Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für Di 01.12.20 - Di 16.03.21

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte Docks

Dez. '20

Mi 02.12.20 um 20:00 MoTrip

Status:

verschoben

Preis:

  • VVK: 29.50 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

+++ NEUER TERMIN: 14.04.2021 +++
➜ DETAILS
Max Giesinger feat. MoTrip – Nie besser als jetzt (Offizielles Video)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

+++ NEUER TERMIN: 14.04.2021 +++

Veranstalter: FKP Scorpio
Präsentiert von: MTV, 16Bars, JUICE, delta radio, Szene Hamburg


Noch mehr Details ➜ ➜

Fr 11.12.20 um 20:00 Midge Ure

Status:

verschoben

Preis:

  • VVK: 52.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Nachholtermin: 22.11.2021Der Umbruch zu Beginn der 1980er Jahre war entscheidend für die Musikszene. Während in verschiedenen Bereichen wie Gesellschaft, Politik, Mode und Kultur ein riesiger Umschwung stattfand, kam auch frischer Wind in die Musikszene. Als Synthesizer anfingen, die neuen Lieder zu dominieren und Musikvideos den Popcharts ein ganz neues Aussehen verliehen, war besonders einer maßgeblich am Wandel beteiligt: Der Brite setze mit der Single "Fade To Grey" von der Band Visage aus gleichnamigen Debütalbum und "Vienna" von der Band Ultravox, ebenfalls aus gleichnamigen Album, neue Maßstäbe. Als Alleskönner hat er als Songwriter und Produzent an diesen und an unzähligen weiteren Hits mitgewirkt. Midge Ure's Talent für rockige Popmusik gepaart mit seinem elektronischen Herz brachten futuristische neue Klänge auf den Musikmarkt der ganzen Welt."Der Herbst 1979 war ein zentraler Punkt in meinem beruflichen Werdegang", erklärt Midge Ure. "In den letzten zwei Jahren bin ich von der Pop-Band (Slik)...
➜ DETAILS

Nachholtermin: 22.11.2021

Der Umbruch zu Beginn der 1980er Jahre war entscheidend für die Musikszene. Während in verschiedenen Bereichen wie Gesellschaft, Politik, Mode und Kultur ein riesiger Umschwung stattfand, kam auch frischer Wind in die Musikszene. Als Synthesizer anfingen, die neuen Lieder zu dominieren und Musikvideos den Popcharts ein ganz neues Aussehen verliehen, war besonders einer maßgeblich am Wandel beteiligt: Der Brite setze mit der Single „Fade To Grey“ von der Band Visage aus gleichnamigen Debütalbum und „Vienna“ von der Band Ultravox, ebenfalls aus gleichnamigen Album, neue Maßstäbe. Als Alleskönner hat er als Songwriter und Produzent an diesen und an unzähligen weiteren Hits mitgewirkt.
Midge Ure’s Talent für rockige Popmusik gepaart mit seinem elektronischen Herz brachten futuristische neue Klänge auf den Musikmarkt der ganzen Welt.

„Der Herbst 1979 war ein zentraler Punkt in meinem beruflichen Werdegang“, erklärt Midge Ure. „In den letzten zwei Jahren bin ich von der Pop-Band (Slik) zur Post-Punk-Band (The Rich Kids) zu einem Bestandteil für Thin Lizzy als Gitarrist gewachsen. Während des Herbstes bis zum Winter 1979, als ich mit Billy Currie am Visage-Projekt arbeitete, wurde ich zu Ultravox eingeladen. Die Arbeit, die wir in diesem Winter am Vienna Album gemacht haben, war ein aufregender Kreativitätsschub, wie ich ihn noch nie erlebt hatte.“

Auch der Uhrenhersteller „Swatch“ war von der Musik von Midge Ure begeistert und nahm „Breathe“ als Soundtrack eines Swatch-TV-Werbespots, der Song erreichte damit einen weltweiten Kultstatus und verhalf der Firma somit zu ihrer erfolgreichsten Werbekampagne überhaupt.
Doch nicht nur musikalisch, auch sozial ist das Multitalent überdurchschnittlich engagiert. Gemeinsam mit Bob Geldof ist Midge Ure Gründungsmitglied der Band „Aid Trust“, die zur Linderung der Hungersnot in Äthiopien gegründet wurde. So organisierte er die Konzerte „Live Aid“ und „Live 8“ und war somit die treibende Kraft hinter den Benefizkonzerten. Außerdem ist er Botschafter der Kinderhilfsorganisation „Save the Children“.

Veranstalter: Lars Berndt EVENTS GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 15.12.20 um 20:00 Lotte

Status:

verschoben

Preis:

  • VVK: 35.45 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

+++ NEUER TERMIN: 03.06.2021 +++Nach zwei restlos ausverkauften Headliner-Touren meldet sich LOTTE dieses Jahr mit ihrem zweiten Album zurück und geht im Februar 2020 auf Tour. Vor zwei Jahren begeisterte die 23-jährige Sängerin und Songschreiberin mit ihrer Hitsingle "Pauken" aus ihrem Albumdebüt Kritiker und Fans gleichermaßen. LOTTE hat sich in der Zwischenzeit verändert. Nicht nur äußerlich, auch ihr Mindset ist heute ein anderes. "Ein Stückchen weg von der verkopften Liedermacher-Melancholie", wie sie es nennt, hin zu einer optimistischeren, dem Leben zugewandten Denkweise. 2019 klingt die Ravensburgerin frischer, moderner, auf eine andere Weise lebendig. Organische Instrumente werden von elektronischen Sounds begleitet, die Akustikgitarre sanft von tanzbaren Beats an die Hand genommen. Die Lieder aus ihrem im Herbst erwartete Album "GLÜCK" wird die Sängerin 2020 auf ausgedehnter Tour durch Deutschland, Österreich und in der Schweiz live präsentieren.
➜ DETAILS
Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

+++ NEUER TERMIN: 03.06.2021 +++

Nach zwei restlos ausverkauften Headliner-Touren meldet sich LOTTE dieses Jahr mit ihrem zweiten Album zurück und geht im Februar 2020 auf Tour. Vor zwei Jahren begeisterte die 23-jährige Sängerin und Songschreiberin mit ihrer Hitsingle „Pauken“ aus ihrem Albumdebüt Kritiker und Fans gleichermaßen. LOTTE hat sich in der Zwischenzeit verändert. Nicht nur äußerlich, auch ihr Mindset ist heute ein anderes. „Ein Stückchen weg von der verkopften Liedermacher-Melancholie“, wie sie es nennt, hin zu einer optimistischeren, dem Leben zugewandten Denkweise. 2019 klingt die Ravensburgerin frischer, moderner, auf eine andere Weise lebendig. Organische Instrumente werden von elektronischen Sounds begleitet, die Akustikgitarre sanft von tanzbaren Beats an die Hand genommen. Die Lieder aus ihrem im Herbst erwartete Album „GLÜCK“ wird die Sängerin 2020 auf ausgedehnter Tour durch Deutschland, Österreich und in der Schweiz live präsentieren.

Veranstalter: FKP Scorpio


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 22.12.20 um 20:00 In Extremo

Status:

verschoben

Preis:

  • VVK: 42.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

+++ NEUER TERMIN: 25.03.2021 +++Vom Akustik-Trio zu einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands. Von einer Idee, harter Arbeit, unbeirrtem Glauben zu mehreren Top-10- und drei Nr.-1-Alben. Zu ausverkauften Tourneen, bebenden Burgen und treuesten Fans auf der ganzen Welt. Vom neuesten Album "Kompass zur Sonne" zu einem aufregenden Meilenstein: 25 Jahre In Extremo!Seit einem sagenhaften Vierteljahrhundert fasziniert die Band nun mit ihrer mitreißenden Energie, die – in Vollendung! – aus dieser ureigenen Mischung entsteht: Zwischen historischen Einflüssen und dem gewaltigen Sound ihrer Metal-Gitarren, zwischen mittelalterlichen Instrumenten, folkloristisch-archaischen wie auch modernen Rhythmen, Mitsing-Hymnen in deutscher und mundartlicher Sprache, zwischen reinstem Vollgas und Gänsehaut-Melodien entsteht so viel mehr als Musik. Es ist eine Atmosphäre, ein Gefühl, eine Verbindung, die sie so einzigartig wie erfolgreich macht.Gegründet 1995 von Sänger Michael Robert Rhein, der als begeisterter Besucher von MittelalterVeranstaltungen die Idee hatte, Mitstreiter für ein akustisches Ensemble zu suchen. Die fand er und gemeinsam erweckten...
➜ DETAILS
In Extremo – Troja (Offizielles Musikvideo)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

+++ NEUER TERMIN: 25.03.2021 +++

Vom Akustik-Trio zu einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands. Von einer Idee, harter Arbeit, unbeirrtem Glauben zu mehreren Top-10- und drei Nr.-1-Alben. Zu ausverkauften Tourneen, bebenden Burgen und treuesten Fans auf der ganzen Welt. Vom neuesten Album „Kompass zur Sonne“ zu einem aufregenden Meilenstein: 25 Jahre In Extremo!

Seit einem sagenhaften Vierteljahrhundert fasziniert die Band nun mit ihrer mitreißenden Energie, die – in Vollendung! – aus dieser ureigenen Mischung entsteht: Zwischen historischen Einflüssen und dem gewaltigen Sound ihrer Metal-Gitarren, zwischen mittelalterlichen Instrumenten, folkloristisch-archaischen wie auch modernen Rhythmen, Mitsing-Hymnen in deutscher und mundartlicher Sprache, zwischen reinstem Vollgas und Gänsehaut-Melodien entsteht so viel mehr als Musik. Es ist eine Atmosphäre, ein Gefühl, eine Verbindung, die sie so einzigartig wie erfolgreich macht.

Gegründet 1995 von Sänger Michael Robert Rhein, der als begeisterter Besucher von MittelalterVeranstaltungen die Idee hatte, Mitstreiter für ein akustisches Ensemble zu suchen. Die fand er und gemeinsam erweckten sie mit Mittelalter-Coverversionen auf historischen Instrumenten die Musik aus dieser Zeit zum Leben. Erste Aufnahmen folgten schon 1996 in Form von „In Extremo“, einer ersten Musikkassette für den Eigenvertrieb. Neben diesem Projekt gab es zudem eine Rockband, und der Versuch, die beiden zu kombinieren, gefiel Musikern und Publikum gleichermaßen. So kam nach und nach zusammen, was offensichtlich zusammengehörte, und zunächst auf zwei Stücken des folgenden, heute als „Die Goldene“ (1997) bezeichneten Albums zu hören war. Die beiden Formationen rückten immer näher zusammen und schon im April 1998 gab es das erste Konzert in kompletter In Extremo-Besetzung. Zwar erschien parallel dazu das eher akustisch gehaltene „Hameln“ (1998), doch machte diese rastlose und vielfältige Kreativität bald Indie-Labels auf die Band aufmerksam. Noch im gleichen Jahr wurden das Rock-Album „Weckt die Toten“ und das Live-Album „Die Verrückten sind in der Stadt“ mit dem Mittelalter-Programm veröffentlicht.

Veranstalter: FKP Scorpio


Noch mehr Details ➜ ➜

Jan. '21

Do 14.01.21 um 20:00 Dardan

Status:

verschoben

Preis:

  • VVK: 35.65 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

+++ NEUER TERMIN: 27.01.2022 +++"Hallo Deutschrap", hieß 2017 das Debüt-Mixtape, mit dem Dardan die deutsche Hip-Hop-Bühne im wahrsten Sinne des Wortes begrüßte und sofort frischen Wind ins Game brachte. Seit dem hat sich bei dem Stuttgarter Rapper kosovo-albanischer Abstammung einiges getan. Es folgten die EPs "Hypnotize" und "Dardy Luther King", mit denen sich Dardan zu einem bekannten Name und einem der gefragtesten Newcomer der Szene machte. Mittlerweile heißt es bei jedem neuen Video-Release "Hallo, Millionen Klicks" und mit der Erfolgs- Single "Facetime" sogar schon "Hallo, Gold- und Platinplatten". Mit mehreren Hits stand der junge Independent-Interpret in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Charts, riss mit Titeln wie "Wer macht Para", "Mister Dardy" oder "Telefon" die Clubs ab und war aus keiner Playlist mehr wegzudenken. Endlich sorgt "Mr. Dardy" wieder für Nachschub – Sein erstes richtiges Studioalbum "Sorry" erschien im August 2019, stieg sofort in die Top-20 der Deutschen Album-Charts...
➜ DETAILS
Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

+++ NEUER TERMIN: 27.01.2022 +++

„Hallo Deutschrap“, hieß 2017 das Debüt-Mixtape, mit dem Dardan die deutsche Hip-Hop-Bühne im wahrsten Sinne des Wortes begrüßte und sofort frischen Wind ins Game brachte. Seit dem hat sich bei dem Stuttgarter Rapper kosovo-albanischer Abstammung einiges getan. Es folgten die EPs „Hypnotize“ und „Dardy Luther King“, mit denen sich Dardan zu einem bekannten Name und einem der gefragtesten Newcomer der Szene machte.
Mittlerweile heißt es bei jedem neuen Video-Release „Hallo, Millionen Klicks“ und mit der Erfolgs- Single „Facetime“ sogar schon „Hallo, Gold- und Platinplatten“. Mit mehreren Hits stand der junge Independent-Interpret in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Charts, riss mit Titeln wie „Wer macht Para“, „Mister Dardy“ oder „Telefon“ die Clubs ab und war aus keiner Playlist mehr wegzudenken.
Endlich sorgt „Mr. Dardy“ wieder für Nachschub – Sein erstes richtiges Studioalbum „Sorry“ erschien im August 2019, stieg sofort in die Top-20 der Deutschen Album-Charts ein und hielt sich dort auch direkt mehrere Wochen! Selbsterklärend, da es vollgepackt mit Hits wie „Coco Mama“, „weR mAChT PaRA 2“, „a miLLy“ und vielen weiteren wieder einmal die Millionengrenzen der YouTube-Klicks und Streamingzahlen sprengte.
Nun folgt auch schon das nächste Album „Soko Disko“, was der bei Universal unter Vertrag stehende Künstler im Frühjahr 2021 auf der Soko Disko Tour live performen wird. Mit der letzten Tournee im vergangenen Jahr legte der Hypnotize-Künstler die Messlatte allerdings schon sehr hoch – fast alle Konzerte waren restlos ausverkauft und die Stimmung gigantisch. Aber auch dieses Mal verspricht er eine unvergessliche Show in insgesamt zehn Städten in ganz Deutschland, Österreich und Schweiz.
Verlieren Sie also keine Zeit und seien sie Dardans Gast auf der „SOKO DISKO TOUR 2021“!

Veranstalter: Stand in Front GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Fr 15.01.21 um 23:00 Brennan Heart #BornAndRaised

Status:

fällt aus

Preis:

    Beginn:

    23:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Feb. '21

    Fr 19.02.21 um 18:30 Serum 114

    Preis:

    • VVK: 29.45 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    17:30 Uhr

    Beginn:

    18:30 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Bandjahre sind ja so etwas wie Hundejahre. Also feiern die 2006 gegründeten Serum 114 in diesem Jahr eigentlich schon ihren 70. Geburtstag. Oder so ähnlich. Was nicht heißt, dass die vier Jungs aus Hessen mittlerweile altersmüde geworden sind. Im Gegenteil: Mit ihrem fünften Studioalbum Die Nacht mein Freund präsentieren sich Serum 114 lebendiger als je zuvor. Navi aus, Karte wegschmeißen. Es war der typische Serum 114-Weg, den die vier Jungs in den vergangenen Jahren eingeschlagen haben: Kopfüber ins Nichts stürzen, ein eigenes Label gründen und darauf die neue Platte herausbringen. Doch ausnahmsweise landeten die Punkrocker damit mal nicht auf der Nase, sondern 2014 in den Top-Ten der Deutschen Albumcharts und 2015 auf Rang 3 der Deutschen Musik-DVD- Charts. 2016 geht es jetzt mit neuem Album ins Jubiläumsjahr. Rasend durch die Nacht, blinzelnd durch den Tag. Mit Masterplan für den neuerlichen Ausflug in die Charts im Rucksack? Was für eine dämliche...
    ➜ DETAILS
    SERUM 114 – Freiheit (Offizielles Musikvideo)

    Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

    Bandjahre sind ja so etwas wie Hundejahre. Also feiern die 2006 gegründeten Serum 114 in diesem Jahr eigentlich schon ihren 70. Geburtstag. Oder so ähnlich. Was nicht heißt, dass die vier Jungs aus Hessen mittlerweile altersmüde geworden sind. Im Gegenteil: Mit ihrem fünften Studioalbum Die Nacht mein Freund präsentieren sich Serum 114 lebendiger als je zuvor.
    Navi aus, Karte wegschmeißen. Es war der typische Serum 114-Weg, den die vier Jungs in den vergangenen Jahren eingeschlagen haben: Kopfüber ins Nichts stürzen, ein eigenes Label gründen und darauf die neue Platte herausbringen. Doch ausnahmsweise landeten die Punkrocker damit mal nicht auf der Nase, sondern 2014 in den Top-Ten der Deutschen Albumcharts und 2015 auf Rang 3 der Deutschen Musik-DVD- Charts. 2016 geht es jetzt mit neuem Album ins Jubiläumsjahr. Rasend durch die Nacht, blinzelnd durch den Tag. Mit Masterplan für den neuerlichen Ausflug in die Charts im Rucksack? Was für eine dämliche Frage!

    Selbstverständlich dirigiert auch noch nach einer Dekade der gute alte Großvater Punkrock mit rasendem Taktstock die Kapelle. Daran lässt schon der Titeltrack Die Nacht mein Freund nicht die leisesten Zweifel. Hooklines bohren sich wie spitze Holzpflöcke direkt ins Ohr. Gitarrenwände schützen vor grellen Sonnenstrahlen. Ein gepflegter Pogo mit Graf Dracula. Cheers Kollege. Du Blut, wir Bier. Und ab dafür! Serum 114 packen die Hörer vom ersten Takt und nehmen ihn mit auf einen wilden Ritt durch die Nacht, in den Tag.

    Erster Stopp: Der Punkrockschuppen um die Ecke, in dem das Metronom bei Nummern wie Schlaflos und Jaja Mimikry regelmäßig Schnappatmung bekommt. Danach geht’s zur Entspannung erst mal in die gemütliche Kneipe gegenüber. Doch auch wenn Serum 114 im gemütlicheren Tempo von der Wilden Zeit erzählen, möchte man nicht im Schaukelstuhl einschlafen, sondern mit den Jungs sofort einen Whiskey trinken. Nur, um dann nochmal ordentlich um die Häuser zu ziehen (Lasst mich gehen / Betäubt von Dir). Wer dabei nicht erwünscht ist, machen die Punkrocker unmissverständlich klar: Für Nazis ist im Tourbus von Serum 114 niemals Platz (Willkommen in Deutschland), und Nationalismus ist und bleibt der falsche Weg (Ich sehe rot)!

    Serum 114 sind längst erwachsen geworden und haben zu viel erlebt, um darüber zu schweigen (Wer sind diese Punks). Über wie viele Hürden die Band dabei gesprungen oder gefallen ist, lässt sich nicht mehr zählen (Mein Leben, Meine Wahl). Aber das macht nichts. Denn mit Ich lebe setzen sie allen ein unumstößliches Denkmal, die ihren Weg genauso konsequent wie die vier Jungs aus Hessen gehen. In all den Jahren haben sich Serum 114 das Wichtigste bewahrt:

    Nennt es Unangepasstheit, bezeichnet es als Rebellion oder ist das etwa doch noch Punkrock? Völlig egal: es ist vor allem authentisch. Und deswegen bleibt sich die Bande selbst dann treu, wenn sie zum Tango mal einen Gang auf’s Tanzparkett wagt, nur um dann doch wieder mit der Gitarre in der Hand vor der Tür zu landen (Rosenkrieg).
    Die Anleitung zum Erfolg liegt zerrissen in der Ecke. Serum 114 ziehen mit Die Nacht mein Freund lieber weiter auf eigene Faust durch die Clubs der Republik, genauso wild entschlossen wie noch vor zehn Jahren. Happy Birthday!

    Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion gmbh


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mrz. '21

    Do 04.03.21 um 20:00 SAMRA

    Preis:

    • VVK: 40.85 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Von dem Namen "SAMRA" hat wohl jeder schon gehört. Der Berliner Rapper mit libanesischer Herkunft konnte in den vergangenen Monaten mehrfach die Charts erobern und mutierte laut Spotify Jahresrückblick zum zweiterfolgreichsten Sprechgesangskünstler in Deutschland. Samra schlägt seit einiger Zeit große Wellen und ließ 2016 erstmals was von sich hören. Im Jahr 2017 erschien die Single "Rohdiamant” der gleichnamigen EP, auf welcher sich ebenfalls sein erster Nummer-eins-Track "Cataleya” befand. Von Kumpel Capital Bra wurde er anschließend direkt gepusht und konnte mit "Wir ticken” seinen zweiten Nummer-eins-Song verbuchen und bestätigte die Arbeiten an einer gemeinsamen LP. "Berlin lebt 2” beschallte am 4. Oktober 2019 erstmals die Gehörgänge seiner Fans und wurde in Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Spitze der Charts gesichtet. Passend dazu koppelten Capi und Samra die erfolgreichen Tracks "Tilidin”, "Zombie”, "Nummer 1” und "110” featuring LEA aus, welche sich allesamt ebenfalls auf Platz eins wiederfanden … Passend...
    ➜ DETAILS
    SAMRA – 24 STUNDEN (PROD.BY JUMPA)

    Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

    Von dem Namen „SAMRA“ hat wohl jeder schon gehört. Der Berliner Rapper mit libanesischer Herkunft konnte in den vergangenen Monaten mehrfach die Charts erobern und mutierte laut Spotify Jahresrückblick zum zweiterfolgreichsten Sprechgesangskünstler in Deutschland. Samra schlägt seit einiger Zeit große Wellen und ließ 2016 erstmals was von sich hören. Im Jahr 2017 erschien die Single „Rohdiamant” der gleichnamigen EP, auf welcher sich ebenfalls sein erster Nummer-eins-Track „Cataleya” befand. Von Kumpel Capital Bra wurde er anschließend direkt gepusht und konnte mit „Wir ticken” seinen zweiten Nummer-eins-Song verbuchen und bestätigte die Arbeiten an einer gemeinsamen LP. „Berlin lebt 2” beschallte am 4. Oktober 2019 erstmals die Gehörgänge seiner Fans und wurde in Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Spitze der Charts gesichtet. Passend dazu koppelten Capi und Samra die erfolgreichen Tracks „Tilidin”, „Zombie”, „Nummer 1” und „110” featuring LEA aus, welche sich allesamt ebenfalls auf Platz eins wiederfanden … Passend zum aktuellen Hype kündigte Samra anschließend zum 17.04.2020 sein eigenes Solo-Debütalbum an, welches er „Jibrail und Iblis” nennt und erreicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts. 2021 könnt Ihr Samra nun live auf der „Jibrail und Iblis“ Tour in 18 Locations in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg erleben. ©Stand in Front GmbH

    Veranstalter: Stand in Front GmbH


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Do 11.03.21 um 20:00 Passenger

    Status:

    ausverkauft

    Preis:

      Einlass:

      19:00 Uhr

      Beginn:

      20:00 Uhr

      Details

      Ort:

      Genre:

      ,

      Nachholtermin vom 24.09.2020Hinweis: Das Konzert ist ausverkauft!Leider muss das Konzert von Passenger am 24.09.2020 in Hamburg infolge der bekannten Entwicklungen auf den 11.03.2021 verlegt werden. Die Geschehnisse der letzten Wochen zeigen, dass in Deutschland und in vielen anderen Ländern aufgrund behördlicher Anordnungen Veranstaltungen nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden können. Bei international auftretenden Künstlern kann es wie in diesem Fall dazu kommen, dass dadurch Auftritte in Deutschland betroffen sind, auch wenn diese terminlich hinter dem aktuellen Verbotszeitraum liegen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Hier geht’s zu unseren FAQ: short.fkp.de/faqcoronaSeit seinem Debütalbum "Wicked Man’s Rest" im Jahr 2007 ist Passenger einen weiten Weg gegangen. Damals waren Passenger noch eine Band rund um den Songwriter namens Mike Rosenberg. Aber irgendwann hat der Straßenmusiker einen Schlussstrich gezogen, das Pseudonym selbst als Solokünstler übernommen und sich auf die Reise begeben. Der gebürtige Engländer ist hauptsächlich durch Australien und Neuseeland gezogen und hat sich auf jeden...
      ➜ DETAILS
      Passenger | Hell Or High Water (Official Video)

      Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

      Nachholtermin vom 24.09.2020

      Hinweis: Das Konzert ist ausverkauft!

      Leider muss das Konzert von Passenger am 24.09.2020 in Hamburg infolge der bekannten Entwicklungen auf den 11.03.2021 verlegt werden. Die Geschehnisse der letzten Wochen zeigen, dass in Deutschland und in vielen anderen Ländern aufgrund behördlicher Anordnungen Veranstaltungen nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden können. Bei international auftretenden Künstlern kann es wie in diesem Fall dazu kommen, dass dadurch Auftritte in Deutschland betroffen sind, auch wenn diese terminlich hinter dem aktuellen Verbotszeitraum liegen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.
      Hier geht’s zu unseren FAQ: short.fkp.de/faqcorona

      Seit seinem Debütalbum „Wicked Man’s Rest“ im Jahr 2007 ist Passenger einen weiten Weg gegangen. Damals waren Passenger noch eine Band rund um den Songwriter namens Mike Rosenberg. Aber irgendwann hat der Straßenmusiker einen Schlussstrich gezogen, das Pseudonym selbst als Solokünstler übernommen und sich auf die Reise begeben. Der gebürtige Engländer ist hauptsächlich durch Australien und Neuseeland gezogen und hat sich auf jeden Marktplatz, an jede Straßenecke gestellt und seine Songs zum Besten gegeben. Er begegnete dem jungen Ed Sheeran und ging mit ihm schon auf Tour, als die Hallen noch längst nicht so groß waren wie heute. Und dann kam „Let Her Go“, der Hit, der den Ivor Novello Award gewann, mit dem Passenger zum Star wurde, mit dem er zwei Jahre ununterbrochen auf Tour war, der bis heute sagenhafte 2,6 Milliarden Mal bei Youtube aufgerufen wurde. „Let Her Go“ hat alles verändert und doch wieder nicht. „Wenn Du auf der Straße spielst, bist Du ein Außenseiter“, sagt Rosenberg/Passenger heute, „als der Song dann so groß wurde, hat sich die Sicht der Leute auf mich verändert. Da war es keineswegs einfach, mir treu zu bleiben und an meinen Prinzipien festzuhalten. Wenn der Schneeball den Berg runterrollt, Fahrt aufnimmt, immer größer wird, wird es immer schwerer, ihn zu formen. Ich wollte einfach nicht zu etwas werden, was ich nicht sein wollte.“ Der Brite hat es geschafft: Er ist sich treu geblieben, weil er immer noch Songs schreibt, die ihn verkörpern. Oder wie er es selbst einmal formuliert hat: „Jedes Lied hat sein eigenes Leben.“ Dass er dabei mit einer Band genauso gut klingt wie solo, macht die Freude an der Musik noch größer. So ändert er auch auf jedem Album seine Arbeitsweise: 2018 erschien mit „Runaway“ eine Platte mit seiner Band zusammen, vergangenes Jahr folgte mit „Sometimes It’s Something, Sometimes It’s Nothing at All“ ein kammermusikalisches Werk, das Passenger mit akustischer Gitarre und einem Streichquartett aufgenommen hat. Dieses Wechselspiel macht seine Songs so aufregend, auf Platte und noch mehr live. Im Herbst kommt Passenger wieder zu uns auf Tour.

      Veranstalter: FKP Scorpio


      Noch mehr Details ➜ ➜

      Di 16.03.21 um 20:00 Lumpenpack

      Preis:

      • VVK: 27.75 € inkl. VVK Geb.

      Einlass:

      19:00 Uhr

      Beginn:

      20:00 Uhr

      Details

      Ort:

      Genre:

      , ,

      Veranstaltungstyp:

      Konzert 

      DAS LUMPENPACK entsteht in einem dänischen Ferienhaus, lustige Gitarrenmusik wollen Max Kennel und Jonas Meyer zusammen machen. Ein Jahr später, 2013, veröffentlicht das Duo sein Debütalbum "Steil-Geh-LP", 2015 das Folgealbum "Steil II" und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion "Die Zukunft wird groß". Live eine Zwei-Mann-Band mit einer Gitarre, hat DAS LUMPENPACK in den letzten Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Spontane Moderationen und Stand-Ups wechseln sich mit humorvollen und trotz spärlicher Instrumentierung druckvollen Popsongs ab. Auf Platte schöpfen sie jedoch aus dem Vollen, eine Studioband unterstützt das Duo den Witz ihrer Songs auch auf musikalischer Ebene wiederzugeben.Stets in eine Konfettiwolke eingehüllt gewinnt DAS LUMPENPACK in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit "Guacamole" wird über 15 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals...
      ➜ DETAILS
      Das Lumpenpack – Hauch mich mal an (Lyric Video)

      Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

      DAS LUMPENPACK entsteht in einem dänischen Ferienhaus, lustige Gitarrenmusik wollen Max Kennel und Jonas Meyer zusammen machen. Ein Jahr später, 2013, veröffentlicht das Duo sein Debütalbum „Steil-Geh-LP“, 2015 das Folgealbum „Steil II“ und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion „Die Zukunft wird groß“. Live eine Zwei-Mann-Band mit einer Gitarre, hat DAS LUMPENPACK in den letzten Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Spontane Moderationen und Stand-Ups wechseln sich mit humorvollen und trotz spärlicher Instrumentierung druckvollen Popsongs ab. Auf Platte schöpfen sie jedoch aus dem Vollen, eine Studioband unterstützt das Duo den Witz ihrer Songs auch auf musikalischer Ebene wiederzugeben.

      Stets in eine Konfettiwolke eingehüllt gewinnt DAS LUMPENPACK in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird über 15 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals und spielen etliche ausverkaufte Konzerte. Auf „Die Zukunft wird groß“ folgt 2019, und über 50 ausverkaufte Konzerte später, nun „Eine herbe Enttäuschung“: Noch größer, noch mutiger, noch musikalischer soll das Album werden – und falls all das nicht klappt, kann man immer noch auf den Titel verweisen. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze.

      Stilistisch haben die beiden alle Konventionen hinter sich gelassen. College Rock, Trap, Balkan Pop, freier denn je bedienen sie sich der Genres, aber nie rein parodierend, sondern stets als augenzwinkernde Hommage. Am 05.04. feiert die erste Vorab-Single „Hauch mich mal an“ Premiere, das Album „Eine herbe Enttäuschung“ erscheint am 09.08. zwei Tage nach dem Release-Konzert auf der MS Rheinenergie in Köln.

      Sichert euch jetzt Tickets für DAS LUMPENPACK am 16.03.2021 in Hamburg!

      Veranstalter: Kampf der Künste


      Noch mehr Details ➜ ➜
      + Veranstaltungen exportieren