Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte

Feb. '20

Sa 29.02.20 um 19:00 Leroy Jönsson & Band

Preis:

  • VVK: 12.00 € exkl. VVK Geb.
  • Abendkasse: 15.00 €

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

Mit ‚Garden of Occasion‘ veröffentlichen Leroy Jönsson und seine Band am 29.02.2020 ihr viertes Studioalbum. Der rockige Indie-Folk des Albums ist vielseitig wie die Band selbst. Bunt und manchmal komplex, oft aber auch einfach ganz gerade heraus. Was den Hörer jedoch immer erwartet, sind bildhafte Texte. Der Band ist ein gewisser Hang zur Metaphorik nicht abzusprechen.Beobachtet man die vier Musiker um Frontmann Leroy Jönsson, so merkt man, dass sie eine gewachsene Einheit sind. Man entdeckt Spielfreudigkeit und Virtuosität, eine große Freude am Performen und die feine Originalität, alles zu einem stimmigen großen Ganzen zu formen.Eine besondere Rolle spielt dabei die Besetzung der Band. Neben klassischen Instrumenten im Indie-Folk wie Gitarre, Schlagzeug und mehrstimmigen Gesängen stehen Klavier und Trompete im Vordergrund. Dabei werden Genreklischees überwunden und traditionelle Spielweisen neu interpretiert. Jeder der vier Musiker hat seinen persönlichen musikalischen Background in die Produktion des Albums mit eingebracht. Dabei versteht...
➜ DETAILS
Oh Darling – Leroy Jönsson (Original)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Mit ‚Garden of Occasion‘ veröffentlichen Leroy Jönsson und seine Band am 29.02.2020 ihr viertes Studioalbum. Der rockige Indie-Folk des Albums ist vielseitig wie die Band selbst. Bunt und manchmal komplex, oft aber auch einfach ganz gerade heraus. Was den Hörer jedoch immer erwartet, sind bildhafte Texte. Der Band ist ein gewisser Hang zur Metaphorik nicht abzusprechen.

Beobachtet man die vier Musiker um Frontmann Leroy Jönsson, so merkt man, dass sie eine gewachsene Einheit sind. Man entdeckt Spielfreudigkeit und Virtuosität, eine große Freude am Performen und die feine Originalität, alles zu einem stimmigen großen Ganzen zu formen.

Eine besondere Rolle spielt dabei die Besetzung der Band. Neben klassischen Instrumenten im Indie-Folk wie Gitarre, Schlagzeug und mehrstimmigen Gesängen stehen Klavier und Trompete im Vordergrund. Dabei werden Genreklischees überwunden und traditionelle Spielweisen neu interpretiert. Jeder der vier Musiker hat seinen persönlichen musikalischen Background in die Produktion des Albums mit eingebracht. Dabei versteht es die Band, diese verschiedenen Einflüsse neu zu kombinieren und eine beeindruckende Klanglandschaft auf die Bühne zu bringen.


Noch mehr Details ➜ ➜
+ Veranstaltungen exportieren