21 Ergebnisse für tag: Electronica

Tender

Tender have returned with their first new music in over a year. Two new songs – ›Handmade Ego‹ and ›No Devotion‹ – offer the first glimpse at the UK duo's anticipated upcoming LP. »Lying awake at night, when it's just me and my mind racing, that's when I drift into the darkest parts of myself«, says Tender's James Cullen. »Until I wrote these songs, I never really knew if anyone else struggled with those same thoughts and fears.«On both tracks, dark electronic grooves, dreamy synths, and washed out guitars walk a menacing tightrope between sexual desire and self-loathing.Inspired by the moments that come just before sleep, when silence descends, and doubt and fear and desire take over, the songs are an unflinchingly honest self-examination. Tender's acclaimed debut ›Modern Addiction‹ earned rave reviews from Stereogum (»vibrant and entrancing«), Metro (»stunning«) and Exclaim! (who praised its »lyrical depth and musical texture«). Those songs amassed nearly 75 million streams across platforms and lead single ›Nadir‹ was featured in the soundtrack of the Netflix's ›To All The Boys I've Ever Loved. Stay tuned for more new music and info on the new LP! Mehr lesen...

The Glitch Mob

The Glitch Mob – das Trio aus Los Angeles rund um Justin Boreta, Ed Ma und Joshua Mayer – sind 2018 schon wieder einen Schritt voraus. In verschiedenen Konstellatio- nen gibt es The Glitch Mob nun schon seit 2006. Mittlerweile hat sich der harte Kern um Boreta, edIT, and Ooah heraus kristallisiert. Sie kombinieren ihre unterschiedli- chen Fähigkeiten, Stile und Ästhetik und basteln daraus einzigartige Collage. Das macht The Glitch Mob zu einem der beliebtesten Live-Electronic-Acts und einzigarti- gen Studio-Musikern, die sich heute in der Musikszene finden. Im Mai hat das Trio ihr neues Album "See Without Eyes" veröffentlicht, das sie uns am 19. November im Docks auf der Reeperbahn vorstellen werden. Es wird groß! Mehr lesen...

NORTHERN LITE – BACK TO THE ROOTS 2018

Back To The Roots - eine Drehung Richtung Zukunft, Zwei zurück zum Ursprung. Northern Lite sind gewachsen und doch im Kern gleich geblieben. Sebastian und Andreas begannen mit Synthis und Gesang , klaren Club-Sounds und dunklen kargen Bühnen. 20 Jahre später strahlen Led- Wände und tausende Fans tanzen vor der Bühne dieser einzigartigen deutschen Elektro Rock Band.Mit "Back To The Roots" schnuppern Northern Lite jetzt noch einmal Club-Luft. Ohne zusätzliche Instrumente gehen Andreas und Sebastian auf die Bühne, als Duo und als mehr dem Elektro zugewandte Musiker auf den Spuren ihres Ursprungs. Näher am Publikum, näher am Dance und mit neuer Leichtigkeit geht es von Rostock bis nach Zürich, von Wien bis Madrid."Kick This" hieß es auf dem 2000er Album "Small Chamber Works" - dieses Motto ist im Gepäck und es wird sich wunderbar anfühlen. Das passende Album zur Tour gibt es natürlich auch und es klingt nach Northern Lite von früher mit dem Gefühl von morgen. Mehr lesen...

Blaue Blume

Die Blaue Blume erblüht auf‘s Neue. Die dänischen Romantiker haben sich im April mit ihrer Single "Macabre" zurückgemeldet; dem ersten Stück einer neuen EP, die wiederum im Herbst erscheinen soll. Wie immer erkundet das Quartett aus Kopenhagen mit dem Song neue Klangräume und neue Inhalte. Verspielt mäandert der Keyboard-Sound um die charakteristisch hohe Stimme von Sänger Jonas Smith, während die detaillierte Produktion die Tiefen des Schlagzeugs und des Basses auslotet. "Macabre" sei ein fröhlicher Song über die Angst zu sterben, charakterisieren Blaue Blume das Stück, darüber, dass selbst das schönste Leben manchmal ein einsames ist: "Wir fanden es interessant, diesen Widerspruch so umzusetzen, dass Menschen dazu tanzen und singen können." Da ist er wieder, der tiefgängige, bombastische und überaus dramatische Indie-Electronica-Pop, der Blaue Blume nicht nur zu Kritikerlieblingen gemacht hat. Die fantastischen Reviews für die Debüt-EP "Beau And Lorette" und das erste Album "Syzygy" sind die eine Seite, die andere sind die begeisterten Besucher ihrer Shows, die den Ruf der Skandinavier als intensive und fantastische Live-Band auch hierzulande untermauert haben. Die Musik hat das Dramatische von den Smiths, die melodischen Strukturen der Cocteau Twins, die dynamische Bandbreite vom Genesis-Meisterwerk "The Lamb Lies Down On Broadway" und die sexy Tanzbarkeit von Roxy Music. Große Namen, große Songs, große Show. Am 24. November kommen Blaue Blume nach Hamburg und bringen ihren Breitwand-Sound in die Prinzenbar. Mehr lesen...

Northern Lite – Best Of Tour 2017

20 Jahre auf der Bühne , 20 Jahre rastlos.
Northern Lite kommen 2017 mit großer extended show auf Tour. 3 Stunden Konzert für alle Fans und Wegbegleiter - mit Hits und neuen Stücken im Gepäck. Als Vorgeschmack erschien gerade das Album "23 - Best Of" Mehr lesen...