37 Ergebnisse für tag: Soul

Alex Clare

Alex Clare feierte 2011 mit seinem Hit "Too Close" einen fulminanten Durchbruch.Das Lied brachte ihm neben Platz 1 der deutschen Charts und mehreren Auszeichnungen auch eine ausverkaufte und nicht nur deshalb sagenhafte Deutschlandtour ein. Da die einzigartige Stimme des orthodoxen Juden erst live richtig zur Geltung zu kommen scheint sind seine Konzerte absolute Erlebnisse.Die Mischung aus Soul und Dubstep-Elementen, der Charme des Sängers und unglaubliche Nähe zum Publikum lassen den Funken übergreifen und garantieren einen Abend, der einem noch lange im Gedächtnis bleiben wird.Jetzt kommt er samt neuem Album für acht Termine auf deutsche Bühnen. Mehr lesen...

Paolo Nutini

Der Schotte Paolo Nutini zählt zu den großen Songwriter-Entdeckungen der letzten Jahre. Seit Veröffentlichung seines Debüts ›These Streets‹ 2006 ist er Dauergast in den Hitlisten und häufig gebuchter Performer auf den größten Festivals. Rund um sein zweites Album ›Sunny Side Up‹ erreichte er in den Jahren 2009 und 2010 die Ehrung als ›bestverkaufender britischer Solokünstler‹, zahlreiche weitere Preise untermauerten seine Erfolge.Fünf Jahre nach der letzten Veröffentlichung steht nun das nächste Großereignis an: Mitte April erscheint sein drittes Album ›Caustic Love‹, das mit brodelnder Funkyness und tiefer Verankerung im Retro-Soul wieder eine ganz andere Facette seines aufregenden Songwritings präsentiert. Anfang März präsentiert Paolo Nutini die neuen Songs erstmals live in Deutschland – die Tickets für seine Show im Berliner Postbahnhof waren innerhalb von drei Minuten ausverkauft. Im Mai kehrt er zu uns zurück und gastiert für drei Konzerte in Hamburg, Köln und München erneut in Deutschland. Mehr lesen...

Pentatonix

Als das Quintett Pentatonix im September 2011 antrat, um an der dritten Staffel der US-amerikanischen Talentshow ›The Sing-Off‹ teilzunehmen, war noch keinem bewusst, wozu sie im Stande sein würden. Gut zwei Monate später, nachdem sie zum Gewinner gekürt worden waren, stand fest: Diese Band, die einzig und allein mit der Stimme und keinerlei Instrumenten arbeitet, hat eine der pursten und gefühlvollsten Ausdrucksformen der Popmusik in eine aufregende Zukunft katapultiert, deren Möglichkeiten grenzenlos zu sein scheinen. So haben Pentatonix in kürzester Zeit ihren ganz eigenen und höchst ansteckenden Sound und Style kreiert, indem sie die eingängigsten Popsongs jeder Couleur mit komplexen, neuartigen Arrangements kombinieren.Nach zwei ausverkauften Shows Mitte November in Berlin und Köln kehrt das Gesangsensemble vom 1. bis 11. Mai für vier Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt nach Deutschland zurück. Mehr lesen...

Bo Saris

Bo Saris muss seine Tournee im April aufgrund einer Terminänderung seiner Albumveröffentlichung in den Juni verschieben. Die neuen Daten lauten: 3.6. Köln und 4.6. Berlin. Das Hamburger Konzert muss leider ersatzlos abgesagt werden.Nachfolgend eine persönliche Nachricht von Bo Saris an seine Fans: Liebe Fans, weil sich meine Albumveröffentlichung terminlich verschiebt, musste ich leider auch einige Shows verlegen. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit für die neuen Termine. [...] Hamburg muss ich leider absagen, werde aber bald dort sein. Versprochen!Entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten. Ich kann es kaum erwarten, Euch alle zu sehen.Bo x Mehr lesen...

Rebecca Ferguson

»Sie erreicht mühelos das Niveau von ›Dusty In Memphis‹«, schwärmt die Times von Rebecca Ferguson in ihrer Heimat Großbritannien. »Ihre Stimme fordert Respekt und zeigt gleichzeitig Verletzbarkeit in einer Qualität, mit der sie sich nicht hinter ihren Heldinnen Aretha Franklin und Nina Simone zu verstecken braucht« ergänzt der Daily Telegraph. Im April 2014 wird Rebecca Ferguson endlich auch erstmalig in Deutschland auf Tour gehen, um in handverlesenen Clubs ihre beeindruckend kraftvollen Songs zu präsentieren.Rebecca Ferguson, deren Debüt Album ›Heaven‹ (Sony) mit der Erfolgssingle ›Nothing's Real But Love‹ in England mühelos Doppel-Platin erreichte, veröffentlichte vor kurzem ihr zweites Album ›Freedom‹ (Sony), welches die erste Singleauskopplung ›I Hope‹ beinhaltet. Auf ihren anstehenden Konzerten im April werden nun auch endlich ihre deutschen Fans die Möglichkeit haben, die außergewöhnliche Sängerin live zu erleben, denn ihr bislang einziger, aber dafür umso mehr umjubelter Live-Auftritt in Deutschland fand 2012 beim NDR 2 Soundcheck Festival statt.In England lag ihr die Presse nach ihrer Debüt-Tournee zu Füßen: »Ihr Talent ist unüberhörbar – ihre Stimme sanft und voller Soul, wie heißer Karamell, der langsam auf eine Kugel Eis gegossen wird.« The Observer »Eine raue, enorm starke Stimme – die Standing Ovations sind hochverdient. Superb!« The Times) »Eine elegante Vintage-Soul-Stimme« The Guardian Mehr lesen...