906 Ergebnisse für tag: Prinzenbar

Nick Howard & Lenka

Nick Howard’s life and musical journey reads like a movie script. Originally from the UK but having spent most of his adult life in the US, Howard has played over 1000 shows across the world, released 6 albums and seen his singles top the iTunes charts in 4 countries. He even managed to learn German in just two months & win The Voice of Germany back in 2012. His single ‘Our Time’ made big waves and for good reason. The hit song being spotlighted by the likes of SiriusXM, Radio Disney, Fox, CMT, Apple Music, WPLJ/New York while also recently closing out the season finale of NBC's hit show, 'World of Dance'. His new single ‘Fire’, a collaboration with Norwegian DJ/Producer SCVN is due for release on January 17th and recently received it’s word premier on SiriusXM The Pulse.Lenka is an Australian singer/songwriter, formerly of the band Decoder Ring, who has been releasing solo albums and touring worldwide for the last decade. She is best know for her songs The Show, Trouble Is A Friend and Everything At Once, all of which were top ten radio hits in Germany. Her music has been used in movies such as Moneyball and Easy A, TV shows like Ugly Betty and Grey’s Anatomy, commercials for Microsoft and Coca Cola, to name a few, and Billy Crystal even sang her song at the 2012 Oscars. She released her 5th album ‘Attune’ in 2017 and has recently toured in China and Australia. 2020 will see the release of two twin EPs from Lenka, one of covers and one of originals. She will be touring Germany to support the release. Mehr lesen...

25 Years – eXtravaganXa – back to the origin

Seit 1995 öffnet eine der wohl originellsten und größten Fetisch- und SM Partys Ihre Pforten und ist seit dem ein Garant für ein illustres und gut gemischtes Fetischvolk. Jahr für Jahr treffen sich Fetisch- und SM Begeisterte, um ein berauschendes Fest zu feiern und in großzügig angelegten Play- und Darkrooms zu spielen.25 Jahre Lust und Hingabe, zurück wo alles begann. Folge uns dorhin wo einst alles begann. Legendäre Nächte direkt im Hamburger Sündenpfuhl. Sei Kinky, sei Hedonistisch, genieße das Spiel und lebe die Welten der Realität gewordenen Phantasien, der Toleranz und des Respekts.Welcome Drink Burlesque Acts Bizarre Performances Fetish Fashion Erotic Art Club and Chill Area's 2 Dancefloors Big Playarea (die ganze Prinzenbar)featuring: ---------------- coming... Mehr lesen...

Bump N Grind

Seit nun mehr 8 Jahren ist Bump 'N Grind eine feste Institution, in der Hamburger Dancehall & Reggae Szene. An jedem 3. Freitag des Monats beschallen die Residents von Remedy Sound und DJ Stumble die Prinzenbar mit einem karibischen Mix aus Dancehall, Afrobeats, Reggae und weiteren Basslastigen Spielarten in Hamburgs schönstem Club!Good Vibes unconditionally guaranteed!Für das richtige Karibik-Feeling sorgt der Caribbean Rum Punch, der nach einem traditionellen Geheim-Rezept von den besten Barkeepern der Stadt gemixt wird. Mehr lesen...

Fête de la Vulva

Lineup:DJs: Sara Moshiri Sam SoniteShow: FOXIC POISON & Friends Mehr lesen...

Leroy Jönsson & Band

Mit ‚Garden of Occasion‘ veröffentlichen Leroy Jönsson und seine Band am 29.02.2020 ihr viertes Studioalbum. Der rockige Indie-Folk des Albums ist vielseitig wie die Band selbst. Bunt und manchmal komplex, oft aber auch einfach ganz gerade heraus. Was den Hörer jedoch immer erwartet, sind bildhafte Texte. Der Band ist ein gewisser Hang zur Metaphorik nicht abzusprechen.Beobachtet man die vier Musiker um Frontmann Leroy Jönsson, so merkt man, dass sie eine gewachsene Einheit sind. Man entdeckt Spielfreudigkeit und Virtuosität, eine große Freude am Performen und die feine Originalität, alles zu einem stimmigen großen Ganzen zu formen.Eine besondere Rolle spielt dabei die Besetzung der Band. Neben klassischen Instrumenten im Indie-Folk wie Gitarre, Schlagzeug und mehrstimmigen Gesängen stehen Klavier und Trompete im Vordergrund. Dabei werden Genreklischees überwunden und traditionelle Spielweisen neu interpretiert. Jeder der vier Musiker hat seinen persönlichen musikalischen Background in die Produktion des Albums mit eingebracht. Dabei versteht es die Band, diese verschiedenen Einflüsse neu zu kombinieren und eine beeindruckende Klanglandschaft auf die Bühne zu bringen. Mehr lesen...