Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen suchen

Veranstaltungen Suche

Veranstaltungstyp

Musikgenre

Veranstaltungsorte

Aug. '19

Mo 26.08.19 um 20:00 JMSN

Preis:

  • VVK: 20.50 € inkl. VVK Geb.
  • Abendkasse: 22 €

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

JMSN ist ein Tausendsassa. Offiziell bezeichnet er sich immer noch als Singer/Songwriter, aber das weist schon in eine ziemlich verkehrte Richtung. In Wahrheit rettet er den R&B, ist als Arrangeur eine Wucht, bringt den Sex zurück aus seiner Sterilität und beherrscht so viele Stile, dass man ihn ruhig mit den ganz Großen vergleichen darf. Er führt D’Angelos Mission aus den 90ern weiter. Er übernimmt den Funk und die Sounds der Ohio Players, die schon den Westcoast-Gansta-Rap geprägt haben. Er bettet eine George-Benson-Gitarre in seine Songs ein und perlende Synthie-Klänge. Vor allem kann er singen wie nur wenige. Der Soul liegt diesem Multitalent in der Seele und im Herzen, was vielleicht daran liegt, dass er in der Motown-Stadt Detroit aufgewachsen ist. Inzwischen lebt er in Los Angeles und hat die entspannte Sommerwärme genauso lässig in seine Tracks eingewoben. JMSN ist der Komponist, Sänger und Crooner, auf den wir alle lange...
➜ DETAILS
JMSN – Talk Is Cheap

JMSN ist ein Tausendsassa. Offiziell bezeichnet er sich immer noch als Singer/Songwriter, aber das weist schon in eine ziemlich verkehrte Richtung. In Wahrheit rettet er den R&B, ist als Arrangeur eine Wucht, bringt den Sex zurück aus seiner Sterilität und beherrscht so viele Stile, dass man ihn ruhig mit den ganz Großen vergleichen darf. Er führt D’Angelos Mission aus den 90ern weiter. Er übernimmt den Funk und die Sounds der Ohio Players, die schon den Westcoast-Gansta-Rap geprägt haben. Er bettet eine George-Benson-Gitarre in seine Songs ein und perlende Synthie-Klänge. Vor allem kann er singen wie nur wenige. Der Soul liegt diesem Multitalent in der Seele und im Herzen, was vielleicht daran liegt, dass er in der Motown-Stadt Detroit aufgewachsen ist. Inzwischen lebt er in Los Angeles und hat die entspannte Sommerwärme genauso lässig in seine Tracks eingewoben. JMSN ist der Komponist, Sänger und Crooner, auf den wir alle lange gewartet haben. Er erfindet das Rad nicht neu, aber er lässt es rollen und rollen und rollen und behält dabei die volle Kontrolle: Seit seinem Debütalbum „Priscilla“ aus dem Jahr 2012 veröffentlicht der Songwriter, Multiinstrumentalist, Produzent, Soundingenieur, Mixer und Videograf seine Platten, die er in seinem Home-Studio weitgehend alleine einspielt, über sein eigenes Indie-Label White Room. Das gilt selbstverständlich auch für „Velvet“, JMSNs neuen großen Wurf, der vergangenen Oktober entstanden ist. Songs wie „Levy“, „Talk is Cheap“ oder „Mind Playin’ Tricks“ sind sehr von der Vielseitigkeit und Eigenwilligkeit des Mannes geprägt und schmeicheln dem Gehör auf vielfältige Weise. Und das Beste ist, dass er seine Vision von R&B, Funk und Soul auch live in perfekten Shows umzusetzen versteht. Am 26. August kommt JMSN nach Hamburg in die Prinzenbar.

Veranstalter: FKP Scorpio
Präsentiert von: Szene Hamburg


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 31.08.19 um 19:00 Gabensound

Preis:

  • Abendkasse: Spendenbasis €

Einlass:

18:00 Uhr

Beginn:

19:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Event 

Ihr Lieben, der GabenSOUND geht in die 2. RundeUnser letzter Abend war ein voller Erfolg. Viel Musik, viele Gespräche, eine tolle Atmosphäre und eine Menge Spenden für den Gabenzaun. Das wollen wir wiederholen!Unter den Motti #zaunliebe und #anhängenmitherz erwartet euch auch dieses Jahr ein Abend voller Musik und guter Laune, der mit einem guten Zweck verbunden wird.Die Spenden dieses Events gehen erneut an den Hamburger Gabenzaun e.V. am Hauptbahnhof*. Mit unserem Event möchten wir auf den Verein und dessen wundervolle und wichtige Arbeit aufmerksam machen.Weitere Infos zu den Acts und zu der diesjährigen Sammelaktion werde folgen!*Der Gabenzaun ist ein zweckentfremdeter Zaun auf einer kleinen Mauer, der eigentlich gedacht war, damit sich Obdachlose nicht auf die Mauer zum Verweilen setzen konnten. Eine Initiative entwickelte sich, die dort an dem Zaun Plastiktüten mit Sachspenden für die Obdachlosen aufhing. Diese Aktion wurde sehr schnell und gut angenommen und bis heute ausgebaut. An...
➜ DETAILS

Ihr Lieben, der GabenSOUND geht in die 2. Runde

Unser letzter Abend war ein voller Erfolg. Viel Musik, viele Gespräche, eine tolle Atmosphäre und eine Menge Spenden für den Gabenzaun. Das wollen wir wiederholen!

Unter den Motti #zaunliebe und #anhängenmitherz erwartet euch auch dieses Jahr ein Abend voller Musik und guter Laune, der mit einem guten Zweck verbunden wird.

Die Spenden dieses Events gehen erneut an den Hamburger Gabenzaun e.V. am Hauptbahnhof*.
Mit unserem Event möchten wir auf den Verein und dessen wundervolle und wichtige Arbeit aufmerksam machen.

Weitere Infos zu den Acts und zu der diesjährigen Sammelaktion werde folgen!

*Der Gabenzaun ist ein zweckentfremdeter Zaun auf einer kleinen Mauer, der eigentlich gedacht war, damit sich Obdachlose nicht auf die Mauer zum Verweilen setzen konnten. Eine Initiative entwickelte sich, die dort an dem Zaun Plastiktüten mit Sachspenden für die Obdachlosen aufhing. Diese Aktion wurde sehr schnell und gut angenommen und bis heute ausgebaut. An mehreren Tagen in der Woche werden nun am Hauptbahnhof Spenden durch Freiwillige verteilt, der Kontakt zu den Zaunbesuchern gehalten und die Öffentlichkeit informiert


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 31.08.19 um 23:00 Electronic Red Light

Preis:

  • VVK: 12.00 € exkl. VVK Geb.
  • Abendkasse: 14.00 €

Beginn:

23:00 Uhr

Details

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Es ist vollbracht! Das erste ELECTRONIC RED LIGHT FESTIVAL findet statt. Gemeinsam mit folgenden Clubs und Euch feiern wir die Liebe zur elektronischen Musik:• BAALSAAL / 25 / Solar / Reeperbahn 25 • Bahnhof Pauli • DOCKS Ziegelsaal • Mojo Club JazzcaféFreut Euch auf 24 Std. Techno, Tech House, Melodic Techno, Deep House, Minimal, Drum 'n' Bass und noch mehr ... und das Mitten auf dem Kiez.Take-Off ist um 16 Uhr an 2 Open-Air-Spots. In der Nacht zahlt Ihr für alle Clubs nur einmal Eintritt und könnt in 5 verschiedenen Locations ein gaaaaanz fettes Line-up abfeiern. Selbstverständlich gibt es auch eine Afterhour.
➜ DETAILS

Es ist vollbracht! Das erste ELECTRONIC RED LIGHT FESTIVAL findet statt. Gemeinsam mit folgenden Clubs und Euch feiern wir die Liebe zur elektronischen Musik:

• BAALSAAL / 25 / Solar / Reeperbahn 25
• Bahnhof Pauli
• DOCKS Ziegelsaal
• Mojo Club Jazzcafé

Freut Euch auf 24 Std. Techno, Tech House, Melodic Techno, Deep House, Minimal, Drum ’n‘ Bass und noch mehr … und das Mitten auf dem Kiez.

Take-Off ist um 16 Uhr an 2 Open-Air-Spots. In der Nacht zahlt Ihr für alle Clubs nur einmal Eintritt und könnt in 5 verschiedenen Locations ein gaaaaanz fettes Line-up abfeiern. Selbstverständlich gibt es auch eine Afterhour.

Lineup:
BONDI *live*| Bar25, Dantze
OLIVER EICH | Docks
PAUL PAAVO | Somnium


Noch mehr Details ➜ ➜

Sep. '19

Fr 06.09.19 um 20:00 MELANTONIC

Preis:

  • VVK: 12 € exkl. VVK Geb.

Einlass:

19:00 Uhr

Beginn:

20:00 Uhr

Details

Genre:

,

Veranstaltungstyp:

Konzert 

MELANTONIC ist eine norddeutsche Band, die sich mit starken Gitarren, duften Beats und fein arrangierten Vocals ihren Platz zwischen Pop und Rock reserviert (kurz: Tonic-Rock). Nach ausverkauften Shows in der Hamburger Heimat (Markthalle & Knust) und bundesweiten Auftritten ist #dieduennstebandderwelt heiß auf mehr. In der Prinzenbar mit dabei sind die Maniax aus Braunschweig, die ihr Rockfilet mit Poppüree auf die Bühne zaubern werden.
➜ DETAILS
Arthur's Table – MELANTONIC [Musikvideo]

MELANTONIC ist eine norddeutsche Band, die sich mit starken Gitarren, duften Beats und fein arrangierten Vocals ihren Platz zwischen Pop und Rock reserviert (kurz: Tonic-Rock). Nach ausverkauften Shows in der Hamburger Heimat (Markthalle & Knust) und bundesweiten Auftritten ist #dieduennstebandderwelt heiß auf mehr.
In der Prinzenbar mit dabei sind die Maniax aus Braunschweig, die ihr Rockfilet mit Poppüree auf die Bühne zaubern werden.

Veranstalter: Melantonic GBR


Noch mehr Details ➜ ➜

Fr 06.09.19 um 23:00 Vini Vici

Preis:

  • VVK: 34.99 € exkl. VVK Geb.

Beginn:

23:00 Uhr

Details

Ort:

Genre:

, ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Wir holen keine Geringeren als VINI VICI zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.
➜ DETAILS
Vini Vici @ Transmission Festival 2018

Wir holen keine Geringeren als VINI VICI zu einer Headline-Show in den Norden nach Hamburg.

Lineup:
VINI VICI
*
*
*


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 07.09.19 um 21:00 The Lost Empire

Preis:

  • VVK: 28.00 € exkl. VVK Geb.

Beginn:

21:00 Uhr

Details

Genre:

, , ,

Veranstaltungstyp:

Club 

Werde ein Teil des verloren geglaubten Königreichs der Friendly Pervs!Überall wimmelt es von mysteriösen Gestalten und perversem Fußvolk. Jeder muss hier seinen Platz behaupten - ob Amazonen, freigelassene Sklaven, degradierte Soldaten, FreiheitskämpferInnen, Cyborgs oder Anarchistin. Hier scheint die Zeit keine Rolle zu spielen. Die Wege sind gepflastert von futuristischen Neonreklamen und merkwürdigen Gestalten. Kinksters mit Lederjacken und Fönfrisuren schlendern durch die Gassen, leichte Männer buhlen um die Gunst der weiblichen Kundschaft und auch im Casino versuchen manche ihre Empire Dollars auf kreative Art und Weise zu vermehren. Unterirdisch dröhnt sphärische Musik und Werbung aus den Lautsprechern und wird nur durch die Propaganda der stets gerechten Regierung der Friendly Pervs unterbrochen. Im Ballsaal bemüht sich die Band das Stöhnen und Schreien der lasziven Besucher zu übertönen während die Kirche und die Polizei versucht Schlimmeres zu vermeiden.D R E S S C O D E Keine Strassenkleidung! Blade Runner Style, Kinky,...
➜ DETAILS

Werde ein Teil des verloren geglaubten Königreichs der Friendly Pervs!

Überall wimmelt es von mysteriösen Gestalten und perversem Fußvolk. Jeder muss hier seinen Platz behaupten – ob Amazonen, freigelassene Sklaven, degradierte Soldaten, FreiheitskämpferInnen, Cyborgs oder Anarchistin.
Hier scheint die Zeit keine Rolle zu spielen. Die Wege sind gepflastert von futuristischen Neonreklamen und merkwürdigen Gestalten. Kinksters mit Lederjacken und Fönfrisuren schlendern durch die Gassen, leichte Männer buhlen um die Gunst der weiblichen Kundschaft und auch im Casino versuchen manche ihre Empire Dollars auf kreative Art und Weise zu vermehren.
Unterirdisch dröhnt sphärische Musik und Werbung aus den Lautsprechern und wird nur durch die Propaganda der stets gerechten Regierung der Friendly Pervs unterbrochen. Im Ballsaal bemüht sich die Band das Stöhnen und Schreien der lasziven Besucher zu übertönen während die Kirche und die Polizei versucht Schlimmeres zu vermeiden.

D R E S S C O D E
Keine Strassenkleidung! Blade Runner Style, Kinky, Amazonen, 80s, Rocker, Fetish, Bunt!, Glamour, Abendgarderobe, Uniformen, New Wave, Futuristisch, Punk, Inhaftierter, Slut, Neon, Metal, Robot, Military, Cyborg,….

A B O U T
Dein persönlicher Empire Passport, Empire Dollars, Party auf zwei Ebenen, DJ Sets, Visuals, Livemusik, Kinky Performances, Casino, unsere Regierung die für Recht und Ordnung sorgt uvm.

D A S – G O L D E N E – G E S E T Z B U C H
– Keine Zivilisten in normaler Strassenkleidung
– Zeige gute Manieren und sei aufgeschlossen.
– Absolutes Fotografier-verbot.
– Bitte lass anderen Platz zum spielen und respektiere ihre Limits!
– Behindere andere nicht in ihrem Spiel und halte Dich zurück, sofern Du nicht ausdrücklich eingeladen wirst mitzuwirken. Vergewissere Dich, dass Du die Grenzen der anderen wahrnimmst und anerkennst. Wir dulden keine Belästigungen und kein übergriffiges Verhalten, weder beabsichtigt noch unbeabsichtigt.

NOTE: Der Kauf eines Tickets berechtigt dich nicht automatisch zum Eintritt! Grund wäre zum Beispiel ein falscher Dresscode.

Lineup:
A BAND CALLED FLASH (LIVE)
SABRINA MUE | Katermukke
FLORIAN HERBERG | My Secret Playground
Dance Performance: Lady Kitty’s Hell’s Belles


Noch mehr Details ➜ ➜

Sa 07.09.19 um 23:55 Empress Night

Preis:

    Beginn:

    23:55 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , , , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Cranic Productions bringt die EMPRESS NIGHT zurück. Mit dem Flair von DANCEHALL HOT AGAIN stehen hier die berühmten Frauen im Vordergrund. Männer sind diesmal nur als Gäste willkommen. Wir laden euch am 07.09.2019 ab 24 Uhr auf 2 FLOORS im DOCKS ein mit den größten weiblichen DJs Deutschlands zu feiern. Big Mama Sound aus Mannheim, die bereits bei uns im Docks waren und auch international großen Erfolg haben, werden gemeinsam mit Fiyah Princess aus Berlin und Asantewaa Sound aus Köln die ganze Nacht für wunderbaren Sound sorgen und das Beste aus den Genres DANCEHALL, HIP HOP, SOCA und REGGAE spielen. Wie immer gibt es hausgemachten Rum Punch und die tolle Atmosphäre des DOCKS.Abendkasse Men Men €15/Ladies €10, Ladies free bis 24 Uhr
    ➜ DETAILS

    Cranic Productions bringt die EMPRESS NIGHT zurück. Mit dem Flair von DANCEHALL HOT AGAIN stehen hier die berühmten Frauen im Vordergrund. Männer sind diesmal nur als Gäste willkommen. Wir laden euch am 07.09.2019 ab 24 Uhr auf 2 FLOORS im DOCKS ein mit den größten weiblichen DJs Deutschlands zu feiern. Big Mama Sound aus Mannheim, die bereits bei uns im Docks waren und auch international großen Erfolg haben, werden gemeinsam mit Fiyah Princess aus Berlin und Asantewaa Sound aus Köln die ganze Nacht für wunderbaren Sound sorgen und das Beste aus den Genres DANCEHALL, HIP HOP, SOCA und REGGAE spielen. Wie immer gibt es hausgemachten Rum Punch und die tolle Atmosphäre des DOCKS.

    Abendkasse Men Men €15/Ladies €10, Ladies free bis 24 Uhr

    Lineup:
    BIG MAMA SOUND
    FIYAH PRINCESS
    ASANTEWAA SOUND


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Mi 11.09.19 um 20:00 Holy Moly And The Crackers

    Preis:

    • VVK: 16.10 € inkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Genre:

    , , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle – so zumindest ihre Selbstbeschreibung – veröffentlichte ihr neues Album "Salem" voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit "Heiliger Strohsack und die Knallerbsen" übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte "First Avenue" im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder...
    ➜ DETAILS

    httpv://www.youtube.com/watch?v=channel/UCEk2AJFONwwJ3IRmIeRqL0w

    Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle – so zumindest ihre Selbstbeschreibung – veröffentlichte ihr neues Album „Salem“ voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit „Heiliger Strohsack und die Knallerbsen“ übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte „First Avenue“ im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder Balkan-Folksongs, Bluesrock-Kracher, Funeral Marches und Punkrock mischen sie zu einer einzigartigen, fantastischen Version von Rock’n’Roll zusammen. Bird und Pattersonröhren sich mit einer Hingabe durch die Songs, die ihresgleichen sucht, Funk-Bass-Spieler Jamie Shields und Schlagzeuger Tommy Evans bilden die treibende Rhythmusgruppe und dazu kommen Bläser und die Fiedel – gemeinsam machen sie aus jedem Konzert eine Party! Seit diesem Jahr verstärkt Nick Tyler die Band mit seiner psychedelisch-punkigen Gitarre und gibt noch eine weitere Sound-Zutat in diesen musikalischen Cocktail. Neben den ganzen Auftritten, die dieses Jahr anstehen, wollen Holy Moly & The Crackers auch an einer neuen Platte arbeiten, die sie im September live bei uns präsentieren.

    Lineup:
    Juli Sharp

    Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
    Präsentiert von: Szene Hamburg, delta radio, Classic Rock, kulturnews, Melodie & Rhythmus, MusikBlog.de, The-Pick.de


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Fr 13.09.19 um 20:00 Machine Gun Kelly

    Status:

    ausverkauft

    Preis:

    • VVK: 34.00 € exkl. VVK Geb.

    Einlass:

    19:00 Uhr

    Beginn:

    20:00 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , ,

    Veranstaltungstyp:

    Konzert 

    Machine Gun Kelly aka MGK ist ein Ausnahmekünstler, der einen ausnahmslosen Weg gegangen ist. Gleichermaßen inspiriert von Eminem und Ludacris sowie Guns’n’Roses und Blink182 machte er mit seiner brachialen Delivery auf den kleinen Clubbühnen Clevelands auf sich aufmerksam. Inzwischen zerlegt er Bühnen weltweit und seine Feature-Liste ist lang und namhaft: egal ob Wiz Khalifa, Juicy J oder French Montana – so ziemlich jeder MC hat Bock auf diesen eigenwilligen Dude, der seinen eigenen Trends folgt.Inspiriert von so unterschiedlichen Dingen wie "Mötley Crüe, Ludacris, Blink 182, Tattoo-Schmerzen, The Temptations und überhaupt allen Menschen, die nackt sind", wie er selbst sagt, stieg sein Debütalbum im Jahr 2012 auf Platz 4 in die US-Billboard-Charts ein. Es folgten zwei weitere Alben und eine EP: "General Admission" (2015), "bloom" (2017) und "BINGE" (2018).
    ➜ DETAILS
    Machine Gun Kelly – LATELY

    Machine Gun Kelly aka MGK ist ein Ausnahmekünstler, der einen ausnahmslosen Weg gegangen ist. Gleichermaßen inspiriert von Eminem und Ludacris sowie Guns’n’Roses und Blink182 machte er mit seiner brachialen Delivery auf den kleinen Clubbühnen Clevelands auf sich aufmerksam. Inzwischen zerlegt er Bühnen weltweit und seine Feature-Liste ist lang und namhaft: egal ob Wiz Khalifa, Juicy J oder French Montana – so ziemlich jeder MC hat Bock auf diesen eigenwilligen Dude, der seinen eigenen Trends folgt.

    Inspiriert von so unterschiedlichen Dingen wie „Mötley Crüe, Ludacris, Blink 182, Tattoo-Schmerzen, The Temptations und überhaupt allen Menschen, die nackt sind“, wie er selbst sagt, stieg sein Debütalbum im Jahr 2012 auf Platz 4 in die US-Billboard-Charts ein. Es folgten zwei weitere Alben und eine EP: „General Admission“ (2015), „bloom“ (2017) und „BINGE“ (2018).

    Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
    Präsentiert von: Szene Hamburg, delta radio


    Noch mehr Details ➜ ➜

    Sa 14.09.19 um 23:55 Alice im Wunderland

    Preis:

    • VVK: 12.00 € inkl. VVK Geb.
    • Abendkasse: 14.00 €

    Beginn:

    23:55 Uhr

    Details

    Ort:

    Genre:

    , ,

    Veranstaltungstyp:

    Club 

    Wenn die Luft vor Magie knistert, sich ein weißes Kaninchen seinen Weg durch die Straßen St. Paulis bahnt und aus leisen Klängen – treibende Sounds und verzaubernde Bässe werden – dann wird es Zeit sich auf den Weg zu machen… Geht mit uns auf eine wilde Reise, feiert mit uns all die großen und kleinen Wunder und erlebt eine Nacht voller Verführung, Irrsinn, Kunst, Surrealismus, Zauber, Wahnsinn und Absurdität. Herzlich Willkommen im Wunderland – herzlich Willkommen im Reich der Herzkönigin. Begegnet dem Hutmacher und dem Märzhasen, tanzt unter den Blicken der Grinsekatze und lasst euch treiben, wenn die Herzkönigin den Thron für folgende Acts räumen muss: Mathias Kaden (Muna Musik, Paracou), Gunnar Stiller (Upon.You), Daniele di Martino (Get Physical Music, Stil vor Talent), Felix Eul (3000°), Bardia Salour (Spieltrieb), Løuis Dinkgrefe (KlangraumTV), Mad.Lyn (more than music), Vabu (Harmonie im Bassgewitter). Und wenn ihr dann...
    ➜ DETAILS

    Wenn die Luft vor Magie knistert, sich ein weißes Kaninchen seinen Weg durch die Straßen St. Paulis bahnt und aus leisen Klängen – treibende Sounds und verzaubernde Bässe werden – dann wird es Zeit sich auf den Weg zu machen… Geht mit uns auf eine wilde Reise, feiert mit uns all die großen und kleinen Wunder und erlebt eine Nacht voller Verführung, Irrsinn, Kunst, Surrealismus, Zauber, Wahnsinn und Absurdität. Herzlich Willkommen im Wunderland – herzlich Willkommen im Reich der Herzkönigin.
    Begegnet dem Hutmacher und dem Märzhasen, tanzt unter den Blicken der Grinsekatze und lasst euch treiben, wenn die Herzkönigin den Thron für folgende Acts räumen muss: Mathias Kaden (Muna Musik, Paracou), Gunnar Stiller (Upon.You), Daniele di Martino (Get Physical Music, Stil vor Talent), Felix Eul (3000°), Bardia Salour (Spieltrieb), Løuis Dinkgrefe (KlangraumTV), Mad.Lyn (more than music), Vabu (Harmonie im Bassgewitter).
    Und wenn ihr dann etwas Erholung von der langen Reise braucht und ein kleines Trink-mich-Fläschchen nicht mehr ausreicht, um eure Energiereserven aufzufüllen, dann ab in die Prinzenbar mit euch. Dort erwartet euch eine wunderliche ChillArea und der berühmt berüchtigte Chilltresen mit Kaffee & Tee, frischem Obst, Waffeln, Slush-Eis und dem passenden Sound von Caleesi (Circles & Stones, Zero) – all night long.

    Lineup:
    MATHIAS KADEN | Muna Musik, Paracou
    GUNNAR STILLER | Upon.You
    DANIELE DI MARTINO| Get Physical Music, Stil Vor Talent
    CALEESI | CIRCLES & STONES, ZERO
    FELIX EUL | 3000°
    BARDIA SALOUR | Spieltrieb
    LØUIS DINKGREFE | Jeden Tag ein Set, KlangraumTV
    MAD.LYN | more than music
    VABU | Harmonie im Bassgewitter


    Noch mehr Details ➜ ➜
    + Veranstaltungen exportieren