Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Singer Songwriter

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte

Sep. '19

Mo 16.09.19 um 20:00 Garrett Kato & Riley Pearce

Preis:

  • VVK: 18.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Im September kommen zwei australische Künstler nach Hamburg, die vieles verbindet und die sich ganz wunderbar ergänzen. Garrett Kato und Riley Pearce haben beide auf der Straße begonnen und ihre ersten Brötchen als reisende Musiker verdient, mit der Gitarre im Gepäck und bereit, immer und überall aufzutreten. Garrett Kato wurde in Kanada geboren, lebt aber schon lange in Australien. Vor knapp zehn Jahren hängte er aus einer Laune heraus seinen Job an den Nagel und trampte nur mit ein paar Klamotten, Schlaf- und Rucksack und natürlich seiner Klampfe nach Byron Bay. Hier, im östlichsten Ort des australischen Festlands mit dem angeblichen schönsten Strand des Landes, stellte er sich an die Straßenecke und spielte fünf Gigs die Woche, wo auch immer sie ihn auftreten ließen. Die Anstrengung hat sich gelohnt: Bald begann Kato im ganzen Land zu touren, zum Teil mit Größen wie Ziggy Alberts, Kyle Lionheart oder den Pierce...
➜ DETAILS
Garrett Kato – River Mouth (Live Forest Session)

Im September kommen zwei australische Künstler nach Hamburg, die vieles verbindet und die sich ganz wunderbar ergänzen. Garrett Kato und Riley Pearce haben beide auf der Straße begonnen und ihre ersten Brötchen als reisende Musiker verdient, mit der Gitarre im Gepäck und bereit, immer und überall aufzutreten. Garrett Kato wurde in Kanada geboren, lebt aber schon lange in Australien. Vor knapp zehn Jahren hängte er aus einer Laune heraus seinen Job an den Nagel und trampte nur mit ein paar Klamotten, Schlaf- und Rucksack und natürlich seiner Klampfe nach Byron Bay. Hier, im östlichsten Ort des australischen Festlands mit dem angeblichen schönsten Strand des Landes, stellte er sich an die Straßenecke und spielte fünf Gigs die Woche, wo auch immer sie ihn auftreten ließen. Die Anstrengung hat sich gelohnt: Bald begann Kato im ganzen Land zu touren, zum Teil mit Größen wie Ziggy Alberts, Kyle Lionheart oder den Pierce Brothers, seine Songs tauchten in Soundtracks auf, die Spotify-Zahlen überstiegen bald über 20 Millionen Streams. Zwei Alben hat er im Gepäck, und jüngst erschienen mit „River Mouth“ und eben erst „Where the Vampires Hide“ zwei neue Tracks. Mit seiner verhauchten Stimme und seinem feinfühligen Spiel sticht er ebenso deutlich heraus wie sein Kompagnon auf dieser Tour. Riley Pearce begann seine Karriere ganz ähnlich. Als Kind lernte er eher zufällig Linkshänder-Gitarre zu spielen: Er imitierte spiegelbildlich seine Stars, die er aus dem TV kannte. Später wurde er Straßenmusiker und besuchte Open-Mic-Abende in seiner Heimat Perth. Von diesen bescheidenen Anfängen ist der Alt-Folker inzwischen – zumindest was die Popularität angeht – ziemlich weit entfernt. Pearce spielt ausverkaufte Shows in ganz Australien und holte sich etliche Awards.

Veranstalter: FKP Scorpio
Präsentiert von: Szene Hamburg, 917xfm


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 24.09.19 um 20:00 JULIA MICHAELS

Preis:

  • VVK: 29.45 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars wie Justin Bieber, Demi Lovato, Ed Sheeran, Selena Gomez und Shawn Mendezgeschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Deutschland!Anfang diesen Jahres erschien dann ihr Zweitlingswerk "Inner Monologue Part 1". In der Single "Anxiety" mit Selena Gomez geht es um all die inneren Ängste und sozialen Zwänge, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind. Mit einem Augenzwinkern und ihrer charismatischen Stimme schafft es Julia Michaels immer wieder so viel Persönlichkeit in ihre Lieder zu legen, dass man nur glücklich darüber sein kann, dass sie ihre Songs auch selbst performt.Wie das Ganze sich dann live auf der Bühne darstellt, kann man noch dieses Jahr in Deutschland und der Schweiz erleben
➜ DETAILS
Julia Michaels – Issues

Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars wie Justin Bieber, Demi Lovato, Ed Sheeran, Selena Gomez und Shawn Mendezgeschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Deutschland!

Anfang diesen Jahres erschien dann ihr Zweitlingswerk „Inner Monologue Part 1“. In der Single „Anxiety“ mit Selena Gomez geht es um all die inneren Ängste und sozialen Zwänge, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind. Mit einem Augenzwinkern und ihrer charismatischen Stimme schafft es Julia Michaels immer wieder so viel Persönlichkeit in ihre Lieder zu legen, dass man nur glücklich darüber sein kann, dass sie ihre Songs auch selbst performt.

Wie das Ganze sich dann live auf der Bühne darstellt, kann man noch dieses Jahr in Deutschland und der Schweiz erleben

Veranstalter: Karsten Jahnke


Noch mehr Details ➜ ➜

Okt. '19

Sa 26.10.19 um 19:00 Tom Walker

Preis:

  • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Tom Walker ist der Shooting Star unter den jungen britischen Singer/Songwritern. Im vergangenen Jahr tauchte er noch auf allen relevanten "One to watch"-Listen auf. Mit Recht, wie sich im Nachhinein zeigt. Schon seine charismatische erste Single "Leave A Light On" stand wochenlang in den europäischen Hitparaden und erhielt Sechsfach-Platin. Dieses Jahr nun traf der verdiente Erfolg ein: Bei den BRIT-Awards errang er überlegen den Titel als British Breakthrough Act. Sein Debütalbum "What A Time To Be Alive", erschienen Anfang März, ging direkt auf die eins der britischen Charts und hat schon jetzt Gold-Status erreicht, und bei Spotify steht er auf dem Sprung in die Global Top 100. Nachdem Walker in der Vergangenheit mit Künstlern wie Hurts oder George Ezra auf Tour war, füllt er inzwischen als Headliner die Hallen. Die kommende UK-Tour im Herbst ist bereits jetzt bis auf ein Konzert ausverkauft, und auch bei den Auftritten, die ihn...
➜ DETAILS
Tom Walker – Now You're Gone (Official Video) ft. Zara Larsson

Tom Walker ist der Shooting Star unter den jungen britischen Singer/Songwritern. Im vergangenen Jahr tauchte er noch auf allen relevanten „One to watch“-Listen auf. Mit Recht, wie sich im Nachhinein zeigt. Schon seine charismatische erste Single „Leave A Light On“ stand wochenlang in den europäischen Hitparaden und erhielt Sechsfach-Platin. Dieses Jahr nun traf der verdiente Erfolg ein: Bei den BRIT-Awards errang er überlegen den Titel als British Breakthrough Act. Sein Debütalbum „What A Time To Be Alive“, erschienen Anfang März, ging direkt auf die eins der britischen Charts und hat schon jetzt Gold-Status erreicht, und bei Spotify steht er auf dem Sprung in die Global Top 100. Nachdem Walker in der Vergangenheit mit Künstlern wie Hurts oder George Ezra auf Tour war, füllt er inzwischen als Headliner die Hallen. Die kommende UK-Tour im Herbst ist bereits jetzt bis auf ein Konzert ausverkauft, und auch bei den Auftritten, die ihn vor ein paar Tagen zu uns geführt haben, gab es für alle bis auf einen keine Tickets mehr. Vor allem aber hat Tom Walker dabei musikalisch voll überzeugt. Der Schotte weiß seine eindrucksvolle Stimme effektvoll einzusetzen. Insbesondere die akustisch vorgetragenen Songs zeigten das riesige Potenzial dieses Organs. In Bandbesetzung wiederum hört man den Groove, diese vom HipHop und Reggae beeinflussten Kadenzen, mit denen er seine Stimme fast wie ein Instrument einsetzt. Und ganz nebenbei erzählt uns Walker Geschichten aus seinem Leben, mal traurige, mal fröhliche, mal beides. Aber immer mit dem Talent eines großen Dichters. Jetzt hat Tom Walker bestätigt, dass er im kommenden Oktober erneut für drei Shows zu uns kommt.
Präsentiert werden die Konzerte von MusikBlog.de.

Veranstalter: FKP Scorpio


Noch mehr Details ➜ ➜

Nov. '19

Di 05.11.19 um 20:00 Lewis Capaldi

Status:

ausverkauft

Preis:

  • VVK: 28.30 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Manchmal genügt ein einziger Song, um eine Sensation auszulösen. Genau dies ist dem 22-jährigen Schotten Lewis Capaldi vor zwei Jahren gelungen: Als er nach Beendigung des Colleges im Sommer 2017 seinen allerersten selbst geschriebenen Song ›Bruises‹ auf den Online-Musikdiensten hochlud, entwickelte sich das berührende Stück über Nacht zu einer der einflussreichsten Debütsingles des Jahres, wurde allein auf Spotify innerhalb kürzester Zeit über zehn Millionen Mal angehört und steht mittlerweile bei über 100 Millionen Plays. Das Lied über das Ende einer Partnerschaft bot eine selten intensive Authentizität und emotionale Dringlichkeit und eroberte damit die Herzen in ganz Europa im Sturm. Nur wenige Monate später ging Capaldi erstmals auf UK-Tournee, die unmittelbar restlos ausverkauft war. Seither reiht sich bei ihm Erfolg an Erfolg, allein vier ausverkaufte Headline-Tourneen mit über 60.000 verkauften Tickets absolvierte er innerhalb von zehn Monaten. Trotzdem fand er die Zeit, sein sehnlich erwartetes Debütalbum ›Divinely Uninspired to a...
➜ DETAILS
Lewis Capaldi – Grace

Manchmal genügt ein einziger Song, um eine Sensation auszulösen. Genau dies ist dem 22-jährigen Schotten Lewis Capaldi vor zwei Jahren gelungen: Als er nach Beendigung des Colleges im Sommer 2017 seinen allerersten selbst geschriebenen Song ›Bruises‹ auf den Online-Musikdiensten hochlud, entwickelte sich das berührende Stück über Nacht zu einer der einflussreichsten Debütsingles des Jahres, wurde allein auf Spotify innerhalb kürzester Zeit über zehn Millionen Mal angehört und steht mittlerweile bei über 100 Millionen Plays. Das Lied über das Ende einer Partnerschaft bot eine selten intensive Authentizität und emotionale Dringlichkeit und eroberte damit die Herzen in ganz Europa im Sturm. Nur wenige Monate später ging Capaldi erstmals auf UK-Tournee, die unmittelbar restlos ausverkauft war. Seither reiht sich bei ihm Erfolg an Erfolg, allein vier ausverkaufte Headline-Tourneen mit über 60.000 verkauften Tickets absolvierte er innerhalb von zehn Monaten. Trotzdem fand er die Zeit, sein sehnlich erwartetes Debütalbum ›Divinely Uninspired to a Hellsih Extent‹ fertig zu stellen, das im Juni endlich erscheint.
Die Songs daraus wird man zwischen dem 26. Oktober und 6. November im Rahmen von vier Deutschland-Shows in Köln, München, Hamburg und Berlin live erleben können.

Veranstalter: Karsten Jahnke


Noch mehr Details ➜ ➜

So 10.11.19 um 19:00 Alec Benjamin

Preis:

  • VVK: 29.45 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Alle Augen und Ohren richten auf den jungen amerikanischen Singer/Songwriter Alec Benjamin, denn er ist ein begnadeter Musiker und Geschichtenerzähler und stellt das in seinen Songs ein ums andere Mal unter Beweis. Der junge Mann aus Phoenix, Arizona, sagt von sich selbst, er sei von Eminem, Paul Simon und Citizen Cope beeinflusst. Tatsächlich hat seine spektakuläre Musik Elemente der drei Genannten: Von Simon stammt der Hang, Storys immer weiter auszumalen und zu verfeinern, von Eminem der flüssige Rap-Einfluss, der den Gesangsfiguren mit scharf gesetzten Stakkatos eine unglaubliche Dringlichkeit geben kann, um dann wieder in fein gespannte Melodiebögen zurückzugleiten. Und Citizen Cope hat Benjamin auf die Idee gebracht, Singer/Songwritertum mit modernen Beats und HipHop-Einflüssen zu verbinden. Alles zusammen genommen klingt unglaublich zündend und perfekt. Dabei stand der große Erfolg anfangs auf der Kippe: Seine erste Plattenfirma Columbia kündigte seinen Vertrag just an dem Tag, an dem der Amerikaner sein erstes...
➜ DETAILS
Alec Benjamin – Let Me Down Slowly [Official Music Video]

Alle Augen und Ohren richten auf den jungen amerikanischen Singer/Songwriter Alec Benjamin, denn er ist ein begnadeter Musiker und Geschichtenerzähler und stellt das in seinen Songs ein ums andere Mal unter Beweis. Der junge Mann aus Phoenix, Arizona, sagt von sich selbst, er sei von Eminem, Paul Simon und Citizen Cope beeinflusst. Tatsächlich hat seine spektakuläre Musik Elemente der drei Genannten: Von Simon stammt der Hang, Storys immer weiter auszumalen und zu verfeinern, von Eminem der flüssige Rap-Einfluss, der den Gesangsfiguren mit scharf gesetzten Stakkatos eine unglaubliche Dringlichkeit geben kann, um dann wieder in fein gespannte Melodiebögen zurückzugleiten. Und Citizen Cope hat Benjamin auf die Idee gebracht, Singer/Songwritertum mit modernen Beats und HipHop-Einflüssen zu verbinden. Alles zusammen genommen klingt unglaublich zündend und perfekt. Dabei stand der große Erfolg anfangs auf der Kippe: Seine erste Plattenfirma Columbia kündigte seinen Vertrag just an dem Tag, an dem der Amerikaner sein erstes Album vorlegte. Doch anstatt zu verzweifeln, machte sich der bald 25-Jährige auf die Ochsentour, überzeugt von der Qualität seiner eigenen Songs. Er spielte Parkplatz-Shows und zwischen den Warteschlangen vor Shawn-Mendes- oder Troye-Sivan-Konzerten. Auf diese Weise vergrößerte sich der Kreis der Fans genauso wie die Live-Erfahrung. Die Hallen wurden größer, es folgten Touren mit Jon Bellion – mit dem er schon Songs geschrieben hat –, Matisyahu und Hoodie Allen. So kam er auf 165 Auftritte in einem halben Jahr und 150.000 Follower bei YouTube. Im vergangenen Oktober dann erschien endlich die Debütplatte „Narrated For You“, mit der sich Benjamin endgültig als gewitzter Songschreiber und famoser Sänger etablierte. Bereits im Februar kam er zu uns auf eine rasch ausverkaufte Tour, bei der er durchgängig beeindruckte Zuschauer zu Begeisterungsstürmen und riesigen Mitsing-Chören hinriss. Jetzt hat Alec Benjamin bestätigt, dass er im November erneut zu uns kommt.

Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 12.11.19 um 20:00 Das Lumpenpack

Preis:

  • VVK: 27.75 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

"Die Zukunft wird groß" hieß es 2017 von und für das Lumpenpack - über 50 ausverkaufte Konzerte später folgt nun "Eine herbe Enttäuschung", das neue Album zur gleichnamigen Tour der Zwei-Mann-Band. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv eines Konzerts? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze. Jonas Meyer und Max Kennel haben in den letzten anderthalb Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Moderationen und Stand-Ups im Wechsel mit humorvollen Popsongs und das Publikum merkt, dass die beiden Endzwanziger es ernst meinen, wenn sie sagen, dass sie einfach zwei Jungs sind, die den Leuten Lieder vorspielen wollen. Ausreichend Fallhöhe, um herb zu...
➜ DETAILS
Das Lumpenpack – Hauch mich mal an (Lyric Video)

„Die Zukunft wird groß“ hieß es 2017 von und für das Lumpenpack – über 50 ausverkaufte Konzerte später folgt nun „Eine herbe Enttäuschung“, das neue Album zur gleichnamigen Tour der Zwei-Mann-Band. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv eines Konzerts? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze.
Jonas Meyer und Max Kennel haben in den letzten anderthalb Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Trotz inzwischen großer Hallen bleibt es doch sehr intim. Moderationen und Stand-Ups im Wechsel mit humorvollen Popsongs und das Publikum merkt, dass die beiden Endzwanziger es ernst meinen, wenn sie sagen, dass sie einfach zwei Jungs sind, die den Leuten Lieder vorspielen wollen. Ausreichend Fallhöhe, um herb zu enttäuschen.

Veranstalter: Kampf der Künste


Noch mehr Details ➜ ➜
+ Veranstaltungen exportieren