Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

Matthew Mole & Opposite The Other

17.00 € Abendkasse 20.00 €

Details

Datum:
Sa 10.02.18
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
17.00 € exkl. VVK Geb.
Abendkasse
20.00 €
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
, , ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
0
Abendkasse
20.00
Social Media
https://www.facebook.com/matthewjmole
Vorverkauf
https://www.fkpscorpio.com/de/veranstaltungen/ticketshop/?sprache=0&standort=TIX&veranst_nr=9648
VVKpreis
17.00

Veranstaltungsort

Prinzenbar
Spielbudenplatz 20
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Matthew Mole – Inside Out [Video]

Beim Abspielen werden womöglich Daten über deinen Besuch an Youtube oder Vimeo übermittelt.

Mit Matthew Mole & Opposite The Other kommen im Februar zwei südafrikanische Acts nach Deutschland, die beide in ihrer Heimat enorm erfolgreich sind. Seit Mole 2012 den renommierten Converse „Get out of the Garage“ Wettbewerb gewonnen hat, geht es mit seiner Karriere steil nach oben. Ein Jahr später stand er mit seinem Debüt „The Home We Built“ an der Spitze der Hitparaden. Auch mit seinem zweiten Album „Run“ hat der Singer und Songwriter im vergangenen Jahr alles abgeräumt: Platz eins der iTunes-Charts, Gold-Status für die gleichnamige Single innerhalb von drei Wochen. Insgesamt stehen bereits sechs Nominierungen unter anderem als Best Pop Album, Best Produced Album und Record of the Year bei den South African Music Awards zu Buche. Mit seinem Alternative Folk, diesem leichtfüßigen Gitarrenklang mit elektronischem Rückgrat, erzählt der Multiinstrumentalist gefühlvolle Geschichten und verpackt sie in geradezu sommerliche Songs. Das gelingt übrigens auch Opposite The Other. Sam Burger, Robbie Spooner und Dan Burger bilden ein kongeniales Trio, das mit seinen poppigen und doch stets etwas melancholischen Hymnen ebenfalls die Sonne Südafrikas im Herzen trägt. Obwohl die drei erst seit knapp zwei Jahren zusammen spielen, durften sie bereits The Lumineers und Bastille bei deren Südafrika-Auftritten supporten. Im Moment arbeiten Opposite The Other an ihrer ersten Platte und freuen sich darauf, zusammen mit Matthew Mole nach Deutschland auf Tour zu kommen. Gemeinsam spielen sie am 10. Februar in der Hamburger Prinzenbar.

Veranstalter: FKP Scorpio