Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

THEODORE

13.60 €

Details

Datum:
Sa 11.11.17
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
13.60 € inkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
, ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
1
Social Media
https://www.facebook.com/Theodore.Music.Official/
Vorverkauf
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=22113
VVKpreis
13.60

Veranstaltungsort

Prinzenbar
Spielbudenplatz 20
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte

httpv://www.youtube.com/watch?v=user/TheodoreMusic7

Theodore is a dynamic multi-instrumentalist, composer and performer. He fuses classical composition with electronic elements to create beautifully atmospheric and often cinematic songs. His unique mélange of influences, from Pink Floyd and Radiohead to a schooling in piano and traditional Greek folk music, has already taken him from Church Studios to supporting Sigur Ros at Release Athens Festival in 2016. Ηis debut album It Is But It’s Not has Theodore playing piano, guitar, synthesizer and glockenspiel, while his bandmates add rock instrumentation alongside an elegant string section. Written and arranged by Theodore the album was co-produced by Clive Martin (Queen, Reef) and mixed by Ken Thomas (Sigur Rós, Moby, M83) in London, and then performed live at the fabled Studio 2 at Abbey Road Studios. Out on United We Fly in 2016, It Is But It’s Not was met with great acclaim throughout Europe. After countless terrific performances in various parts of Europe, an incredible tour across several islands in Greece and successful gigs at Festivals in Sweden and at Reeperbahn Festival 2017, future plans include the release of his next album and a live tour through Spain, Germany, France, the UK, Poland and Sweden.
————————————————————————————————————————–
Theodore ist ein dynamischer Multi-Instrumentalist, Komponist und Performer. Er verbindet klassische Komposition mit elektronischen Elementen um wunderschöne atmosphärische und oftmals cinematische Lieder zu kreieren. Sein einzigartiges Melange an Einflüssen, von Pink Floyd und Radiohead bis hin zu Klavierunterricht und traditioneller Griechischer Volksmusik hat ihn schon von Church Studios bis zum Release Athens Festival gebracht, wo er 2016 als Vorband von Sigur Ros spielte. In seinem Debutalbum „It Is But It’s Not”, spiet Theodore Klavier, Gitarre, Synthesizer und GLockenspiel, während seine Bandkollegen den rockigen Instrumental Part neben einer eleganten Streicher untermalung hinzufügen. Geschrieben und arrangiert von Theodore, wurde das Album in London von Clive Martin (Queen, Reef) ko-produziert und von Ken Thomas (Sigur Ros, Moby, M83) abgemischt, und anschließend live im berühmten Studio 2 der Abby Road Studios performed. 2016 auf United We Fly veröffentlicht, traf „It Is But It’s Not” auf grosse Anerkennung und Lob in ganz Europa. Nach zahlreichen Live Auftritten in vielen Teilen Europas, einer hervorragenden Tour auf einigen Griechischen Inseln und erfolgreichen Gigs bei Festivals in Schweden und dem Reeperbahn Festival 2017 enthalten die Pläne für die Zukunft ein weiteres Album, sowie weitere Konzerte in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Polen und Schweden. Auch in Deutschland bezaubert Theodore dann auch die Städte Berlin, Köln und Hamburg mit seinen Gänsehaut schaffenden Live Shows.

Veranstalter: M.T.M. GmbH