Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte

Dez. '19

So 08.12.19 um 19:00 Eskimo Callboy

Preis:

  • VVK: 29.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Vor nunmehr 9 Jahren begann der Wahnsinn in Castrop-Rauxel und hält bis heute an: Fette Riffs, hämmernde Beats und mitreißende Melodien! Der Hype um ESKIMO CALLBOY wächst immer weiter und begeistert die Fans weltweit!ESKIMO CALLBOY (kurz EC), das sind Kevin Ratajczak (vocals), Sebastian "Sushi" Biesler (vocals), Daniel Haniss (guitar), Pascal Schillo (guita), Daniel Klossek (bass) und David Friedrich (drums). Eins steht fest: Die sechs Jungs aus Castrop-Rauxel haben Bock mit Euch eine fette Party zu feiern!Nach den Alben "Bury Me In Vegas" (2012), "We Are The Mess" (2014), "Crystals" (2015) und dem aktuellen Werk "The Scene‘"(2017), sowie unzähligen Liveshows, seien es aus verkaufte Tourauftritte oder Festivalshows, wissen EC ganz genau, wo der Hammer hängt und wie sie die Fans zum Feiern bringen: mit einem geilen Sound, coolen Songs, Bier und Kornbrand!
➜ DETAILS
Eskimo Callboy – SUPERNOVA (RAGE 2 Edition)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Vor nunmehr 9 Jahren begann der Wahnsinn in Castrop-Rauxel und hält bis heute an: Fette Riffs, hämmernde Beats und mitreißende Melodien! Der Hype um ESKIMO CALLBOY wächst immer weiter und begeistert die Fans weltweit!

ESKIMO CALLBOY (kurz EC), das sind Kevin Ratajczak (vocals), Sebastian „Sushi“ Biesler (vocals), Daniel Haniss (guitar), Pascal Schillo (guita), Daniel Klossek (bass) und David Friedrich (drums). Eins steht fest: Die sechs Jungs aus Castrop-Rauxel haben Bock mit Euch eine fette Party zu feiern!

Nach den Alben „Bury Me In Vegas“ (2012), „We Are The Mess“ (2014), „Crystals“ (2015) und dem aktuellen Werk „The Scene‘“(2017), sowie unzähligen Liveshows, seien es aus verkaufte Tourauftritte oder Festivalshows, wissen EC ganz genau, wo der Hammer hängt und wie sie die Fans zum Feiern bringen: mit einem geilen Sound, coolen Songs, Bier und Kornbrand!

Veranstalter: Kingstar GmbH
Präsentiert von: METAL HAMMER, FUZE, EMP


Noch mehr Details ➜ ➜

Mi 18.12.19 um 20:00 D-A-D

Preis:

  • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Endlich ist Dänemarks größte Rockband D-A-D mit einem neuen Album zurück! Acht Jahre. So lange ist es her, dass die wohl bekannteste dänische Band um die Gebrüder Binzer ihr letztes Studioalbum veröffentlichte. Aber nun hat das Warten ein Ende. Der Countdown zu "A Prayer For The Loud" kann gestartet werden. Mit dem neuen Album besinnen sich D-A-D auf das, was sie am besten können: vier Jungs, die mitreißenden Rock gepaart mit wilder, ungezügelter Energie spielen, deren eingängige Songs sofort ins Ohr gehen und die alle mit ihrer Hingabe anstecken. "A Prayer For The Loud' hat einen klaren musikalischen Bezug zu den klassischen D-A-D-Alben und steht so ganz in der Tradition von "No Fuel Left For The Pilgrims" und "Riskin' It All'. Aus einem schier unerschöpflichen Pool konnte der Dänen-Vierer genau die Songs auswählen, welche Bassist Stig Pedersen als "Creme of the Crop" bezeichnet und die als reinste D-A-D-Esszenz destilliert wurden. Alles Überflüssige wurde verworfen und der Sound und...
➜ DETAILS
D-A-D – Sleeping My Day Away

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Endlich ist Dänemarks größte Rockband D-A-D mit einem neuen Album zurück!
Acht Jahre. So lange ist es her, dass die wohl bekannteste dänische Band um die Gebrüder Binzer ihr letztes Studioalbum
veröffentlichte. Aber nun hat das Warten ein Ende. Der Countdown zu „A Prayer For The Loud“ kann gestartet werden.
Mit dem neuen Album besinnen sich D-A-D auf das, was sie am besten können: vier Jungs, die mitreißenden Rock gepaart
mit wilder, ungezügelter Energie spielen, deren eingängige Songs sofort ins Ohr gehen und die alle mit ihrer Hingabe
anstecken. „A Prayer For The Loud‘ hat einen klaren musikalischen Bezug zu den klassischen D-A-D-Alben und steht so
ganz in der Tradition von „No Fuel Left For The Pilgrims“ und „Riskin‘ It All‘.
Aus einem schier unerschöpflichen Pool konnte der Dänen-Vierer genau die Songs auswählen, welche Bassist Stig Pedersen
als „Creme of the Crop“ bezeichnet und die als reinste D-A-D-Esszenz destilliert wurden. Alles Überflüssige wurde verworfen
und der Sound und Ausdruck der Band bis auf den Kern reduziert. Das Ergebnis sind elf Tracks, die mit stampfendem,
adrenalingetränktem Rock, großen Balladen und Mid-Tempo-Songs, die von starken Melodien getragen werden, begeistern.

Lineup:
Hangarvain

Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Feb. '20

Mi 12.02.20 um 20:00 STEREOPHONICS

Preis:

  • VVK: 37.15 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Seit über 25 Jahren stehen die Stereophonics aus Wales für ein ganz bestimmtes Rockgefühl. Sechs ihrer zehn Studioalben eroberten die Spitzenposition der britischen Charts, sie erhielten 23 Platin-Auszeichnungen und verkauften bislang über 8,5 Millionen Platten. Mit neuem Material kehren die Stereophonics Anfang 2020 auf die europäischen Bühnen zurück: Im Gepäck die Songs ihres 11. Longplayers ›Kind‹. Die gleichnamige Europatournee führt die Band auch nach Frankfurt, Berlin, Köln, München und Hamburg.
➜ DETAILS
Stereophonics – Fly Like An Eagle (Official Video)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Seit über 25 Jahren stehen die Stereophonics aus Wales für ein ganz bestimmtes Rockgefühl. Sechs ihrer zehn Studioalben eroberten die Spitzenposition der britischen Charts, sie erhielten 23 Platin-Auszeichnungen und verkauften bislang über 8,5 Millionen Platten.
Mit neuem Material kehren die Stereophonics Anfang 2020 auf die europäischen Bühnen zurück: Im Gepäck die Songs ihres 11. Longplayers ›Kind‹. Die gleichnamige Europatournee führt die Band auch nach Frankfurt, Berlin, Köln, München und Hamburg.

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Do 13.02.20 um 19:00 Testament

Preis:

  • VVK: 36.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

2020 wird ein fantastisches Jahr für Europäische Thrasher - drei legendäre Pioniere des Genres haben sich angekündigt, im Februar und März auf den alten Kontinent zurückzukehren. Niemand Geringeres als die Bay-Area-Helden TESTAMENT, EXODUS und DEATH ANGEL haben sich zur programmatisch betitelten "The Bay Strikes Back" Europa Tour zusammengeschlossen.Sowohl TESTAMENT als auch EXODUS arbeiten derzeit and Nachfolgern zu ihren 2016 (TESTAMENT -»Brotherhood Of The Snake«) und 2014 (EXODUS - »Blood In, Blood Out«) veröffentlichen Alben, während DEATH ANGEL im Rahmen ihrer aktuellen Scheibe »Humanicide« (2019) spielen werden.
➜ DETAILS
TESTAMENT – "The Pale King" (OFFICIAL MUSIC VIDEO)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

2020 wird ein fantastisches Jahr für Europäische Thrasher – drei legendäre Pioniere des Genres haben sich angekündigt, im Februar und März auf den alten Kontinent zurückzukehren.
Niemand Geringeres als die Bay-Area-Helden TESTAMENT, EXODUS und DEATH ANGEL haben sich zur programmatisch betitelten „The Bay Strikes Back“ Europa Tour zusammengeschlossen.

Sowohl TESTAMENT als auch EXODUS arbeiten derzeit and Nachfolgern zu ihren 2016 (TESTAMENT -»Brotherhood Of The Snake«) und 2014 (EXODUS – »Blood In, Blood Out«) veröffentlichen Alben, während DEATH ANGEL im Rahmen ihrer aktuellen Scheibe »Humanicide« (2019) spielen werden.

Lineup:
EXODUS & DEATH ANGEL

Veranstalter: Hamburg Konzerte
Präsentiert von: Metal Hammer, EMP, Impericon, Nuclear Blast


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 15.02.20 um 19:30 FEUERENGEL – Rammstein Tribute | live in Hamburg

Preis:

  • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:30 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

FEUERENGEL – a tribute to RammsteinZuckende Blitze, Explosionen, ein Gewitter aus Licht, Flammen und brachialem Sound – es wird heiß auf dem Kiez!Am 15. Februar 2020 bringen FEUERENGEL, die, wie eingefleischte Fans behaupten, beste Rammstein- Tributeband der Welt, das Hamburger "Docks" erneut zum Beben.Dazu wird das "Docks" extra in einen feuersicheren Bunker umgebaut, um wirklich das komplette Bühnenprogramm inklusive aller pyrotechnischen Effekte präsentieren zu können. Das besagte Bühnenprogramm steht dabei dem Original von Rammstein in nichts nach. Natürlich haben FEUERENGEL Songs und Effekte aus der aktuellen Rammstein- Show am Start. Du! Ich! Wir! Ihr! Am 15. Februar 2020 könnt Ihr bei der gigantischen Show von FEUERENGEL tief in die bizarre Welt von Rammstein eintauchen. Einlass: 18.00 Uhr, Showtime: 19.30 UhrIn diesem Sinne: FEUER FREI!
➜ DETAILS
FEUERENGEL [Rammstein Tribute]: Offizieller TRAILER 2019

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

FEUERENGEL – a tribute to Rammstein

Zuckende Blitze, Explosionen, ein Gewitter aus Licht, Flammen und brachialem Sound – es wird heiß auf dem Kiez!

Am 15. Februar 2020 bringen FEUERENGEL, die, wie eingefleischte Fans behaupten, beste Rammstein- Tributeband der Welt, das Hamburger „Docks“ erneut zum Beben.

Dazu wird das „Docks“ extra in einen feuersicheren Bunker umgebaut, um wirklich das komplette Bühnenprogramm inklusive aller pyrotechnischen Effekte präsentieren zu können. Das besagte Bühnenprogramm steht dabei dem Original von Rammstein in nichts nach. Natürlich haben FEUERENGEL Songs und Effekte aus der aktuellen Rammstein- Show am Start.
Du! Ich! Wir! Ihr! Am 15. Februar 2020 könnt Ihr bei der gigantischen Show von FEUERENGEL tief in die bizarre Welt von Rammstein eintauchen.
Einlass: 18.00 Uhr, Showtime: 19.30 Uhr

In diesem Sinne: FEUER FREI!

Veranstalter: Woelk event-service GmbH


Noch mehr Details ➜ ➜

Mrz. '20

So 01.03.20 um 19:00 I Prevail

Preis:

  • VVK: 30.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen – und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs "Blank Space", das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP "Heart vs. Mind", die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum "Lifelines", das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März...
➜ DETAILS
I Prevail – Breaking Down (Official Music Video)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen – und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs „Blank Space“, das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP „Heart vs. Mind“, die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum „Lifelines“, das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März mit „Trauma“ das zweite Album, das I Prevail weltweit hoch in die Charts spülte. Nach ihrer rasend schnell ausverkauften Clubshow im Juni kommen I Prevail zwischen dem 1. und 13. März 2020 für fünf Shows in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln noch einmal nach Deutschland.

Als sich I Prevail Ende 2013 gründeten, hatten die vier Ur-Mitglieder Brian Burkheiser und Eric Vanlerberghe (beide Vocals), Steve Menoian (Gitarre, Bass) und Lee Runestad (Drums) vor allem ein Ziel: Harte Musik jenseits aller Schubladen zu konstruieren. Ihre Einflüsse stammen zu gleichen Teilen aus dem Post-Hardcore, Metalcore, Hardrock und Pop-Punk, man findet ebenso brettharte Momente aus Screams und Growls in ihrer Musik, wie man auch zutrauliche, Pop-beeinflusste Mitsing-Refrains erleben kann.
Gut ein Jahr nach der Gründung erschien mit „Heart vs. Mind“ die erste EP von I Prevail, die sich zuvor mit eine klugen Schachzug erstmals öffentlich mit einem Song gemeldet hatten: Ihre allererste Single war eine Coverversion des Taylor Swift-Hits „Blank Space“, die große nationale Erfolge erzielte; entsprechend begeistert wurde auch die erste EP aufgenommen, und I Prevail gingen noch vor Erscheinen eines Debütalbums mehrmals auf große US-Tour, zunächst an der Seite von Hollywood Undead, im Anschluss als Headliner, begleitet von The White Noise und My Enemies & I.
Mit dem im Oktober 2016 veröffentlichten Longplay-Debüt „Lifelines“ manifestierte sich der Status von I Prevail als eine aufregende harte Band jenseits aller Genres. Das Album feierte große Erfolge in den USA, Kanada und Australien und konnte auch in weiteren Ländern wie UK oder Schottland einen Einstieg in die Albumcharts verzeichnen. Die folgenden zwei Jahre befanden sich I Prevail fast ununterbrochen auf Tournee, und dies trotz anhaltender Besetzungswechsel. Sie tourten dermaßen viel – mal etwa als Support von Pierce the Veil, dann als Teil der VANS Warped Tour und zuletzt auf einer fast endlosen US-Tournee als Headliner, begleitet von Escape the Fate und We Came As Romans – dass Sänger Brian Burkheiser aufgrund massiver Stimmprobleme für längere Zeit pausieren musste.
Das vergangene Jahr nutzte die Band für die Produktion des zweiten Albums „Trauma“, das Burkheisers Kampf gegen seine mentalen und stimmlichen Probleme thematisiert. Als es Ende März erschien, krachte es sofort weltweit in die Charts und platzierte sich u.a. auf Platz 14 in den US-Charts und unter den Top 40 in Deutschland und Österreich. Wie bereit die Welt ist bereit für den voluminösen und vielseitigen Sound dieser stets leicht unberechenbaren Band, bewies sich sodann im Rahmen ihrer ersten weltweiten Clubshows zum neuen Album. Im Zuge ihrer Welttournee kommen I Prevail nun zwischen dem 1. und 13. März 2020 noch einmal für fünf Konzerte in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln zu uns.

Lineup:
DREAM STATE

Veranstalter: Hamburg Konzerte
Präsentiert von: Radio BOB, Concert News


Noch mehr Details ➜ ➜

Apr. '20

Mi 01.04.20 um 20:00 FROG LEAP

Preis:

  • VVK: 29.00 € inkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Mehr als 270 aufgenommen Cover-Songs, 3,3 Millionen YouTube Follower und über 650 Millionen Video-Views! Egal ob "Hello” von Adele, "Poker Face” von Lady Gaga, Klassiker wie "Africa” von Toto oder "Eye Of The Tiger” von Survivor oder, oder, oder – Leo Moracchioli hat schon unzähligen Songs ein härteres Sound-Kleid verpasst, welches sich sehen und hören lassen kann. Nicht ohne Grund ist der Cover-Gott von Frog Leap beliebter denn je! Am 01.04.2020 kann man Frog Leap live im Docks in Hamburg erleben.
➜ DETAILS
Africa (Frog Leap Live)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Mehr als 270 aufgenommen Cover-Songs, 3,3 Millionen YouTube Follower und über 650 Millionen Video-Views! Egal ob „Hello” von Adele, „Poker Face” von Lady Gaga, Klassiker wie „Africa” von Toto oder „Eye Of The Tiger” von Survivor oder, oder, oder – Leo Moracchioli hat schon unzähligen Songs ein härteres Sound-Kleid verpasst, welches sich sehen und hören lassen kann. Nicht ohne Grund ist der Cover-Gott von Frog Leap beliebter denn je! Am 01.04.2020 kann man Frog Leap live im Docks in Hamburg erleben.

Veranstalter: River Concerts


Noch mehr Details ➜ ➜

Di 28.04.20 um 20:00 Brian Fallon and the Howling Weather

Preis:

  • VVK: 29.00 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Im kommenden Frühjahr kommt Brian Fallon mit seiner Band The Howling Weather nach zwei Jahren endlich für 25 Auftritte zurück nach Europa, und fast ein Drittel der Shows wird er in Deutschland spielen. Im April und Mai wird er in gleich sieben deutschen Städten zu Gast sein. Was die Fans bei dieser Meldung besonders elektrisieren wird: Der Sänger von The Gaslight Anthem wird dabei die Stücke seines neuen, dritten Soloalbums live präsentieren, das 2020 erscheinen soll. Die Songs seien geschrieben, in ein paar Tagen gehe es ins Studio, meldete er vor Kurzem auf Twitter. Mehr ist über die neue Platte nicht bekannt, aber eine gewisse Ahnung darf man schon haben, was da auf uns zukommt: klassische Rocksongs zwischen Springsteen und Dave Hause, mit großen Texten, die auf famose Art und Weise Geschichten aus den USA erzählen. Das war schon zu Gaslight-Anthem-Zeiten so, während er bei seinen beiden anderen Herzensprojekten,...
➜ DETAILS

httpv://www.youtube.com/watch?v=user/BrianFallonVEVO

Im kommenden Frühjahr kommt Brian Fallon mit seiner Band The Howling Weather nach zwei Jahren endlich für 25 Auftritte zurück nach Europa, und fast ein Drittel der Shows wird er in Deutschland spielen. Im April und Mai wird er in gleich sieben deutschen Städten zu Gast sein. Was die Fans bei dieser Meldung besonders elektrisieren wird: Der Sänger von The Gaslight Anthem wird dabei die Stücke seines neuen, dritten Soloalbums live präsentieren, das 2020 erscheinen soll. Die Songs seien geschrieben, in ein paar Tagen gehe es ins Studio, meldete er vor Kurzem auf Twitter. Mehr ist über die neue Platte nicht bekannt, aber eine gewisse Ahnung darf man schon haben, was da auf uns zukommt: klassische Rocksongs zwischen Springsteen und Dave Hause, mit großen Texten, die auf famose Art und Weise Geschichten aus den USA erzählen. Das war schon zu Gaslight-Anthem-Zeiten so, während er bei seinen beiden anderen Herzensprojekten, The Horrible Crowes und Molly & The Zombies, wert auf eine etwas andere Tonalität gelegt hat. Aber gemeinsam mit seiner Tour-Band The Howling Weather vertraut er auf die Wirkung seines großartigen Songwritings, sein spitzbübisches Charisma, die Kraft, die eine solide auftrumpfende Rockband auf der Bühne entwickeln kann und natürlich auch auf die wunderbaren Songs seiner ersten beiden Alben „Painkillers“ und „Sleepwalkers“. Darauf hat er sich den Traditionen der nordamerikanischen Musikgeschichte weit geöffnet. Er kombiniert gekonnt Country und Folk mit klassischem Rock & Roll und der Energie von Hardcore und Punk und schafft eine musikalische Zeitreise durch sein Leben – und mit den sehr persönlichen Lyrics erlaubt er gleichzeitig einen tiefen Einblick in seine Seele. Und wer Brian Fallon kennt – in welcher musikalischen Kombination auch immer oder auch solo mit Gitarre und einem unauslotbaren Schatz an Geschichten und Anekdoten – weiß sowieso, dass seine Shows immer etwas ganz besonderes sind.

Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktion GmbH
Präsentiert von: VISIONS, Classic Rock, piranha, STAR


Noch mehr Details ➜ ➜
+ Veranstaltungen exportieren