7 Ergebnisse für tag: Rockabilly

The Baseballs

The Baseballs are back! Vielleicht waren sie aber auch nie wirklich weg, sind sie doch für ihr 2017er Jubiläumsalbum ›The Sun Sessions‹ gute 2,5 Jahre von Moskau bis Singapur unterwegs gewesen. Mit diesen Aufnahmen in Sam Philipps' heiligen Hallen in Memphis (Tennessee), dem legendären Sun Studio, haben sich Sam, Digger & Basti selbst ein Geburtstagspräsent beschert, das ihre gemeinsame Leidenschaft für den authentischen Rockabilly-Sound der 50er Jahre feiert und den ersten zehn Jahren ihrer turbulenten Bandhistorie ein pomadiges Sahnehäubchen aufsetzte. Und in diesen zehn Jahren ist viel passiert: Ihr Debüt "Strike!" (2009) war weit mehr als das – they knocked it out of the park: das Album heimste sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz 8x Platin ein, und chartete in mehreren europäischen Ländern auf Platz 1. Es folgten fünf weitere Erfolgs-Alben, ausverkaufte Tourneen rund um den Globus und prestigeträchtige Preise und Auszeichnungen wie der EMMA Award, der European Border Breakers Award und gleich zweimal der ECHO. Ganz eindeutig hatte das Trio mit ihren charmanten Coverversionen aktueller Hits, ihrer Show und nicht zuletzt ihrem einzigartigen Satzgesang einen Nerv getroffen und bewiesen: gerade im digitalen Zeitalter gibt es umso mehr Bedarf nach Rock'n'Roll und schweißtreibenden, energiegeladenen Livekonzerten! Daran wird sich auch in den roaring Twenties nichts ändern, warum auch? Zurzeit arbeiten sie mit Hochdruck am verflixten siebten Album. "Hot Shots" wird 2020 erscheinen, soviel ist sicher, aber – pssst – mehr wird noch nicht verraten. Was aber verraten wird, sind Tourdaten! Hot Shots - Live 2020 schickt die drei mit ihrer exzellenten Band auf ihr zweites Zuhause, die Bühne – und ganz sicher auch in Deine Nähe! Mehr lesen...

The Baseballs

Seit zehn Jahren verrocken The Baseballs die Charts. Sam, Basti und Digger arrangieren Chart - Hits der 2000er in fetzige Rock’n’Roll - Versionen der 50er - Jahre um. Heute schwingen unzählige junge und alte Fans in ganz Europa das Tanzbein zu ihren cleveren Covers und mitreißenden Konzerten – einen schöneren Beweis, musikalisch alles richtig gemacht zu haben, kann es nicht geben.Dass 10 Jahre THE BASEBALLS gefeiert werden müssen, ist klar. Nur wie? Nicht zu abgehoben wollen es die Jungs, authentisch soll es sein und natürlich dicht am Thema Rock’n‘Roll – und plötzlich lag die Erfüllung eines langersehnten Traums ganz nah: Die Buchung der legendären Sun Studios in Memphis, Tennessee.Hier, wo für Elvis Presley alles begonnen hat, begehen THE BASEBALLS ihr Zehnjähriges – im Rock’n’Roll - Recording - Studio schlechthin. Ein kleiner Raum, ein großer Traum, ein Best - Of - Baseballs - Anniversary - Album.Jetzt, wo die Sun Studio Session im Kasten ist, gehen THE BASEBALLS natürlich mit dem Programm auf Tournee. Und live werden sie den Sun Sound aber sowas von aufgehen lassen, dass auch dem coolsten Rockabilly der Shake in der Hand aufkocht. Anlass und Zutaten lassen es vermuten, aber wir wollen es dennoch anbringen: Die Tour THE SUN SESSIONS – LIVE 2018 ist schon legendär bevor sie überhaupt angelaufen ist. Sam, Basti und Digger werden neben ihrem Best Of Programm auch neue, bisher nie aufgeführte Songs vom neuen Album präsentieren und wollen mit ihren Fans feiern, wie nie zuvor!Also: Rock den Petticoat, roll die Tolle, The Baseballs übernehmen die Party - Kontrolle! Mehr lesen...

The Shelters

The Shelters aus L.A. führt den Psychedelic-Rock der Westcoast in die Zukunft Debutalbum co-produziert von Tom PettyFalls es einer Erinnerung bedarf: Rock'n'Roll mag immer mal wieder aus dem Fokus der musikalischen Trends geraten, ist aber dennoch die ganze Zeit über höchst lebendig. The Shelters sind ein leuchtendes Fanal dafür, dass die klassischen Zutaten in den richtigen Händen auch 2017 noch genauso aufregend klingen wie auf dem Höhepunkt des goldenen Zeitalters. Psychedelischer Westcoast-Rock klang selten so eingängig und stürmisch - in Verbindung mit dem außergewöhnlichen Ambiente der Prinzenbar ein absolutes Highlight!»[...] these L.A. rockers are the spitting image of Byrds-Beatles garage rock [...]« Rolling Stone Mehr lesen...

Cherry Casino & The Gamblers

Die Band spielt klassischen Rock And Roll der 50er Jahre.
Cherry Casino and the Gamblers machten ihren ersten Auftritt im August 2002 und haben sich seitdem einen excellenten Ruf in der Rock and Roll Szene weltweit erspielt. Die Band spielte auf Festivals wie dem RHYTHM RIOT und ROCKABILLY RAVE in England, GREAT SHAKIN' FEVER in Portugal, GREEN BAY ROCKIN'50's FEST in USA, GET RHYTHM FESTIVAL und SUMMER JAMBOREE in Italien, ROCKABILLY BOMBARDEMENT in Österreich, um einige zu nennen. Mehr lesen...

Frankie Ballard

Nach seinen beiden erfolgreichen Shows in Hamburg und München im Oktober 2016 kommt der Country-Rocker Frankie Ballard erneut nach Deutschland. Der 34-Jährige aus Battle Creek in Michigan hat fünf Shows bestätigt und tritt am am 8. Mai 2017 in der Prinzenbar in Hamburg auf.
Ballard stammt aus Battle Creek/Michigan, einer 50.000er-Stadt, bekannt durch den Sitz der Kellogg-Zentrale. In seiner Jugend interessiert er sich mehr für Baseball als für Musik, spielt Drums in einer Schülerband und beginnt erst mit 18 Jahren, Gitarre zu spielen. Er steigt in eine Bluesband ein, mit der er über 200 Konzerte pro Jahr in einem Radius von 300 Meilen rund um Battle Creek gibt. 2008 schließlich nimmt er an der Castingshow ‚Next Big Star‘ teil, deren Ausscheidung er in seinem Bundesstaat gewinnt. Der Organisator der Show, Country-Musiker Kenny Chesney, lässt ihn daraufhin bei seinen Tour-Stationen in Michigan im Vorprogramm auftreten. Dadurch erweckt Ballard das Interesse von Reprise, einem Warner-Label.
Im Frühjahr 2009 zieht er nach Nashville und produziert sein selbstbetiteltes Debüt. Sowohl Album als auch die erste Single "Tell Me You Get Lonely" erreichen Platz 33 der jeweiligen Country-Charts. Die zweite Auskopplung "A Buncha Girls" steigt auf Platz 27. Es folgen eine Tour mit Lady Antebellum sowie Arena-Auftritte mit Taylor Swift und Bob Seger.Zwei Jahre später gelingt ihm dann der große Durchbruch: Aus dem Zweitling "Sunshine & Whiskey" werden gleich drei aufeinanderfolgende Singles zu Nummer 1 in den ‚Billboard Country Airplay Charts‘, "Sunshine & Whiskey” und "Helluva Life” werden sogar mit Gold veredelt. Das dritte Album "El Rio" erscheint im Juni 2016 und enthält die Hitsingles "It All Started With A Beer" (über 200.000 Verkäufe) und "Cigarette" (Platz 50 der County-Charts). Der amerikanische ‚Rolling Stone‘ kürt es zu eines der besten 25 Country-Alben des Jahres 2016. Passend zur aktuellen Europa-Tour erscheint nun auch die dritte Single, eine Coverversion von Bob Segers "You’ll Accomp’ny Me".Es ist kein Wunder, dass Frankie Ballard so den aufstrebenden Talenten des neuen Country gezählt wird, denn er lässt modernen und retrospektiven Country-Rock mit Blues und Pop zu einem eigenen frischen Stil verschmelzen und präsentiert sich dabei als begnadeter Songschreiber und Geschichtenerzähler. "Meine Einflüsse reichen von Bob Seger bis zu Howlin‘ Wolf und Jerry Reed”, erklärt er dazu. "Und über die Jahre hinweg hat sich das alles in meinem Songwriting und meinem Spiel wieder gefunden. Wenn die Leute mir genau zuhören, werden sie das heraushören." Mehr lesen...