Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

Public Service Broadcasting

14 € Abendkasse 0.00 €

Details

Datum:
Do 24.04.14
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
14 € exkl. VVK Geb.
Abendkasse
0.00 €
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
, ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
0
Abendkasse
0.00
Reduziert
0.00
Social Media
https://www.facebook.com/PUBLICSERVICEBROADCASTING
Vorverkauf
https://ad.zanox.com/ppc/?25197649C2042692488&ULP=[[http://www.eventim.de?affiliate=ZEE&DCMP=AFC-Zanox]]
VVKpreis
14

Veranstaltungsort

Prinzenbar
Spielbudenplatz 20
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Public Service Broadcasting – Night Mail (Exposed In Session)

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Public Service Broadcasting sind schon eine kuriose Erscheinung: mit gestärktem Hemd, wahlweise mit Fliege oder Krawatte und der obligatorischen Nerd-, bzw. Hipster-Hornbrille stehen sie auf der Bühne, die mit alten TV-Geräten bestückt ist und über die Ausschnitte von alten, staatlichen Informations- und Propagandafilmen flimmern. Dazu fabrizieren die Briten mit Schlagzeug, Banjo, E-Gitarre und Electronics Instrumentalmusik. Die einzigen Stimmen, die das Publikum dazu hört, sind Samples von den im Hintergrund laufenden Filmen.
So merkwürdig das alles klingt, so groß ist der Auftrag den Public Service Broadcasting sich selbst erteilt haben: die Lehren der Vergangenheit mithilfe der Musik der Zukunft zu vermitteln.

In ihrem Heimatland England läuft diese Mission bereits mehr als erfolgreich: Ihr Debüt „Inform – Educate – Entertain“ stieg dort auf bis auf Platz 21 der Charts, ihre Shows in London waren ausverkauft und keine geringeren als die Rolling Stones und New Order verpflichteten PSB als Support für einige ihrer UK-Shows.

Im Frühjahr 2014 setzen sie ihre Mission live in Deutschland fort. Denn dann kommen J. Willgoose, Esq. und sein Kumpan Wrigglesworth für drei Shows nach Köln, Hamburg und Berlin.

Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH