Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte Docks

Jan. '20

Fr 24.01.20 um 20:00 SSIO

Status:

verlegt

Preis:

  • VVK: 38.20 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Verlegt in die Sporthalle!
➜ DETAILS
SSIO – Nullkommaneun (prod. von Reaf)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Verlegt in die Sporthalle!

Veranstalter: Kingstar GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 25.01.20 um 19:00 Brett Eldredge

Preis:

  • VVK: 38 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe schickt seit Anfang März 2019 regelmäßig heisse Country-Newcomer und angesagte Country Stars aus den USA und UK durch Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Singer/Songwriter BRETT ELDREDGE hat sich als eine der besten Stimmen der Country-Musik, der größten Radio-Heavy-Hitter und der unterhaltsamten, arena-packenden Show-Performer an der Spitze des Country etabliert. Die Live-Shows von ELDREDGE sind nicht nur für Fans ein absolutes Muss. Eine großartige Kombination aus Licht- & Bühnenshow, BRETT ELDREDGE als charismatischer Frontmann mit großartiger Live-Band, mit der er gemeinsam die Bühne rockt. Bereits beim ersten C2C Festival 2019 in Berlin haben die Fans ELDREDGES Live-Qualitäten zu hören und zu sehen bekommen. Nun ist der US-Top-Star zurück und wird erstmals überhaupt durch die "Sound Of Nashville" Konzertreihe für zwei Solo-Shows im Januar 2020 nach Deutschland kommen.
➜ DETAILS
Brett Eldredge – "Love Someone" (The Edgar Cut)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe schickt seit Anfang März 2019 regelmäßig heisse Country-Newcomer und angesagte Country Stars aus den USA und UK durch Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Singer/Songwriter BRETT ELDREDGE hat sich als eine der besten Stimmen der Country-Musik, der größten Radio-Heavy-Hitter und der unterhaltsamten, arena-packenden Show-Performer an der Spitze des Country etabliert. Die Live-Shows von ELDREDGE sind nicht nur für Fans ein absolutes Muss. Eine großartige Kombination aus Licht- & Bühnenshow, BRETT ELDREDGE als charismatischer Frontmann mit großartiger Live-Band, mit der er gemeinsam die Bühne rockt. Bereits beim ersten C2C Festival 2019 in Berlin haben die Fans ELDREDGES Live-Qualitäten zu hören und zu sehen bekommen. Nun ist der US-Top-Star zurück und wird erstmals überhaupt durch die „Sound Of Nashville“ Konzertreihe für zwei Solo-Shows im Januar 2020 nach Deutschland kommen.

Veranstalter: Semmel Concerts


Noch mehr Details ➜ ➜

So 26.01.20 um 20:00 KIM PETRAS

Preis:

  • VVK: 29.45 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Zunächst mit nur ein paar veröffentlichten Singles, hat sich die 27-jährige Kölnerin Kim Petras über die sozialen Netzwerke als neuer Star des Pop empfohlen, die mittlerweile international von sich reden macht. Ihre Songs, darunter die Spotify-Hits "I Don't Want It All", "Hills", "Faded" und "Heart to Break", kommen jeweils auf mehrere Millionen Streams – was Spotify dazu bewog, sie als einen von vier Künstlern zum globalen "RISE Artist" für das Jahr 2018 zu bestimmen. Nach zwei restlos ausverkauften Shows diesen September in Berlin und Köln kommt Kim Petras, die derzeit in Los Angeles lebt, zwischen dem 26. Januar und dem 1. Februar 2020 erneut für drei Konzerte nach Deutschland.
➜ DETAILS
Heart to Break – Kim Petras (Official Music Video)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Zunächst mit nur ein paar veröffentlichten Singles, hat sich die 27-jährige Kölnerin Kim Petras über die sozialen Netzwerke als neuer Star des Pop empfohlen, die mittlerweile international von sich reden macht. Ihre Songs, darunter die Spotify-Hits „I Don’t Want It All“, „Hills“, „Faded“ und „Heart to Break“, kommen jeweils auf mehrere Millionen Streams – was Spotify dazu bewog, sie als einen von vier Künstlern zum globalen „RISE Artist“ für das Jahr 2018 zu bestimmen.
Nach zwei restlos ausverkauften Shows diesen September in Berlin und Köln kommt Kim Petras, die derzeit in Los Angeles lebt, zwischen dem 26. Januar und dem 1. Februar 2020 erneut für drei Konzerte nach Deutschland.

Veranstalter: Karsten Jahnke


Noch mehr Details ➜ ➜

Feb. '20

Sa 01.02.20 um 22:00 Spirit of Goa

Preis:

    Beginn:

    22:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Lineup:CLAUDINHO BRASIL | Alien Rec. CLOUD7 | 7sd Rec. JILAX | Blue Tunes Rec. KLEYSKY | Madabeats Records NATURALIZE | Blue Tunes Rec. QUEROX | Prog On Syndicate REALITY TEST | Alteza Records SYMPHONIX | Blue Tunes Rec. BENNI MOON | Spin Twist Rec. CHRIZZLIX | Sun Department Records DJANE JEN | 7sd Records K-ISUMA vs PSYVANA | Audioplay MELBURN | Y.S.E. Rec.
    ➜ DETAILS

    Lineup:
    CLAUDINHO BRASIL | Alien Rec.
    CLOUD7 | 7sd Rec.
    JILAX | Blue Tunes Rec.
    KLEYSKY | Madabeats Records
    NATURALIZE | Blue Tunes Rec.
    QUEROX | Prog On Syndicate
    REALITY TEST | Alteza Records
    SYMPHONIX | Blue Tunes Rec.
    BENNI MOON | Spin Twist Rec.
    CHRIZZLIX | Sun Department Records
    DJANE JEN | 7sd Records
    K-ISUMA vs PSYVANA | Audioplay
    MELBURN | Y.S.E. Rec.


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mo 03.02.20 um 20:00 Catfish And The Bottlemen

    Preis:

    • VVK: 26.00 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Catfish And The Bottlemen Anfang 2020 endlich für drei Termine in Deutschland Ihren Wiedererkennungswert verdanken die Waliser Catfish And The Bottlemen ihrem charmanten britischen Indie-Rock mit lauten Gitarren und einer enormen Explosivität. Was mit dem Covern von Beatles-Klassikern begann, führte sehr bald zu den ersten eigenen Erfolgen. Die Breakthrough-Band von 2014 erhielt für ihr Debüt "The Balcony" umgehend Platin, ihre Single "Kathleen" kührte MTV zu den "hottest tracks". Auch das zweite Album "Ride" überzeugte Kritiker und Fans gleichermaßen und glänzte mit Gold. Ausverkaufte Touren und millionenfache Verkäufe folgten. 2018 sahen Catfish And The Bottlemen annähernd eine Viertel Millionen Briten live spielen. 2019 stand die Band um Sänger Van McCann vor dem Anfang eines neuen Kapitels mit der Veröffentlichung ihres dritten Langspielers "The Balance", das sie in diesem Frühjahr bei einer exklusiven und restlos ausverkauften Show im Berliner Huxley's vorstellten. Die vier Kumpels tourten im Sommer ausgiebig durch die Festivalsaison, hatten Auftritte...
    ➜ DETAILS
    Catfish and the Bottlemen – Longshot

    Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

    Catfish And The Bottlemen Anfang 2020 endlich für drei Termine in Deutschland
    Ihren Wiedererkennungswert verdanken die Waliser Catfish And The Bottlemen ihrem charmanten britischen Indie-Rock mit lauten Gitarren und einer enormen Explosivität. Was mit dem Covern von Beatles-Klassikern begann, führte sehr bald zu den ersten eigenen Erfolgen. Die Breakthrough-Band von 2014 erhielt für ihr Debüt „The Balcony“ umgehend Platin, ihre Single „Kathleen“ kührte MTV zu den „hottest tracks“. Auch das zweite Album „Ride“ überzeugte Kritiker und Fans gleichermaßen und glänzte mit Gold. Ausverkaufte Touren und millionenfache Verkäufe folgten. 2018 sahen Catfish And The Bottlemen annähernd eine Viertel Millionen Briten live spielen. 2019 stand die Band um Sänger Van McCann vor dem Anfang eines neuen Kapitels mit der Veröffentlichung ihres dritten Langspielers „The Balance“, das sie in diesem Frühjahr bei einer exklusiven und restlos ausverkauften Show im Berliner Huxley’s vorstellten.
    Die vier Kumpels tourten im Sommer ausgiebig durch die Festivalsaison, hatten Auftritte in den USA, Japan, Südamerika, Australien und spielten in Europa auf legendären Größen wie dem Roskilde Festival. Seit ihrer Gründung ist eine Dekade vergangen, mittlerweile ist die immer noch junge Band beinahe ununterbrochen auf Tour. Ihre Rastlosigkeit trifft auf den hungrigen Wunsch ihrer Fans nach dem Live-Erlebnis und befruchtet sich gegenseitig. In einer Zeit politischer Unruhen finden ihre Fans dort das befreiende Gefühl der Gemeinschaft. Catfish And The Bottlemen suchen nicht den roten Teppich, aber den Austausch mit ihren Fans. Ihre Unabhängigkeit ist für sie ein hohes Gut, nicht umsonst standen sie trotz zehnjährigen Bandbestehens länger nicht unter Vertrag als sie es mittlerweile tun. Ihre Wildheit überträgt sich live. Nach zahlreichen Auftritten haben sie von ihrer Energie noch lange nichts eingebüßt und kommen nun endlich für drei exklusive Termine nach Deutschland.

    Veranstalter: FKP Scorpio
    Präsentiert von: kulturnews, DetektorFM, laut.de, MusikBlog.de, concert-news.de


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Sa 08.02.20 um 23:55 Alice im Wunderland

    Preis:

    • VVK: 12.00 € inkl. VVK Geb.
    • Abendkasse: 14.00 €

    Beginn:

    23:55 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Bist du bereit für ein Abenteuer? Für magische Momente und eine Reise durch eine verwunschene Welt? Bist du bereit dich musikalisch verzaubern zu lassen und durch die knisternde Luft zu tanzen? Dann greife nach der Hand des Hutmachers und lass dich in unser Wunderland entführen. Am 08.02. hält die Alice im Wunderland Party wieder Einzug in Docks und Prinzenbar und lässt St. Pauli für eine Nacht zu einem Ort werden, in dem alles immer genau anders herum ist, wo nicht das Ziel den Weg, sondern der Weg das Ziel bestimmt, wo unmögliches ein Ding der Unmöglichkeit ist. Lasst euch im Docks unter den Augen der Grinsekatze von Sascha Braemer, Seth Schwarz (live), Prismode & Solvane und Mikah verzaubern – springt durch das Hasenloch direkt in die Prinzenbar zu Sutsche, die dort mit dem perfekten downtempo Sound all night long für musikalische Wunder sorgen. Und wer sich vom...
    ➜ DETAILS

    Bist du bereit für ein Abenteuer? Für magische Momente und eine Reise durch eine verwunschene Welt? Bist du bereit dich musikalisch verzaubern zu lassen und durch die knisternde Luft zu tanzen? Dann greife nach der Hand des Hutmachers und lass dich in unser Wunderland entführen.
    Am 08.02. hält die Alice im Wunderland Party wieder Einzug in Docks und Prinzenbar und lässt St. Pauli für eine Nacht zu einem Ort werden, in dem alles immer genau anders herum ist, wo nicht das Ziel den Weg, sondern der Weg das Ziel bestimmt, wo unmögliches ein Ding der Unmöglichkeit ist.

    Lasst euch im Docks unter den Augen der Grinsekatze von Sascha Braemer, Seth Schwarz (live), Prismode & Solvane und Mikah verzaubern – springt durch das Hasenloch direkt in die Prinzenbar zu Sutsche, die dort mit dem perfekten downtempo Sound all night long für musikalische Wunder sorgen. Und wer sich vom Hutmacher noch eine Etage tiefer führen lässt, wird dort mit Oliver Hänzen sein wahres Wunder erleben.

    Ihr glaubt nicht an Wunder? Nach dieser Nacht schon!

    Eingang: Prinzenbar

    Lineup:
    SASCHA BRAEMER | Whatiplay
    SETH SCHWARZ | All Day I Dream
    PRISMODE & SOLVANE | Stil vor Talent / Ritter Butzke
    SUTSCHE
    MIKAH | Katermukke
    OLIVER HÄNZEN


    Noch mehr Details ➜ ➜

    So 09.02.20 um 20:00 Infected Mushroom

    Preis:

    • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    For the first time in history, Infected Mushroom bring their live show to Germany for 3 very exclusive shows.Signup for early access to Hamburg tickets here: http://bit.ly/infected-mushroom-ticketsTickets released on Thursday 7th November at 12:00 CET.
    ➜ DETAILS

    For the first time in history, Infected Mushroom bring their live show to Germany for 3 very exclusive shows.

    Signup for early access to Hamburg tickets here:
    http://bit.ly/infected-mushroom-tickets

    Tickets released on Thursday 7th November at 12:00 CET.

    Veranstalter: The Culture Collective Ltd


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mo 10.02.20 um 20:00 Keane

    Status:

    ausverkauft

    Preis:

    • VVK: 45.80 € inkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Keane sind zurück! Mit ihrem neuesten Album ›Cause and Effect‹, das am 20. September Release feierte, startet die Band nach einer längeren Auszeit wieder voll durch und kündigt eine ausgiebige Europatournee für Anfang 2020 an. In Deutschland sind Indiepop-Helden in Berlin und in Hamburg zu erleben.
    ➜ DETAILS
    Keane – The Way I Feel (Official Video)

    Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

    Keane sind zurück! Mit ihrem neuesten Album ›Cause and Effect‹, das am 20. September Release feierte, startet die Band nach einer längeren Auszeit wieder voll durch und kündigt eine ausgiebige Europatournee für Anfang 2020 an. In Deutschland sind Indiepop-Helden in Berlin und in Hamburg zu erleben.

    Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Di 11.02.20 um 20:00 SCHOOLBOY Q

    Preis:

    • VVK: 46.35 € inkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Er zählt zu den talentiertesten und einflussreichsten Rappern der Westkünste -ScHoolboy Q. Im April brachte der Musiker mit "CrasH Talk" sein neues Album heraus und bewies damit wieder einmal, dass man Musik nicht wie am Fließband auf dem Markt bringen muss, um bedeutsam zu bleiben. Mit den neuen Songs und Special Guest Jay Rock, geht es 2020 auf große "CrasH Tour". Am 11. Februar 2020 sind die beiden auch in Hamburg im DOCKS zu sehen! Geboren auf einer US-Militär-Basis in Wiesbaden ging es für ScHoolboy Q früh wieder zurück nach Amerika. In der Schule sticht Quincy Matthew Hanley durch sein großes Footballtalent hervor, und auch wenn er eigentlich mit keinen besonderen Widrigkeiten oder schwierigen Verhältnissen zu kämpfen hat, blickt er bald in den tiefen...
    ➜ DETAILS
    ScHoolboy Q – Floating ft. 21 Savage

    Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

    Er zählt zu den talentiertesten und einflussreichsten Rappern der Westkünste -ScHoolboy Q. Im April brachte der Musiker mit „CrasH Talk“ sein neues Album heraus und bewies damit wieder einmal, dass man Musik nicht wie am Fließband auf dem Markt bringen muss, um bedeutsam zu bleiben. Mit den neuen Songs und Special Guest Jay Rock, geht es 2020 auf große „CrasH Tour“. Am 11. Februar 2020 sind die beiden auch in Hamburg im DOCKS zu sehen! Geboren auf einer US-Militär-Basis in Wiesbaden ging es für ScHoolboy Q früh wieder zurück nach Amerika. In der Schule sticht Quincy Matthew Hanley durch sein großes Footballtalent hervor, und auch wenn er eigentlich mit keinen besonderen Widrigkeiten oder schwierigen Verhältnissen zu kämpfen hat, blickt er bald in den tiefen sozialen Abgrund von Los Angeles. Er schließt sich den 52 Hoover Crips an und dealt mit verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln. Am Ende landet ScHoolboy Q für ein paar Monate erst hinter Gittern und anschließend im Hausarrest. Das Erlebte verarbeitet der Rapper 2008 in seinem ersten Mixtape „ScHoolboy Turned Hustla“ und gewinnt damit die Aufmerksamkeit von Anthony „Top Dawg“ Tiffith, der als Label-Boss bereits Größen wie Kendrick Lamar und Jay Rock unter Vertrag hat und sofort von dem jungen Talent überzeugt ist. Mit den folgenden zwei Platten „Setbacks“ (2011) und „Habits & Contradictions“ (2012) setzt ScHoolboy Q neue Maßstäbe und schafft den Spagat zwischen den Ikonen der alten Gangsterrap-Ära und den neuen Helden. Mit beiden Alben platziert er sichin den US Billboard 200 Charts. Der große internationale Durchbruch gelingt 2014 mit „Oxymoron“. Der Longplayer mit Platin-Status landet in Amerika auf Platz 1 der Charts und schafft es in Europa in die Top 60. Auch die „Blank Face LP“ (2016) knüpft mit ihren Songs an diesen Erfolg an. „CrasH Talk“ ist der aktuellste Clou und erschien am 26. April 2019. Im Gegensatz zu anderen Rappern nimmt sich der Musiker für diese Platte drei Jahre Zeit und setzt damit einen Gegenpol zur Jahrmarkt-Philosophie, Songs immer direkt hochzuladen, auch wenn sie manchmal nur halbgar sind. ScHoolboy Q hat ein ausgefeiltes Gespür für Reime, ohne dabei platt zu klingen. In Kombination mit seiner rauen Stimme, harschen Trap-Beats und trockenen Samples besitzt er das einzigartige Talent, Banales mit einfachen Kniffen außergewöhnlich klingen zu lassen. Wenn sich ScHoolboy Q im Februar des kommenden Jahres auf seiner „CrasH Tour“ hierzulande die Ehre gibt, hat er einen Gast im Gepäck, der es ebenso in sich hat: Seit der Debüt-Single „All My Life (In The Ghetto)“ (2011), einem Feature mit Will.I.Am und Lil Wayne, ist auch Jay Rock zu einer Instanz weit über die Grenzen Los Angeles hinaus geworden. Mit „Redemption“ veröffentlichte der begnadete MC 2018 sein drittes Studio-Album und eine der wichtigsten Rap-Platten des Jahres.Wer dieses mächtige Doppel live in Hamburg erleben will, hat am 11.Februar 2020 im DOCKS die Chance dazu.

    Lineup:
    Jay Rock

    Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mi 12.02.20 um 20:00 SHINDY – UNTOUCHABLE TOUR​

    Status:

    verlegt

    Preis:

      Einlass:

      18:00 Uhr

      Beginn:

      20:00 Uhr

      Details

      Ort:

      Genre:

      , ,

      Veranstaltungstyp:

      Konzert 

      Das Konzert im DOCKS ist ausverkauft! Aufgrund der großen Nachfrage und der Verfügbarkeit der passenden Halle wird die Show von Shindy im DOCKS (Ausverkauft) vom 12.02.2020, auf den 10.02.2020 in die SPORTHALLE hochverlegt . Bereits gekaufte Karten für das DOCKS behalten ihre Gültigkeit auch für die SPORTHALLE.
      ➜ DETAILS
      Shindy – Raffaello (prod. by Nico Chiara, OZ & Shindy)

      Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

      Das Konzert im DOCKS ist ausverkauft!
      Aufgrund der großen Nachfrage und der Verfügbarkeit der passenden Halle wird die Show von Shindy im DOCKS (Ausverkauft) vom 12.02.2020, auf den 10.02.2020 in die SPORTHALLE hochverlegt . Bereits gekaufte Karten für das DOCKS behalten ihre Gültigkeit auch für die SPORTHALLE.

      Veranstalter: A MILLION Live GmbH


      Noch mehr Details ➜ ➜
      + Veranstaltungen exportieren