris Brejcha nicht wirklich eine Auszeit gegönnt und sich stattdessen in seinem Studio verschanzt. Jetzt, nach dem Erfolg seines letzten Albums, sind wir stolz, sein neues Werk ankündigen zu dürfen, das in den Startlöchern steht. Im Rahmen dessen, wird Boris schon bald wieder "on the road" sein mit seiner in Deutschland startenden Welt Tour 2019. Falls du Lust hast, Boris auf dieser Tour live zu erleben, halte einfach deine Augen auf, vielleicht kommt er auch in deine Gegend.Einlass ab 18 Jahre (ID Pflicht)
                ➜ DETAILS

                httpv://www.youtube.com/watch?v=user/boris8000

                Trotz vieler Festivalauftritte wie dem Tomorrowland, Exit und der Time Warp sowie einer ausverkauften Bustour durch Frankreich und endlosen Gigs weltweit, hat sich Boris Brejcha nicht wirklich eine Auszeit gegönnt und sich stattdessen in seinem Studio verschanzt. Jetzt, nach dem Erfolg seines letzten Albums, sind wir stolz, sein neues Werk ankündigen zu dürfen, das in den Startlöchern steht. Im Rahmen dessen, wird Boris schon bald wieder „on the road“ sein mit seiner in Deutschland startenden Welt Tour 2019. Falls du Lust hast, Boris auf dieser Tour live zu erleben, halte einfach deine Augen auf, vielleicht kommt er auch in deine Gegend.

                Einlass ab 18 Jahre (ID Pflicht)

                Lineup:
                Boris Brejcha
                Ann Clue
                Deniz Bul
                Theydream


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Fr 22.11.19 um 23:00 Boris Brejcha in Concert – WORLD TOUR 2019 & Album Release

                Preis:

                • VVK: 35.00 € exkl. VVK Geb.

                Beginn:

                23:00 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                Trotz vieler Festivalauftritte wie dem Tomorrowland, Exit und der Time Warp sowie einer ausverkauften Bustour durch Frankreich und endlosen Gigs weltweit, hat sich Boris Brejcha nicht wirklich eine Auszeit gegönnt und sich stattdessen in seinem Studio verschanzt. Jetzt, nach dem Erfolg seines letzten Albums, sind wir stolz, sein neues Werk ankündigen zu dürfen, das in den Startlöchern steht. Im Rahmen dessen, wird Boris schon bald wieder "on the road" sein mit seiner in Deutschland startenden Welt Tour 2019. Falls du Lust hast, Boris auf dieser Tour live zu erleben, halte einfach deine Augen auf, vielleicht kommt er auch in deine Gegend.Einlass ab 18 Jahre (ID Pflicht)
                ➜ DETAILS

                httpv://www.youtube.com/watch?v=user/boris8000

                Trotz vieler Festivalauftritte wie dem Tomorrowland, Exit und der Time Warp sowie einer ausverkauften Bustour durch Frankreich und endlosen Gigs weltweit, hat sich Boris Brejcha nicht wirklich eine Auszeit gegönnt und sich stattdessen in seinem Studio verschanzt. Jetzt, nach dem Erfolg seines letzten Albums, sind wir stolz, sein neues Werk ankündigen zu dürfen, das in den Startlöchern steht. Im Rahmen dessen, wird Boris schon bald wieder „on the road“ sein mit seiner in Deutschland startenden Welt Tour 2019. Falls du Lust hast, Boris auf dieser Tour live zu erleben, halte einfach deine Augen auf, vielleicht kommt er auch in deine Gegend.

                Einlass ab 18 Jahre (ID Pflicht)

                Lineup:
                Boris Brejcha
                Ann Clue
                Deniz Bul
                Theydream


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Sa 23.11.19 um 22:00 Old but Gold – Ü30 Hip Hop Party w/ Denyo & DJ Dynamite

                Preis:

                • VVK: 12.00 € exkl. VVK Geb.

                Beginn:

                22:00 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                , ,

                Veranstaltungstyp:

                Club 

                Nachdem unser Opening im Gruenspan schon nach drei Wochen ausverkauft war, gehen wir am 23.11. in die nächste Runde. Hamburgs erste Ü30 Hip Hop Party mit Ausweispflicht - jetzt noch größer und fetter im Docks.Trommle die alte Gang zusammen und streicht euch den Termin rot im Kalender an. Ihr ward damals schon die Kings & Queens auf dem Dancefloor, also Zeit den Kids zu beweisen das ihr es immer noch draufhabt! Unsere DJs spielen Hip Hop & RnB Classics, gespickt mit Perlen aus der aktuellen Zeit. Passend zum Thema verwandeln wir den Club in einen goldenen Ballsaal mit viel Glitzer & Bling Bling. Ruf den Babysitter an - Mama und Papa gehen feiern!
                ➜ DETAILS

                Nachdem unser Opening im Gruenspan schon nach drei Wochen ausverkauft war, gehen wir am 23.11. in die nächste Runde. Hamburgs erste Ü30 Hip Hop Party mit Ausweispflicht – jetzt noch größer und fetter im Docks.

                Trommle die alte Gang zusammen und streicht euch den Termin rot im Kalender an. Ihr ward damals schon die Kings & Queens auf dem Dancefloor, also Zeit den Kids zu beweisen das ihr es immer noch draufhabt! Unsere DJs spielen Hip Hop & RnB Classics, gespickt mit Perlen aus der aktuellen Zeit. Passend zum Thema verwandeln wir den Club in einen goldenen Ballsaal mit viel Glitzer & Bling Bling. Ruf den Babysitter an – Mama und Papa gehen feiern!

                Lineup:
                DENYO AKA DJ RAP A LOT (Beginner)
                DJ DYNAMITE (Dynamite Deluxe)


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Mi 27.11.19 um 19:30 Trettmann

                Preis:

                • VVK: 36.50 € exkl. VVK Geb.

                Einlass:

                18:00 Uhr

                Beginn:

                19:30 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                , , , ,

                Veranstaltungstyp:

                Konzert 

                Tretti kommt mit seinem neuen Album auf Tour!Nach dem Durchbruch mit dem inzwischen zum Klassiker ernannten #DIY Album legt Trettmann am 13.09. mit dem neuen, selbstbetitelten Album nach. 11 Tracks, keine Spielereien oder Gimmicks, einfach ein Album das man von Anfang bis Ende hören sollte. Mit Features von Alli Neumann, Gzuz und KeKe und zu 100 % produziert von KitschKrieg. <3 Mit dem neuen Album im Gepäck und entsprechendem LiveShow Update, kann man sich also safe auf einen legendären Abend mit Tretti freuen
                ➜ DETAILS
                TRETTMANN – INTRO (PROD. KITSCHKRIEG)

                Tretti kommt mit seinem neuen Album auf Tour!Nach dem Durchbruch mit dem inzwischen zum Klassiker ernannten #DIY Album legt Trettmann am 13.09. mit dem neuen, selbstbetitelten Album nach. 11 Tracks, keine Spielereien oder Gimmicks, einfach ein Album das man von Anfang bis Ende hören sollte. Mit Features von Alli Neumann, Gzuz und KeKe und zu 100 % produziert von KitschKrieg. <3 Mit dem neuen Album im Gepäck und entsprechendem LiveShow Update, kann man sich also safe auf einen legendären Abend mit Tretti freuenVeranstalter: Uebel & Gefährlich
                Präsentiert von: juice, nicetry magazine & diffus


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Do 28.11.19 um 20:00 Lost Frequencies

                Preis:

                • VVK: 29.00 € exkl. VVK Geb.

                Einlass:

                19:00 Uhr

                Beginn:

                20:00 Uhr

                Details

                Ort:

                Genre:

                ,

                Veranstaltungstyp:

                Konzert 

                Felix De Laet, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Lost Frequencies, ist seit 2015 und seinem Welthit "Are You With Me" in aller Ohren. In 18 Ländern ging der Track auf Platz eins der Charts, runde 30 Platinplatten gab es weltweit, in Deutschland sogar eine diamantene. Dazu bekam der Belgier für den Remix des Songs von Country-Star Easton Corbin die Echos in den Kategorien Hit des Jahres und Dance (international) verliehen. Auch die Nachfolge-Single "Reality" ging locker auf die eins und weitere Hits wie der Remix des Haddaway-Klassikers "What Is Love" folgten. Seit her ist Lost Frequencies einer der gefragtesten und einfallsreichsten Mischer und hat unter anderem mit Material von Major Lazer, Justin Bieber & Mø oder Miley Cyrus gearbeitet, aber auch "Thunderclouds", der Kollaboration von Labrinth, Diplo und Sia, neue Seiten abgewonnen. Dank seines einzigartigen elektronischen Stils, des multidimensionalen und süchtig machenden Pop-Ansatzes und des unverkennbaren Sounds folgt ein...
                ➜ DETAILS

                Felix De Laet, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Lost Frequencies, ist seit 2015 und seinem Welthit „Are You With Me“ in aller Ohren. In 18 Ländern ging der Track auf Platz eins der Charts, runde 30 Platinplatten gab es weltweit, in Deutschland sogar eine diamantene. Dazu bekam der Belgier für den Remix des Songs von Country-Star Easton Corbin die Echos in den Kategorien Hit des Jahres und Dance (international) verliehen. Auch die Nachfolge-Single „Reality“ ging locker auf die eins und weitere Hits wie der Remix des Haddaway-Klassikers „What Is Love“ folgten. Seit her ist Lost Frequencies einer der gefragtesten und einfallsreichsten Mischer und hat unter anderem mit Material von Major Lazer, Justin Bieber & Mø oder Miley Cyrus gearbeitet, aber auch „Thunderclouds“, der Kollaboration von Labrinth, Diplo und Sia, neue Seiten abgewonnen. Dank seines einzigartigen elektronischen Stils, des multidimensionalen und süchtig machenden Pop-Ansatzes und des unverkennbaren Sounds folgt ein Hit auf den anderen. Insgesamt steht sein Counter längst bei über einer Milliarde Streams. Vor allem aber die Partys des 25-Jährigen sind eine echte Sause. Egal ob auf großen Festivals wie Coachella, Tomorrowland oder Lollapalooza, bei den famosen Soloperformances oder bei seiner Arena-Tour mit den befreundeten Chainsmokers, stets spielt er sein freundliches Charisma und seine Mix-Talente voll aus. Eben erschien mit „Recognise“ ein weiterer Meilenstein, ein Latin-verzierter Uptempo-Track, dem Flynn seine Stimme leiht. Jetzt hat Lost Frequencies angekündigt, dass er im November mit seiner ganz speziellen Live-Show für eine Hallen Tour nach Deutschland kommt.

                Veranstalter: FKP Scorpio
                Präsentiert von: Deezer


                Noch mehr Details ➜ ➜

                Fr 29.11.19 um 18:00 Emil Bulls – X-Mas Bash Tour 2019

                Preis:

                  Einlass:

                  17:30 Uhr

                  Beginn:

                  18:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , , , , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Emil Bulls und der X-Mas Bash: Das ist ein Pärchen, das inzwischen zusammengehört wie Nitro und Glyzerin. Allwinterlich rund um die Weihnachtsfeiertage begehen die Jungs um Christ von Freydorf eine wenig stille und dafür umso heißere Nacht. Lange Traditionen soll man aber regelmäßig hinterfragen, und starteten die Münchner im vergangenen Jahr einen Testballon und feierten ihren Abriss sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Hamburg, und nach dem sensationellen Erfolg und der enormen Nachfrage geht der X-Mas Bash 2019 auf Tour. Sechs Stationen in Deutschland werden dann zum Emil-Bulls-Revier und im Gepäck haben die Jungs das im Mai erscheinende Album "Mixtape". Seit knapp zweieinhalb Dekaden behauptet sich die Band erfolgreich im harten Musikgeschäft und ist dabei immer konsequent ihren Weg gegangen. Ohne sich irgendwelchen schnelllebigen Trends anzubiedern, hat die Truppe ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Sound immer weiter verfeinert und sich in den vergangenen Jahren den Status einer der eigenständigsten, beliebtesten...
                  ➜ DETAILS
                  EMIL BULLS – Kill Your Demons[Censored Version](2017) // official clip // AFM Records

                  Emil Bulls und der X-Mas Bash: Das ist ein Pärchen, das inzwischen zusammengehört wie Nitro und Glyzerin. Allwinterlich rund um die Weihnachtsfeiertage begehen die Jungs um Christ von Freydorf eine wenig stille und dafür umso heißere Nacht. Lange Traditionen soll man aber regelmäßig hinterfragen, und starteten die Münchner im vergangenen Jahr einen Testballon und feierten ihren Abriss sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Hamburg, und nach dem sensationellen Erfolg und der enormen Nachfrage geht der X-Mas Bash 2019 auf Tour. Sechs Stationen in Deutschland werden dann zum Emil-Bulls-Revier und im Gepäck haben die Jungs das im Mai erscheinende Album „Mixtape“. Seit knapp zweieinhalb Dekaden behauptet sich die Band erfolgreich im harten Musikgeschäft und ist dabei immer konsequent ihren Weg gegangen. Ohne sich irgendwelchen schnelllebigen Trends anzubiedern, hat die Truppe ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Sound immer weiter verfeinert und sich in den vergangenen Jahren den Status einer der eigenständigsten, beliebtesten und erfolgreichsten Formationen innerhalb der Metal-Szene erarbeitet – auch weit über irgendwelche stilistischen Tellerränder hinaus. Mit ihrem kommenden Platte beweisen sich Emil Bulls erneut als eine der wandlungsfähigsten und im positiven Sinne unberechenbarsten Bands ihres Genres: Auf der Cover-Sammlung „Mixtape“ hat das Quintett seine ganz persönlichen Lieblingssongs aus Rock und Pop einer metallischen Frischzellenkur unterzogen und zu nackenbrechenden Heavy-Versionen umgebaut. Dabei schreckt die Combo nicht im Geringsten vor fachfremden Genres zurück und hat neben Songs von Billy Idol oder den Pixies auch Cover von Eminem feat. Ed Sheeran („River“), Bruno Mars („Grenade“) und – als absolutes Gimmick sozusagen – „Survivor“ von Destiny’s Child auf Metal gebürstet. Aber im Grunde geht es im Winter gar nicht so sehr darum, was Emil Bulls spielen. Der X-Mas Bash ist der beste Grund, sich auf die Vorweihnachtszeit zu freuen, mit Freunden und der Emil-Bulls-Familie einen grandiosen, denkwürdigen Abend zu haben und damit das Konzertjahr mit einer der besten Live-Bands zu beenden

                  Lineup:
                  Support: Annisokay https://www.facebook.com/annisokay/

                  Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
                  Präsentiert von: Bitburger, SLAM, metal.de, MoreCore.de


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Sa 30.11.19 um 19:00 Muff Potter

                  Preis:

                  • VVK: 24.00 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  18:00 Uhr

                  Beginn:

                  19:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Wüsste man es nicht besser - und stünden diese Sätze in einem Buch, so einem, wo ein sprachbegabter Musiker aufregende Momente seiner Biografie zur Vorlage furioser Fiktion nimmt, und dann mit Gedanken und Figuren herrlich fliegen geht, so jemand vielleicht wie der weithin gefeierte Selfmade-Romancier Thorsten Nagelschmdt aka Nagel – hätte man den folgenden Satz im vergangenen Jahr zweifellos für reine Fantasie gehalten, denn nichts schien absurder: Muff Potter kehrten zurück auf die Konzertbühnen! Tatsächlich und in Farbe und Fleisch und Blut! Und das gleich für sieben Konzerte deutschlandweit, die nach nur wenigen Minuten restlos ausverkauft waren. Nach fast einem Jahrzehnt konsequenter Stille, mit den Original-Protagonisten, mit der Wut von damals und all diesen Songs, die sehr vielen sehr guten Menschen im Deutschland des Neumillenniums zum Ausdruck der eigenen Widersprüchlichkeit und Fehlerhaftigkeit wurden. Es wurden sieben Abende, die keiner der Anwesenden vergessen wird, denn sofort war sie wieder da,...
                  ➜ DETAILS
                  muff potter. – niemand will den hund begraben video

                  Wüsste man es nicht besser – und stünden diese Sätze in einem Buch, so einem, wo ein sprachbegabter Musiker aufregende Momente seiner Biografie zur Vorlage furioser Fiktion nimmt, und dann mit Gedanken und Figuren herrlich fliegen geht, so jemand vielleicht wie der weithin gefeierte Selfmade-Romancier Thorsten Nagelschmdt aka Nagel – hätte man den folgenden Satz im vergangenen Jahr zweifellos für reine Fantasie gehalten, denn nichts schien absurder: Muff Potter kehrten zurück auf die Konzertbühnen! Tatsächlich und in Farbe und Fleisch und Blut! Und das gleich für sieben Konzerte deutschlandweit, die nach nur wenigen Minuten restlos ausverkauft waren. Nach fast einem Jahrzehnt konsequenter Stille, mit den Original-Protagonisten, mit der Wut von damals und all diesen Songs, die sehr vielen sehr guten Menschen im Deutschland des Neumillenniums zum Ausdruck der eigenen Widersprüchlichkeit und Fehlerhaftigkeit wurden. Es wurden sieben Abende, die keiner der Anwesenden vergessen wird, denn sofort war sie wieder da, diese Energie, diese Dringlichkeit und Unmittelbarkeit – und niemand, der das erlebt hat, konnte glauben, wie lange es irgendwie doch weiter ging mit dem Leben und ohne Muff Potter. Nachdem die Band zusätzlich zu diesen Clubkonzerten in diesem Sommer eine Handvoll Festivalshows gespielt hat, kehren sie nun im November aufgrund der großen Nachfrage und noch größeren Fanliebe noch ein weiteres Mal in die deutschen Clubs zurück. Und man fragt sich letztlich nur eins: Werden diese Tickets noch schneller weggehen als jene der ersten Tour? Aller Voraussicht nach schon.
                  Die sieben Alben und zahllosen EPs und Singles, die Muff Potter zwischen 1996 und 2009 veröffentlichten, gerieten weit über die Szene hinaus zu wahren Manifesten einer textlich wie kompositorisch selten klugen Punk-Dringlichkeit, zu scharfzügigen, entlarvenden, aber auch selbstgeißelnd introspektiven Sturmböen der Wahrhaftigkeit. Anfangs ebenso stark vom Geist des frühen Politpunks Marke Slime, …But Alive oder EA80 geprägt wie vom krachenden und bisweilen scheppernden Alternative-Rock zwischen Dinosaur Jr., Hüsker Dü oder Fugazi, entwickelten sich Muff Potter unter der Ägide ihres Sängers, Gitarristen und Texters Thorsten Nagelschmidt zu wahren Meinungsführern der deutschen Subkultur und geradezu literarischen Meistern der feinen Beobachtung. Nicht nur textlich, auch klanglich und ästhetisch: Beginnend mit dem dritten Album „Bordsteinkantengeschichten“ verließ das Quartett, das sich schon 1993 in Rheine aus den Resten verschiedener Bands gegründet hatte, immer mehr mit freudvollem Vorsatz die angestammten Punk-Wurzeln, spielte auf jedem weiteren Album mit neuen, zusätzlichen Instrumenten, Intensitäten und Inspirationen und schuf damit einen unverkennbaren Muff Potter-Sound.

                  Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
                  Präsentiert von: concert-news.de, VISIONS


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Dez. '19

                  Di 03.12.19 um 20:00 Max Mutzke

                  Preis:

                  • VVK: 42.00 € inkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , , , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Am 28. September 2018 liefert Max Mutzke mit "Colors" sein neues Album ab – ein grooviges Gesamtkunst- und kleines Meisterwerk, mit dem Deutschlands wichtigster Soulsänger dem Spektrum "Soul" eine neuerliche Nuance verleiht. Man kann sich in Plattensammlungen, Diskographien, Fachbüchern oder Foren vergraben, um sich ein Bild davon zu machen, welche Wege der Soul in den letzten 50 Jahren einschlug, was er für den Hiphop und der Hiphop für den Soul getan hat. Man kann aber auch einfach "Colors" auflegen und sich den stimmigen Collagen hingeben, mit denen Max Mutzke und seine Touring-Band monoPunk die feinen Verläufe des Genres in schillernden Farben aufzeigen.
                  ➜ DETAILS
                  Max Mutzke – So viel mehr (Official Video – Filmversion)

                  Am 28. September 2018 liefert Max Mutzke mit „Colors“ sein neues Album ab – ein grooviges Gesamtkunst- und kleines Meisterwerk, mit dem Deutschlands wichtigster Soulsänger dem Spektrum „Soul“ eine neuerliche Nuance verleiht. Man kann sich in Plattensammlungen, Diskographien, Fachbüchern oder Foren vergraben, um sich ein Bild davon zu machen, welche Wege der Soul in den letzten 50 Jahren einschlug, was er für den Hiphop und der Hiphop für den Soul getan hat. Man kann aber auch einfach „Colors“ auflegen und sich den stimmigen Collagen hingeben, mit denen Max Mutzke und seine Touring-Band monoPunk die feinen Verläufe des Genres in schillernden Farben aufzeigen.

                  Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Mi 04.12.19 um 20:00 Afrob

                  Preis:

                  • VVK: 27.10 € inkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Diesen Künstler muss man natürlich nicht mehr vorstellen: er war 1999 der Shootingstar der deutschen HipHop-Szene schlechthin. Die erste Auskopplung aus seinem Debütalbum "Reimemonster", eine Kollaboration mit Ferris MC, schoss gleich in die Charts und wurde zur HipHop-Hymne des Jahres. Fällt der Name Afrob, dann hat die hiesige HipHop-Gemeinde direkt ein Bild vor Augen. Das ist doch das Rap-Urgestein, dessen MC – Präsenz locker allein eine Bühne füllen kann, das Live-Monster mit den Hit-Beats. Nachdem er 2018 mit verschiedenen Musik Kollegen u.a. mit Freundeskreis auf eines seiner erfolgreichsten Live Jahre zurückschaut, kommt er 2019 wieder auf Tour. ”Diese Tour bin ich noch schuldig." Zum 20-jährigen Jubiläum wird der Kreis geschlossen. Wer das Feeling noch einmal spüren möchte, für den wird das die Tour sein. Schwerpunkt sind alle Klassiker und ein paar neue Songs […]” sagt der Wahl-Hamburger. Am 04. Dezember macht er auf seiner Tour Halt in der Hansestadt...
                  ➜ DETAILS
                  Die Afrob Story – Live 2018

                  Diesen Künstler muss man natürlich nicht mehr vorstellen: er war 1999 der Shootingstar der deutschen HipHop-Szene schlechthin. Die erste Auskopplung aus seinem Debütalbum „Reimemonster“, eine Kollaboration mit Ferris MC, schoss gleich in die Charts und wurde zur HipHop-Hymne des Jahres. Fällt der Name Afrob, dann hat die hiesige HipHop-Gemeinde direkt ein Bild vor Augen. Das ist doch das Rap-Urgestein, dessen MC – Präsenz locker allein eine Bühne füllen kann, das Live-Monster mit den Hit-Beats. Nachdem er 2018 mit verschiedenen Musik Kollegen u.a. mit Freundeskreis auf eines seiner erfolgreichsten Live Jahre zurückschaut, kommt er 2019 wieder auf Tour. ”Diese Tour bin ich noch schuldig.“ Zum 20-jährigen Jubiläum wird der Kreis geschlossen. Wer das Feeling noch einmal spüren möchte, für den wird das die Tour sein. Schwerpunkt sind alle Klassiker und ein paar neue Songs […]” sagt der Wahl-Hamburger. Am 04. Dezember macht er auf seiner Tour Halt in der Hansestadt um das Docks in Grund und Boden zu rappen.

                  Veranstalter: FKP Scorpio
                  Präsentiert von: Szene Hamburg, Hamburger Morgenpost, Juice, rap.de, DIFFUS, Schall Magazin, Kulturnews, delta radio


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Fr 06.12.19 um 20:00 KC Rebell

                  Preis:

                  • VVK: 33.15 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  KC Rebell, trat erstmals 2006 in Erscheinung und veröffentlichte 2011 sein Debütalbum "Derdo Derdo". Seither ging es steil bergauf. Die bisherigen Releases "Rebellution" "Fata Morgana", "Abstand" und "Maximum" (gemeinsam mit Summer Cem) charteten allesamt auf Platz 1. Die Alben "Fata Morgana" und "Abstand" wurden mit Gold ausgezeichnet. Nun ist es an der Zeit diese vielversprechende Erfolgsserie fortzusetzen.Das am 19.04.2019 erscheinende Album "HASSO" ist ein Herzensprojekt von KC Rebell und wird ein weiterer Meilenstein in der Karriere des Rappers. Nach einer längeren Pause und 2 Jahre nach seinem letzten musikalischen Lebenszeichen, drückt er mit dem kommenden Release den Reset-Knopf seiner musikalischen Karriere. Die Nummer 1 Singleauskopplung "DNA" zusammen mit Summer Cem und Capital Bra sorgt hier für einen spektakulären Raketenstart in die Promophase.Mit seinem eigens gegründeten Label Rebell Army und dem neuen Album kommt es nun zum vielversprechenden Schulterschluss zwischen KC Rebell und dem Universal Music Vertrieb, sowie dem dazugehörigen...
                  ➜ DETAILS
                  KC Rebell – Quarterback (prod. by Juh-Dee)

                  KC Rebell, trat erstmals 2006 in Erscheinung und veröffentlichte 2011 sein Debütalbum „Derdo Derdo“. Seither ging es steil bergauf. Die bisherigen Releases „Rebellution“ „Fata Morgana“, „Abstand“ und „Maximum“ (gemeinsam mit Summer Cem) charteten allesamt auf Platz 1. Die Alben „Fata Morgana“ und „Abstand“ wurden mit Gold ausgezeichnet. Nun ist es an der Zeit diese vielversprechende Erfolgsserie fortzusetzen.

                  Das am 19.04.2019 erscheinende Album „HASSO“ ist ein Herzensprojekt von KC Rebell und wird ein weiterer Meilenstein in der Karriere des Rappers. Nach einer längeren Pause und 2 Jahre nach seinem letzten musikalischen Lebenszeichen, drückt er mit dem kommenden Release den Reset-Knopf seiner musikalischen Karriere. Die Nummer 1 Singleauskopplung „DNA“ zusammen mit Summer Cem und Capital Bra sorgt hier für einen spektakulären Raketenstart in die Promophase.

                  Mit seinem eigens gegründeten Label Rebell Army und dem neuen Album kommt es nun zum vielversprechenden Schulterschluss zwischen KC Rebell und dem Universal Music Vertrieb, sowie dem dazugehörigen Labelarm Vertigo Berlin.


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  So 08.12.19 um 19:00 Eskimo Callboy

                  Preis:

                  • VVK: 29.00 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  18:00 Uhr

                  Beginn:

                  19:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , , , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Vor nunmehr 9 Jahren begann der Wahnsinn in Castrop-Rauxel und hält bis heute an: Fette Riffs, hämmernde Beats und mitreißende Melodien! Der Hype um ESKIMO CALLBOY wächst immer weiter und begeistert die Fans weltweit!ESKIMO CALLBOY (kurz EC), das sind Kevin Ratajczak (vocals), Sebastian "Sushi" Biesler (vocals), Daniel Haniss (guitar), Pascal Schillo (guita), Daniel Klossek (bass) und David Friedrich (drums). Eins steht fest: Die sechs Jungs aus Castrop-Rauxel haben Bock mit Euch eine fette Party zu feiern!Nach den Alben "Bury Me In Vegas" (2012), "We Are The Mess" (2014), "Crystals" (2015) und dem aktuellen Werk "The Scene‘"(2017), sowie unzähligen Liveshows, seien es aus verkaufte Tourauftritte oder Festivalshows, wissen EC ganz genau, wo der Hammer hängt und wie sie die Fans zum Feiern bringen: mit einem geilen Sound, coolen Songs, Bier und Kornbrand!
                  ➜ DETAILS
                  Eskimo Callboy – SUPERNOVA (RAGE 2 Edition)

                  Vor nunmehr 9 Jahren begann der Wahnsinn in Castrop-Rauxel und hält bis heute an: Fette Riffs, hämmernde Beats und mitreißende Melodien! Der Hype um ESKIMO CALLBOY wächst immer weiter und begeistert die Fans weltweit!

                  ESKIMO CALLBOY (kurz EC), das sind Kevin Ratajczak (vocals), Sebastian „Sushi“ Biesler (vocals), Daniel Haniss (guitar), Pascal Schillo (guita), Daniel Klossek (bass) und David Friedrich (drums). Eins steht fest: Die sechs Jungs aus Castrop-Rauxel haben Bock mit Euch eine fette Party zu feiern!

                  Nach den Alben „Bury Me In Vegas“ (2012), „We Are The Mess“ (2014), „Crystals“ (2015) und dem aktuellen Werk „The Scene‘“(2017), sowie unzähligen Liveshows, seien es aus verkaufte Tourauftritte oder Festivalshows, wissen EC ganz genau, wo der Hammer hängt und wie sie die Fans zum Feiern bringen: mit einem geilen Sound, coolen Songs, Bier und Kornbrand!

                  Veranstalter: Kingstar GmbH
                  Präsentiert von: METAL HAMMER, FUZE, EMP


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Di 10.12.19 um 20:00 Balthazar

                  Preis:

                  • VVK: 24.00 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Anfang des Jahres haben Balthazar ihr viertes Album "Fever" veröffentlicht und mit der nachfolgenden Tour wieder einmal ihre musikalische Vielfalt und ihre unnachahmbare Lässigkeit unter Beweis gestellt. Auf der Bühne ist die Band um Jinte Deprez und Maaerten Devoldere (beide Gitarre und Gesang) in ihrem Element. Sie experimentiert mit ihrem spielerischen mal jazzigen, mal poppigen dunklen und hin und wieder ganz schön bluesigen Sound. Harmoniegesang, der sich quasi mit Passagen abwechselt, die eher gesprochen, genuschelt, gesummt werden, lockere Bassläufe und andere pointierte Arrangement-Einfälle prägen die Musik. Simon Casier am Bass und Drummer Michiel Balcaen legen mal mehr, mal weniger unauffällig, aber immer solide das Fundament. Das ist lässig und hat vor allem Stil. Bloß gut, dass da wieder zusammengekommen ist, was zusammen gehört, hatten doch Deprez und Devoldere eine Auszeit beantragt, um sich um ihre Soloprojekte wie Warhaus oder Studiopläne zu kümmern. Irgendwann aber hatten die beiden Masterminds den...
                  ➜ DETAILS

                  Anfang des Jahres haben Balthazar ihr viertes Album „Fever“ veröffentlicht und mit der nachfolgenden Tour wieder einmal ihre musikalische Vielfalt und ihre unnachahmbare Lässigkeit unter Beweis gestellt. Auf der Bühne ist die Band um Jinte Deprez und Maaerten Devoldere (beide Gitarre und Gesang) in ihrem Element. Sie experimentiert mit ihrem spielerischen mal jazzigen, mal poppigen dunklen und hin und wieder ganz schön bluesigen Sound. Harmoniegesang, der sich quasi mit Passagen abwechselt, die eher gesprochen, genuschelt, gesummt werden, lockere Bassläufe und andere pointierte Arrangement-Einfälle prägen die Musik. Simon Casier am Bass und Drummer Michiel Balcaen legen mal mehr, mal weniger unauffällig, aber immer solide das Fundament. Das ist lässig und hat vor allem Stil. Bloß gut, dass da wieder zusammengekommen ist, was zusammen gehört, hatten doch Deprez und Devoldere eine Auszeit beantragt, um sich um ihre Soloprojekte wie Warhaus oder Studiopläne zu kümmern. Irgendwann aber hatten die beiden Masterminds den Eindruck, sie hätten lange genug ihren Grillen gefrönt, und sich ihres gegenseitigen Respekts erinnert. Der gemeinsame künstlerische Horizont, da waren sich beide sicher, könnte noch so viel weiter gespannt werden. Gemeinsam ist die Band wieder zusammengekommen, ohne einen genauen Plan, ohne fertige Songs, nur mit dem Willen, die Geschichte von Balthazar in der Welt der kühlen und doch heißen Musik weiterzuschreiben und es dieses Mal noch besser zu machen. Nun sind Balthazar zurück mit der alten Lockerheit, etlichen neuen Klangideen und einer noch besseren und Live-Show. Das haben die Jungs im Januar unter Beweis gestellt. Jetzt haben Balthazar bestätigt, dass sie noch einmal nachlegen: Im Dezember spielen sie drei weitere exklusive Auftritte, dieses Mal in Hannover, Hamburg und Leipzig.

                  Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Mi 11.12.19 um 20:00 HOT CHIP

                  Preis:

                  • VVK: 30.00 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Hot Chip gehören seit vielen Jahren zu den aufregendsten und kreativsten Formationen der britischen Musikszene. Ihr atemberaubender Mix aus heißblütigem Indie-Sound und treibender Elektronik verhalf dem von ihnen mitbegründeten Genre ›Indietronic‹ zu internationaler Aufmerksamkeit. Im Juni erscheint ihr sehnsüchtig erwartetes siebtes Album ›A Bath Full of Ecstasy‹ und passend dazu geht es ab Herbst auf große Headliner Tour durch Nordamerika, Europa und UK – mit zwei deutschen Stopps im Dezember in Berlin (03.12.) und Hamburg (11.12.). Seit dem Jahr 2000 basteln fünf vielseitig begabte Musiker ohne jede stilistische Scheuklappe an einem einzigartigen Sound. Alexis Taylor (Vocals, Piano), Joe Goddard (Gesang, Synthesizer), Owen Clarke (Gitarre, Bass), Felix Martin (Drumcomputer, Synthesizer) und Al Doyle (Gitarre,...
                  ➜ DETAILS

                  Hot Chip gehören seit vielen Jahren zu den aufregendsten und kreativsten Formationen der britischen Musikszene. Ihr atemberaubender Mix aus heißblütigem Indie-Sound und treibender Elektronik verhalf dem von ihnen mitbegründeten Genre ›Indietronic‹ zu internationaler Aufmerksamkeit. Im Juni erscheint ihr sehnsüchtig erwartetes siebtes Album ›A Bath Full of Ecstasy‹ und passend dazu geht es ab Herbst auf große Headliner Tour durch Nordamerika, Europa und UK – mit zwei deutschen Stopps im Dezember in Berlin (03.12.) und Hamburg (11.12.). Seit dem Jahr 2000 basteln fünf vielseitig begabte Musiker ohne jede stilistische Scheuklappe an einem einzigartigen Sound. Alexis Taylor (Vocals, Piano), Joe Goddard (Gesang, Synthesizer), Owen Clarke (Gitarre, Bass), Felix Martin (Drumcomputer, Synthesizer) und Al Doyle (Gitarre, Synthesizer) verfolgten hierbei vom Start weg eine eigene Vision: In Hot Chip sollte die Intensität eines kunstvoll komponierten Indierock-Songs mit der hypnotischen Kraft von Techno-Beats verschmelzen. Auf zahlreiche, selbstproduzierte EPs und Singles folgte 2004 zunächst das Debütalbum ›Coming On Strong‹. Mit dem zweiten Werk ›The Warning‹ erlangten Hot Chip 2006 erstmals große nationale Aufmerksamkeit, als es für den Mercury Prize nominiert wurde und vom Fachmagazin Mixmag zum »Album of the Year« gekürt wurde. Seither gehören Hot Chip zunächst in England, später in ganz Europa und sogar Australien sowie Asien zu den spannendsten neuen Acts zwischen Rock und Elektronik. Mit den folgenden Alben ›Made in the Dark‹ (2008), ›One Life Stand‹ (2010), ›In Our Heads‹ (2012) und ›Why Make Sense?‹ (2015) entwickelten sie sich kontinuierlich zu Stars. Sie fuhren in England Top 10-Platzierungen ein und erreichten in vielen weiteren Ländern die Top 50. 2009 wurden sie für einen Grammy nominiert. So aufregend ihre Alben bereits sind, so überwältigend gestalten sich die Live-Konzerte von Hot Chip. Hier bilden ihre Songs lediglich die Grundlage für intensive Jam-Sessions zwischen Rock, House und Minimal Techno. Das Glide Magazine bezeichnete ihre Shows als »extrem rhythmusgetriebene Improvisationen, die eine Atmosphäre von Euphorie, Energie und dem stets Unerwarteten« erzeugten. Die Bereitschaft zu solchen Exkursionen resultiert aus der Hingabe der Bandmitglieder an die Kunst des DJings. Alle fünf arbeiten regelmäßig als Club-DJs und veröffentlichten bereits viele Mix-CDs, darunter eine Ausgabe der renommierten ›DJ Kicks‹-Reihe. Nachdem die April-Shows im Handumdrehen ausverkauft waren, gehen Hot Chip ab Herbst erneut auf große Tournee und werden im Dezember auch in Berlin und Hamburg die Live-Präsentation ihres neuesten Meisterwerks ›A Bath Full of Ecstasy‹ zum Besten geben.

                  Veranstalter: Karsten Jahnke


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Fr 13.12.19 um 20:00 Denzel Curry

                  Preis:

                  • VVK: 32.20 € inkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  In der Hip Hop Community machte Denzel Curry mit einem vom Memphis Underground der frühen 90er Jahren inspirierten Sound von sich reden. Im November 2012 veröffentlichte der damalige High School Schüler seine erste Single "Dark & Violent”. Mit dem Nachfolger "Threatz” landete er prompt bei MTV. Im März 2016 veröffentlichte der MC dann sein zweites Album "Imperial", das ihm einen Platz auf dem XXL Freshman-Cover verschaffte und so seinem unvergleichlichen South Florida-Sound den Weg ebnete, über den heute alle reden. 2018 veröffentlichte Denzel Curry dann sein drittes Album "TA1300”. Er rappt über die Präsidentschaftswahlen, über das Antlitz aktueller Musik und erzählt von seiner eigenen Nahtoderfahrung. Diese Diversität schlägt sich auch im Klang des Albums nieder. "TA13OO" vereint paranoide Sounds mit brütender Melancholie und Stimmungsschwankungen, die direkt aus der Hölle zu kommen scheinen. Auf seinen bisherigen Deutschlandshows oder auch auf dem splash! Festival zeigte Denzel Curry, dass Moshpit endgültig in...
                  ➜ DETAILS
                  Denzel Curry – RICKY

                  In der Hip Hop Community machte Denzel Curry mit einem vom Memphis Underground der frühen 90er Jahren inspirierten Sound von sich reden. Im November 2012 veröffentlichte der damalige High School Schüler seine erste Single „Dark & Violent”. Mit dem Nachfolger „Threatz” landete er prompt bei MTV. Im März 2016 veröffentlichte der MC dann sein zweites Album „Imperial“, das ihm einen Platz auf dem XXL Freshman-Cover verschaffte und so seinem unvergleichlichen South Florida-Sound den Weg ebnete, über den heute alle reden. 2018 veröffentlichte Denzel Curry dann sein drittes Album „TA1300”. Er rappt über die Präsidentschaftswahlen, über das Antlitz aktueller Musik und erzählt von seiner eigenen Nahtoderfahrung. Diese Diversität schlägt sich auch im Klang des Albums nieder. „TA13OO“ vereint paranoide Sounds mit brütender Melancholie und Stimmungsschwankungen, die direkt aus der Hölle zu kommen scheinen. Auf seinen bisherigen Deutschlandshows oder auch auf dem splash! Festival zeigte Denzel Curry, dass Moshpit endgültig in der HipHop Welt angekommen ist.

                  Pres. by WAVVY & splash! Mag

                  Veranstalter: U&G
                  Präsentiert von: WAVVY, splash! Mag


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Di 17.12.19 um 20:00 Melanie Martinez

                  Preis:

                  • VVK: 37.80 € inkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Mit der Veröffentlichung von ›Cry Baby ‹ hat sich für die junge US-Sängerin Melanie Martinez alles verändert: Über zwei Milliarden Streams, mehrere Platin- und Goldauszeichnungen und eine unvergessliche Welttournee waren das Ergebnis. Am 6. September folgt der langerwartete Nachfolger ›K-12‹, zu dem Martinez sogar einen Film geschrieben, inszeniert und in der Hauptrolle mitgewirkt hat. Mitte Dezember wird sie ihre neuen Songs bei einem Exklusivkonzert im Hamburger Docks vorstellen.
                  ➜ DETAILS
                  Melanie Martinez – Pity Party (Official Video)

                  Mit der Veröffentlichung von ›Cry Baby ‹ hat sich für die junge US-Sängerin Melanie Martinez alles verändert: Über zwei Milliarden Streams, mehrere Platin- und Goldauszeichnungen und eine unvergessliche Welttournee waren das Ergebnis.
                  Am 6. September folgt der langerwartete Nachfolger ›K-12‹, zu dem Martinez sogar einen Film geschrieben, inszeniert und in der Hauptrolle mitgewirkt hat. Mitte Dezember wird sie ihre neuen Songs bei einem Exklusivkonzert im Hamburger Docks vorstellen.

                  Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Mi 18.12.19 um 20:00 D-A-D

                  Preis:

                  • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Endlich ist Dänemarks größte Rockband D-A-D mit einem neuen Album zurück! Acht Jahre. So lange ist es her, dass die wohl bekannteste dänische Band um die Gebrüder Binzer ihr letztes Studioalbum veröffentlichte. Aber nun hat das Warten ein Ende. Der Countdown zu "A Prayer For The Loud" kann gestartet werden. Mit dem neuen Album besinnen sich D-A-D auf das, was sie am besten können: vier Jungs, die mitreißenden Rock gepaart mit wilder, ungezügelter Energie spielen, deren eingängige Songs sofort ins Ohr gehen und die alle mit ihrer Hingabe anstecken. "A Prayer For The Loud' hat einen klaren musikalischen Bezug zu den klassischen D-A-D-Alben und steht so ganz in der Tradition von "No Fuel Left For The Pilgrims" und "Riskin' It All'. Aus einem schier unerschöpflichen Pool konnte der Dänen-Vierer genau die Songs auswählen, welche Bassist Stig Pedersen als "Creme of the Crop" bezeichnet und die als reinste D-A-D-Esszenz destilliert wurden. Alles Überflüssige wurde verworfen und der Sound und...
                  ➜ DETAILS
                  D-A-D – Sleeping My Day Away

                  Endlich ist Dänemarks größte Rockband D-A-D mit einem neuen Album zurück!
                  Acht Jahre. So lange ist es her, dass die wohl bekannteste dänische Band um die Gebrüder Binzer ihr letztes Studioalbum
                  veröffentlichte. Aber nun hat das Warten ein Ende. Der Countdown zu „A Prayer For The Loud“ kann gestartet werden.
                  Mit dem neuen Album besinnen sich D-A-D auf das, was sie am besten können: vier Jungs, die mitreißenden Rock gepaart
                  mit wilder, ungezügelter Energie spielen, deren eingängige Songs sofort ins Ohr gehen und die alle mit ihrer Hingabe
                  anstecken. „A Prayer For The Loud‘ hat einen klaren musikalischen Bezug zu den klassischen D-A-D-Alben und steht so
                  ganz in der Tradition von „No Fuel Left For The Pilgrims“ und „Riskin‘ It All‘.
                  Aus einem schier unerschöpflichen Pool konnte der Dänen-Vierer genau die Songs auswählen, welche Bassist Stig Pedersen
                  als „Creme of the Crop“ bezeichnet und die als reinste D-A-D-Esszenz destilliert wurden. Alles Überflüssige wurde verworfen
                  und der Sound und Ausdruck der Band bis auf den Kern reduziert. Das Ergebnis sind elf Tracks, die mit stampfendem,
                  adrenalingetränktem Rock, großen Balladen und Mid-Tempo-Songs, die von starken Melodien getragen werden, begeistern.

                  Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion GmbH


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Sa 21.12.19 um 19:00 Eluveitie

                  Preis:

                  • VVK: 30 € exkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  18:30 Uhr

                  Beginn:

                  19:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Lineup:Lacuna Coil Infected Rain Veranstalter: Hamburg Konzerte Präsentiert von: EMP, Metal Hammer, Legacy, MusiX, piranha, metal.de, Sonic Seducer
                  ➜ DETAILS
                  ELUVEITIE – The Call Of The Mountains (OFFICIAL MUSIC VIDEO)

                  Lineup:
                  Lacuna Coil
                  Infected Rain

                  Veranstalter: Hamburg Konzerte
                  Präsentiert von: EMP, Metal Hammer, Legacy, MusiX, piranha, metal.de, Sonic Seducer


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Jan. '20

                  Fr 24.01.20 um 20:00 SSIO

                  Preis:

                  • VVK: 38.20 € inkl. VVK Geb.

                  Einlass:

                  19:00 Uhr

                  Beginn:

                  20:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  , ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Ob bizepserweiternd im Fitnessstudio oder bewusstseinserweiternd auf Platte: SSIO hat mit "0,9″ den Ton für alle Fans von Kopfnickerbeats, Bordellbesuchen und Rinderhack angegeben und mit einer außerge- wöhnlichen Performance zu seiner komplett ausverkauften Tour, 26 Festivals in 2016/2017 einen Meilenstein in Sachen HipHop-Liveshow gesetzt.Die Tickets vom 28.03.2019 behalten für diese Show ihre Gültigkeit.
                  ➜ DETAILS
                  SSIO – Nullkommaneun (prod. von Reaf)

                  Ob bizepserweiternd im Fitnessstudio oder bewusstseinserweiternd auf Platte: SSIO hat mit „0,9″ den Ton für alle Fans von Kopfnickerbeats, Bordellbesuchen und Rinderhack angegeben und mit einer außerge- wöhnlichen Performance zu seiner komplett ausverkauften Tour, 26 Festivals in 2016/2017 einen Meilenstein in Sachen HipHop-Liveshow gesetzt.

                  Die Tickets vom 28.03.2019 behalten für diese Show ihre Gültigkeit.

                  Veranstalter: Kingstar GmbH


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Sa 25.01.20 um 19:00 Brett Eldredge

                  Preis:

                  • VVK: 38 € inkl. VVK Geb.

                  Beginn:

                  19:00 Uhr

                  Details

                  Ort:

                  Genre:

                  ,

                  Veranstaltungstyp:

                  Konzert 

                  Die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe schickt seit Anfang März 2019 regelmäßig heisse Country-Newcomer und angesagte Country Stars aus den USA und UK durch Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Singer/Songwriter BRETT ELDREDGE hat sich als eine der besten Stimmen der Country-Musik, der größten Radio-Heavy-Hitter und der unterhaltsamten, arena-packenden Show-Performer an der Spitze des Country etabliert. Die Live-Shows von ELDREDGE sind nicht nur für Fans ein absolutes Muss. Eine großartige Kombination aus Licht- & Bühnenshow, BRETT ELDREDGE als charismatischer Frontmann mit großartiger Live-Band, mit der er gemeinsam die Bühne rockt. Bereits beim ersten C2C Festival 2019 in Berlin haben die Fans ELDREDGES Live-Qualitäten zu hören und zu sehen bekommen. Nun ist der US-Top-Star zurück und wird erstmals überhaupt durch die "Sound Of Nashville" Konzertreihe für zwei Solo-Shows im Januar 2020 nach Deutschland kommen.
                  ➜ DETAILS
                  Brett Eldredge – "Love Someone" (The Edgar Cut)

                  Die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe schickt seit Anfang März 2019 regelmäßig heisse Country-Newcomer und angesagte Country Stars aus den USA und UK durch Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Singer/Songwriter BRETT ELDREDGE hat sich als eine der besten Stimmen der Country-Musik, der größten Radio-Heavy-Hitter und der unterhaltsamten, arena-packenden Show-Performer an der Spitze des Country etabliert. Die Live-Shows von ELDREDGE sind nicht nur für Fans ein absolutes Muss. Eine großartige Kombination aus Licht- & Bühnenshow, BRETT ELDREDGE als charismatischer Frontmann mit großartiger Live-Band, mit der er gemeinsam die Bühne rockt. Bereits beim ersten C2C Festival 2019 in Berlin haben die Fans ELDREDGES Live-Qualitäten zu hören und zu sehen bekommen. Nun ist der US-Top-Star zurück und wird erstmals überhaupt durch die „Sound Of Nashville“ Konzertreihe für zwei Solo-Shows im Januar 2020 nach Deutschland kommen.

                  Veranstalter: Semmel Concerts


                  Noch mehr Details ➜ ➜

                  Feb. '20

                  Mi 12.02.20 um 20:00 SHINDY – UNTOUCHABLE TOUR​

                  Preis:

                    Einlass:

                    18:00 Uhr

                    Beginn:

                    20:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Keiner verkörpert die Mischung aus Sympathie und Ignoranz so gekonnt wie Shindy. Diesen Mix machte der Künstler aus Bietigheim zum Prinzip und wurde zum Vorbild einer ganzen Generation. Auch nach zwei Jahren Abstinenz bestätigte Shindy seinen Status als Superstar der deutschen Hip-Hop-Szene und verursachte mit den Singles "DODI", "Affalterbach" und "Nautilus" den seit Jahren fast üblichen Hype um seine Person. Mit der Hingabe zum Dolce Vita, der Leidenschaft für Stil und seiner Besessenheit zur Perfektion revolutionierte er die einheimische Rap-Szene und steht mit seinem modernen Sound wie kaum ein anderer für den Prototyp eines modernen Rapstars. Seine zwei Solo-Alben erreichten Goldstatus, sein drittes Studioalbum DRAMA erscheint am 12. Juli 2019.
                    ➜ DETAILS
                    Shindy – Raffaello (prod. by Nico Chiara, OZ & Shindy)

                    Keiner verkörpert die Mischung aus Sympathie und Ignoranz so gekonnt wie Shindy.
                    Diesen Mix machte der Künstler aus Bietigheim zum Prinzip und wurde zum Vorbild einer
                    ganzen Generation. Auch nach zwei Jahren Abstinenz bestätigte Shindy seinen Status als
                    Superstar der deutschen Hip-Hop-Szene und verursachte mit den Singles „DODI“,
                    „Affalterbach“ und „Nautilus“ den seit Jahren fast üblichen Hype um seine Person. Mit der
                    Hingabe zum Dolce Vita, der Leidenschaft für Stil und seiner Besessenheit zur Perfektion
                    revolutionierte er die einheimische Rap-Szene und steht mit seinem modernen Sound wie
                    kaum ein anderer für den Prototyp eines modernen Rapstars. Seine zwei Solo-Alben
                    erreichten Goldstatus, sein drittes Studioalbum DRAMA erscheint am 12. Juli 2019.

                    Veranstalter: A MILLION Live GmbH


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Do 13.02.20 um 19:00 Testament

                    Preis:

                    • VVK: 36.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    18:00 Uhr

                    Beginn:

                    19:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    2020 wird ein fantastisches Jahr für Europäische Thrasher - drei legendäre Pioniere des Genres haben sich angekündigt, im Februar und März auf den alten Kontinent zurückzukehren. Niemand Geringeres als die Bay-Area-Helden TESTAMENT, EXODUS und DEATH ANGEL haben sich zur programmatisch betitelten "The Bay Strikes Back" Europa Tour zusammengeschlossen.Sowohl TESTAMENT als auch EXODUS arbeiten derzeit and Nachfolgern zu ihren 2016 (TESTAMENT -»Brotherhood Of The Snake«) und 2014 (EXODUS - »Blood In, Blood Out«) veröffentlichen Alben, während DEATH ANGEL im Rahmen ihrer aktuellen Scheibe »Humanicide« (2019) spielen werden.
                    ➜ DETAILS
                    TESTAMENT – "The Pale King" (OFFICIAL MUSIC VIDEO)

                    2020 wird ein fantastisches Jahr für Europäische Thrasher – drei legendäre Pioniere des Genres haben sich angekündigt, im Februar und März auf den alten Kontinent zurückzukehren.
                    Niemand Geringeres als die Bay-Area-Helden TESTAMENT, EXODUS und DEATH ANGEL haben sich zur programmatisch betitelten „The Bay Strikes Back“ Europa Tour zusammengeschlossen.

                    Sowohl TESTAMENT als auch EXODUS arbeiten derzeit and Nachfolgern zu ihren 2016 (TESTAMENT -»Brotherhood Of The Snake«) und 2014 (EXODUS – »Blood In, Blood Out«) veröffentlichen Alben, während DEATH ANGEL im Rahmen ihrer aktuellen Scheibe »Humanicide« (2019) spielen werden.

                    Lineup:
                    EXODUS & DEATH ANGEL

                    Veranstalter: Hamburg Konzerte
                    Präsentiert von: Metal Hammer, EMP, Impericon, Nuclear Blast


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Mi 19.02.20 um 20:00 Ferdinand

                    Preis:

                    • VVK: 30.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    19:00 Uhr

                    Beginn:

                    20:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Ferdinand kehrt zu seinem Selbst zurück und verabschiedet sein AlterEgo Left Boy. Mit neuem Material und seinen Lieblings-Songs kommt der Künstler, der in keine Schublade passen will, im Februar auf große Tour durch Deutschland.Ferdinand kreiert seinen eigenen Stil jenseits von definierten Musikrichtungen wie Rap, Pop oder nur Rock. Musik nach eigenen Maßstäben, die immer wieder Raum für Kreativität und Neuerfindungjenseits von musikalischen Grenzen lässt. Seine zuletzt veröffentlichte EP ‚Sex Party‘ ist nicht nur Status Quo seines aktuellen Schaffens, sondern auch Spiegelbild seiner Vielfältigkeit. Das Publikum bei Rock am Ring & Rock im Park, sowie beim Deichbrand Festival konnte sich bereits in diesem Jahr davon überzeugen: Die Live- Shows von Ferdinand sind weiterhin ein absolutes Erlebnis.
                    ➜ DETAILS

                    Ferdinand kehrt zu seinem Selbst zurück und verabschiedet sein AlterEgo Left Boy. Mit neuem Material und seinen Lieblings-Songs kommt der Künstler, der in keine Schublade passen will, im Februar auf große Tour
                    durch Deutschland.Ferdinand kreiert seinen eigenen Stil jenseits von definierten Musikrichtungen wie Rap, Pop oder nur Rock. Musik nach eigenen Maßstäben, die immer wieder Raum für Kreativität und Neuerfindungjenseits von musikalischen Grenzen lässt. Seine zuletzt veröffentlichte EP ‚Sex Party‘ ist nicht nur Status Quo seines aktuellen Schaffens, sondern
                    auch Spiegelbild seiner Vielfältigkeit. Das Publikum bei Rock am Ring & Rock im Park, sowie beim Deichbrand Festival konnte sich bereits in diesem Jahr davon überzeugen: Die Live- Shows von Ferdinand sind weiterhin ein absolutes Erlebnis.

                    Veranstalter: FKP Scorpio


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Mrz. '20

                    So 01.03.20 um 19:00 I Prevail

                    Preis:

                    • VVK: 30.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    18:00 Uhr

                    Beginn:

                    19:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , , , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen – und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs "Blank Space", das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP "Heart vs. Mind", die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum "Lifelines", das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März...
                    ➜ DETAILS
                    I Prevail – Breaking Down (Official Music Video)

                    Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen – und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs „Blank Space“, das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP „Heart vs. Mind“, die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum „Lifelines“, das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März mit „Trauma“ das zweite Album, das I Prevail weltweit hoch in die Charts spülte. Nach ihrer rasend schnell ausverkauften Clubshow im Juni kommen I Prevail zwischen dem 1. und 13. März 2020 für fünf Shows in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln noch einmal nach Deutschland.

                    Als sich I Prevail Ende 2013 gründeten, hatten die vier Ur-Mitglieder Brian Burkheiser und Eric Vanlerberghe (beide Vocals), Steve Menoian (Gitarre, Bass) und Lee Runestad (Drums) vor allem ein Ziel: Harte Musik jenseits aller Schubladen zu konstruieren. Ihre Einflüsse stammen zu gleichen Teilen aus dem Post-Hardcore, Metalcore, Hardrock und Pop-Punk, man findet ebenso brettharte Momente aus Screams und Growls in ihrer Musik, wie man auch zutrauliche, Pop-beeinflusste Mitsing-Refrains erleben kann.
                    Gut ein Jahr nach der Gründung erschien mit „Heart vs. Mind“ die erste EP von I Prevail, die sich zuvor mit eine klugen Schachzug erstmals öffentlich mit einem Song gemeldet hatten: Ihre allererste Single war eine Coverversion des Taylor Swift-Hits „Blank Space“, die große nationale Erfolge erzielte; entsprechend begeistert wurde auch die erste EP aufgenommen, und I Prevail gingen noch vor Erscheinen eines Debütalbums mehrmals auf große US-Tour, zunächst an der Seite von Hollywood Undead, im Anschluss als Headliner, begleitet von The White Noise und My Enemies & I.
                    Mit dem im Oktober 2016 veröffentlichten Longplay-Debüt „Lifelines“ manifestierte sich der Status von I Prevail als eine aufregende harte Band jenseits aller Genres. Das Album feierte große Erfolge in den USA, Kanada und Australien und konnte auch in weiteren Ländern wie UK oder Schottland einen Einstieg in die Albumcharts verzeichnen. Die folgenden zwei Jahre befanden sich I Prevail fast ununterbrochen auf Tournee, und dies trotz anhaltender Besetzungswechsel. Sie tourten dermaßen viel – mal etwa als Support von Pierce the Veil, dann als Teil der VANS Warped Tour und zuletzt auf einer fast endlosen US-Tournee als Headliner, begleitet von Escape the Fate und We Came As Romans – dass Sänger Brian Burkheiser aufgrund massiver Stimmprobleme für längere Zeit pausieren musste.
                    Das vergangene Jahr nutzte die Band für die Produktion des zweiten Albums „Trauma“, das Burkheisers Kampf gegen seine mentalen und stimmlichen Probleme thematisiert. Als es Ende März erschien, krachte es sofort weltweit in die Charts und platzierte sich u.a. auf Platz 14 in den US-Charts und unter den Top 40 in Deutschland und Österreich. Wie bereit die Welt ist bereit für den voluminösen und vielseitigen Sound dieser stets leicht unberechenbaren Band, bewies sich sodann im Rahmen ihrer ersten weltweiten Clubshows zum neuen Album. Im Zuge ihrer Welttournee kommen I Prevail nun zwischen dem 1. und 13. März 2020 noch einmal für fünf Konzerte in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln zu uns.

                    Veranstalter: Hamburg Konzerte
                    Präsentiert von: Radio BOB, Concert News


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Di 03.03.20 um 20:00 NF

                    Preis:

                    • VVK: 34.85 € inkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    19:00 Uhr

                    Beginn:

                    20:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Der 28-jährige MC und HipHop-Songwriter Nathan John Feuerstein, besser bekannt unter seinem Kürzel NF, ist die neue toughe Stimme des US-Rap. Sein Weg in die Oberklasse des US-Rap war lang und verschlungen, doch seit Veröffentlichung seines dritten Albums ›Perception‹ im Oktober 2017 entwickelt sich der aus Michigan stammende MC zu einer neuen Speerspitze des kantigen, schnellen und harten Rap. Von diesem Album, das in den US-Billboard Charts bis an die Spitze stieg und auch in vielen anderen Ländern wie Kanada, Norwegen, Schweden oder England hoch in die Charts kletterte, stammte auch die Single ›Let You Down‹, die sich zu seinem ersten internationalen Erfolg entwickelte: Top-40-Platzierungen in Australien, Kanada, Neuseeland, England und vielen anderen Nationen, Top-Ten-Notierungen unter anderem in Norwegen, Schweden sowie in Deutschland. Nun folgt mit dem am 26. Juli veröffentlichten Album ›The Search‹ der nächste Geniestreich. In den USA konnte NF gleich vier ausgekoppelte Singles parallel in den...
                    ➜ DETAILS

                    Der 28-jährige MC und HipHop-Songwriter Nathan John Feuerstein, besser bekannt unter seinem Kürzel NF, ist die neue toughe Stimme des US-Rap. Sein Weg in die Oberklasse des US-Rap war lang und verschlungen, doch seit Veröffentlichung seines dritten Albums ›Perception‹ im Oktober 2017 entwickelt sich der aus Michigan stammende MC zu einer neuen Speerspitze des kantigen, schnellen und harten Rap. Von diesem Album, das in den US-Billboard Charts bis an die Spitze stieg und auch in vielen anderen Ländern wie Kanada, Norwegen, Schweden oder England hoch in die Charts kletterte, stammte auch die Single ›Let You Down‹, die sich zu seinem ersten internationalen Erfolg entwickelte: Top-40-Platzierungen in Australien, Kanada, Neuseeland, England und vielen anderen Nationen, Top-Ten-Notierungen unter anderem in Norwegen, Schweden sowie in Deutschland. Nun folgt mit dem am 26. Juli veröffentlichten Album ›The Search‹ der nächste Geniestreich. In den USA konnte NF gleich vier ausgekoppelte Singles parallel in den US-Top-100 platzieren, zusammengenommen kommen diese vier Singles auf bislang mehr als 120 Millionen Streams. Im Rahmen seiner Welttournee wird NF zwischen dem 1. und 6. März 2020 für fünf Shows in Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt und München nach Deutschland kommen.

                    Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Sa 07.03.20 um 22:00 Neelix and Friends

                    Preis:

                    • VVK: 32.95 € inkl. VVK Geb.

                    Beginn:

                    22:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Club 

                    Ladies & Gentlemen, nachdem der Herr Neelix uns im März 2019 so herrlich schön zum Eskalieren gebracht hat, wollen wir auch 2020 wieder auf den Putz hauen. Wir präsentieren euch eine Neuauflage, die es in sich hat. Schnallt euch an und haltet euch fest, da bleibt kein Auge trocken !!Es ist 1994 und Marusha veröffentlicht gerade ihr ‚Over The Rainbow’. Irgendwo in Hamburg kommt ein junger Henrik das erste Mal mit etwas in Berührung dass sich Acid Trance nennt. 2 Technik MK2’s müssen her und die ersten Platten werden gedreht. 24 Jahre später ist das Plattendrehen rar geworden, dafür ist der Hype um Neelix größer denn je. Der Typ tourt durch jeden Club der Welt und bespielt selbst den abgelegensten Dancefloor dieser Erde. Doch das kommt nicht von ungefähr.‚Neelix Sound‘ geht immer noch einen Schritt weiter und vermischt abgefahrenste, treibende Rhythmen mit Elementen aus verschiedenen Musikstilen wie Progressive House,...
                    ➜ DETAILS

                    Ladies & Gentlemen,
                    nachdem der Herr Neelix uns im März 2019 so herrlich schön zum Eskalieren gebracht hat, wollen wir auch 2020 wieder auf den Putz hauen. Wir präsentieren euch eine Neuauflage, die es in sich hat.
                    Schnallt euch an und haltet euch fest, da bleibt kein Auge trocken !!

                    Es ist 1994 und Marusha veröffentlicht gerade ihr ‚Over The Rainbow’. Irgendwo in Hamburg kommt ein junger Henrik das erste Mal mit etwas in Berührung dass sich Acid Trance nennt. 2 Technik MK2’s müssen her und die ersten Platten werden gedreht.
                    24 Jahre später ist das Plattendrehen rar geworden, dafür ist der Hype um Neelix größer denn je. Der Typ tourt durch jeden Club der Welt und bespielt selbst den abgelegensten Dancefloor dieser Erde. Doch das kommt nicht von ungefähr.

                    ‚Neelix Sound‘ geht immer noch einen Schritt weiter und vermischt abgefahrenste, treibende Rhythmen mit Elementen aus verschiedenen Musikstilen wie Progressive House, Electro, Tech House und sogar Pop. Das Ergebnis erobert jeden Dancefloors weltweit und macht ihn zu einem der gefragtesten Künstler unserer Szene.
                    Neelix erschafft den perfekten Hybrid aus Progressive Trance, Psy und einer ordentlichen Portion Elektro + Kreativität.


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    So 15.03.20 um 20:00 Loredana & Mozzik

                    Preis:

                    • VVK: 25.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    18:30 Uhr

                    Beginn:

                    20:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Wie kaum eine andere Künstlerin wirbelt die Schweizer Rapperin Loredana regelmäßig die gesamte Rapszene auf. Ihr erstes Musikvideo zum Track «Sonnenbrille» kam in nur vier Tagen auf über 7 Millionen Aufrufe, jeder einzelne bisher veröffentlichte Song landete in den YouTube Trends auf Platz 1. Doch die Luzernerin mit albanischen Wurzeln hat noch lange nicht genug: Mit ihrem Mann, dem albanischen Rapstar Mozzik, startet die neue Rapikone im März 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Tour - denn die Grenzen der heimischen Schweizer Musikszene hat Loredana schon lange gesprengt. Selbst in den USA trendete ihr Song auf der Lyrics-Plattform Genius auf Platz 10 der meist gesuchten Songs. Ihr gemeinsamer Hit und Titelgeber der Tour «Bonnie und Clyde» hat allein auf Spotify bereits mehr als 50 Millionen Klicks eingefahren. Zusammen bricht das Paar alle Streamingrekorde und spielt so längst in einer Liga mit den aktuellen Megastars des Rap. Mit...
                    ➜ DETAILS
                    Mozzik x Loredana 💘 ROMEO & JULIET 💘 prod. by Miksu & Macloud

                    Wie kaum eine andere Künstlerin wirbelt die Schweizer Rapperin Loredana regelmäßig die gesamte Rapszene auf. Ihr erstes Musikvideo zum Track «Sonnenbrille» kam in nur vier Tagen auf über 7 Millionen Aufrufe, jeder einzelne bisher veröffentlichte Song landete in den YouTube Trends auf Platz 1.
                    Doch die Luzernerin mit albanischen Wurzeln hat noch lange nicht genug: Mit ihrem Mann, dem albanischen Rapstar Mozzik, startet die neue Rapikone im März 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Tour – denn die Grenzen der heimischen Schweizer Musikszene hat Loredana schon lange gesprengt. Selbst in den USA trendete ihr Song auf der Lyrics-Plattform Genius auf Platz 10 der meist gesuchten Songs.
                    Ihr gemeinsamer Hit und Titelgeber der Tour «Bonnie und Clyde» hat allein auf Spotify bereits mehr als 50 Millionen Klicks eingefahren. Zusammen bricht das Paar alle Streamingrekorde und spielt so längst in einer Liga mit den aktuellen Megastars des Rap. Mit ihrem unangepassten Stil, der mal lässig-provokant, mal fast aggressiv, aber immer souverän und speziell klingt, erreicht der female Rapper nicht nur weibliche, sondern auch bemerkenswert viele männliche Fans.
                    Ihr neues Album «King Lori» erscheint am 23. August und dürfte den nächsten Meilenstein in ihrer noch jungen Karriere darstellen. Loredana ist jetzt schon eine der erfolgreichsten Rapperinnen aller Zeiten. Und sie hat gerade erst angefangen.

                    Veranstalter: A MILLION Live GmbH


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Fr 27.03.20 um 20:00 The Dead South

                    Preis:

                    • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    19:00 Uhr

                    Beginn:

                    20:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    , ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    The Dead South stammen ganz aus dem Norden: Obwohl ihr Bluegrass ganz nach Südstaaten klingt, kommt das Quartett aus Saskatchewan in Kanada. Der traditionelle, akustische Sound wird bestimmt von der Instrumentation aus Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello und ist durchzogen mit Draufgängertum, Whisky-Frühstücken und grimmiger Show. Nicht umsonst nennt man sie gerne Mumford and Sons’ Evil Twins. Das ist zwar lustig gemeint, doch passt es nicht so ganz. The Dead South klingen auf der einen Seite viel traditioneller als die deutlich braveren Pendants, auf der anderen Seite verspricht die kratzbürstige und sandige Art sowie das famose Rowdytum – ob gespielt oder nicht, bleibt bei den sympathischen Jungs häufig in der Schwebe – noch viel mehr Spaß bei den Auftritten. Nicht umsonst hat sich die Combo dank ihrer ausufernden Auftritte zu einem der beliebtesten Bluegrass-Acts auf beiden Seiten des Atlantiks gemausert. Der knorrige Bariton von Gitarrist Nate Hilts, Mandolinist Scott Pringle,...
                    ➜ DETAILS
                    The Dead South – In Hell I'll Be In Good Company [Official Music Video]

                    The Dead South stammen ganz aus dem Norden: Obwohl ihr Bluegrass ganz nach Südstaaten klingt, kommt das Quartett aus Saskatchewan in Kanada. Der traditionelle, akustische Sound wird bestimmt von der Instrumentation aus Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello und ist durchzogen mit Draufgängertum, Whisky-Frühstücken und grimmiger Show. Nicht umsonst nennt man sie gerne Mumford and Sons’ Evil Twins. Das ist zwar lustig gemeint, doch passt es nicht so ganz. The Dead South klingen auf der einen Seite viel traditioneller als die deutlich braveren Pendants, auf der anderen Seite verspricht die kratzbürstige und sandige Art sowie das famose Rowdytum – ob gespielt oder nicht, bleibt bei den sympathischen Jungs häufig in der Schwebe – noch viel mehr Spaß bei den Auftritten. Nicht umsonst hat sich die Combo dank ihrer ausufernden Auftritte zu einem der beliebtesten Bluegrass-Acts auf beiden Seiten des Atlantiks gemausert.
                    Der knorrige Bariton von Gitarrist Nate Hilts, Mandolinist Scott Pringle, der pfeifende Cellist Danny Kenyon, die beide ebenfalls in den Harmoniegesang einfallen, und der virtuose Banjo-Spieler Colton Crawford spielen und singen gemeinsam auf unnachahmliche Art ihre Geschichten von Pionieren des Wilden Westen, die plötzlich gar nicht mehr weit vom Punk-Ethos der Musiker aus Kanada entfernt scheinen. 2016 erhielten The Dead South für ihr drittes Album „Illusion & Doubt“ in ihrer Heimat Kanada den Juno Award für das beste Traditional-Roots-Album, dieses Jahr folgte der Titel als Group Of The Year bei den Indie Awards. Dieser Tage erscheint eine neue Single und damit der Vorgeschmack auf die Platte „Sugar & Joy“, die im Herbst folgen wird. Im kommenden Frühling kommen The Dead South dann zu uns auf rauschende und wilde Tour.

                    Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktion GmbH


                    Noch mehr Details ➜ ➜

                    Apr. '20

                    Do 30.04.20 um 19:00 GROSSSTADTGEFLÜSTER

                    Preis:

                    • VVK: 29.00 € exkl. VVK Geb.

                    Einlass:

                    18:00 Uhr

                    Beginn:

                    19:00 Uhr

                    Details

                    Ort:

                    Genre:

                    ,

                    Veranstaltungstyp:

                    Konzert 

                    Oh Freude, die drei ZerstörungstheoretikerInnen Jen Bender, Riffsn und Chriz Falk, sprich Grossstadtgeflüster aus Berlin, kehren 2020 auf die Bühne zurück um dort anzuknüpfen, wo sie gerade erst alles abgerissen haben. Mit den löchrigen Erinnerungen an eine komplett ausverkaufte und eskalierte Frühjahrstour und mit dem neuen Album Trips &Ticks im Gepäck werden sie aller Erwartung nach der Irrwitzleiter eine neue Stufe hinzufügen. Ihr Kanalratten-Hit "Fickt-Euch-Allee" bekommt auf der neuen Platte mit Songs wie "Feierabend", "Hallus" oder "Meine Couch" bestens schlecht gelaunte Geschwister, die nur darauf warten lauthals mitgegrölt oder im Moshpit zu Feenstaub zertrampelt zu werden. Nach 16 Jahren, 5 Alben, zwei EP ́s und ca. 666 gespielten Konzerten könnte man ja auch alles ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber warum eigentlich wenn’s doch gerade so viel Spass macht? Ausserdem weiss ja keiner wie lang die angebröselten Knochen noch halten. Post-Abriss-Muskelkater gibt’s zu jedem Ticket natürlich gratis dazu. Und...
                    ➜ DETAILS
                    GROSSSTADTGEFLÜSTER – NEUE FREUNDE (OFFICIAL VIDEO)

                    Oh Freude, die drei ZerstörungstheoretikerInnen Jen Bender, Riffsn und Chriz Falk, sprich Grossstadtgeflüster aus Berlin, kehren 2020 auf die Bühne zurück um dort anzuknüpfen, wo sie gerade erst alles abgerissen haben. Mit den löchrigen Erinnerungen an eine komplett ausverkaufte und eskalierte Frühjahrstour und mit dem neuen Album Trips &Ticks im Gepäck werden sie aller Erwartung nach der Irrwitzleiter eine neue Stufe hinzufügen. Ihr Kanalratten-Hit „Fickt-Euch-Allee“ bekommt auf der neuen Platte mit Songs wie „Feierabend“, „Hallus“ oder „Meine Couch“ bestens schlecht gelaunte Geschwister, die nur darauf warten lauthals mitgegrölt oder im Moshpit zu Feenstaub zertrampelt zu werden. Nach 16 Jahren, 5 Alben, zwei EP ́s und ca. 666 gespielten Konzerten könnte man ja auch alles ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber warum eigentlich wenn’s doch gerade so viel Spass macht? Ausserdem weiss ja keiner wie lang die angebröselten Knochen noch halten. Post-Abriss-Muskelkater gibt’s zu jedem Ticket natürlich gratis dazu. Und noch kleiner Tip: Der Erfahrung der letzten Touren nach lieber schnell bestellen und nicht später über „Upsi, schon alles weg“ ärgern.

                    Veranstalter: Oha! Music


                    Noch mehr Details ➜ ➜
                    + Veranstaltungen exportieren
                    Spielbudenplatz 19
                    Hamburg,Hamburg20359Deutschland