Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

Majid Jordan

36.95 €

Details

Datum:
Di 27.03.18
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
36.95 € inkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
Schlagwörter
,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
1
Social Media
https://www.facebook.com/majidjordanmusic/
Vorverkauf
http://www.eventim.de/majid-jordan-hamburg-Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1679662%2410162329&jumpIn=yTix&kuid=519830&from=erdetaila
VVKpreis
36.95

Veranstaltungsort

Docks
Spielbudenplatz 19
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Majid Jordan – One I Want (feat. PARTYNEXTDOOR) [Official Video]

Majid Jordan kommen im Frühjahr für 3 Stopps nach Deutschland!

Spätestens seit Drakes Riesenhit „Hold On, We’re Going Home“ hat jeder das Duo aus Toronto auf dem Schirm.
Entdeckt wurden Majid Al Maskati und Jordan Ullman von OVO-Producer „40“ auf Soundcloud. Von da an ging alles ziemlich schnell: Die Jungs unterschrieben bei OVO Sound/Warner Bros. Records, „Hold On, We’re Going Home“ erreichte Dreifach-Platin und wurde zum weltweiten Nummer 1-Hit und noch im gleichen Jahr
kollaborierten sie mit Beyoncé und Drake an „Mine“.
Trotz ihrer Mitarbeit bei großen Projekten, nahmen sie sich für’s Pfeilen an ihrem eigenen Sound die Zeit die sie benötigten und veröffentlichten 2014 erstmal ihre EP “ A Place Like This“. Ihr Debütalbum folgte zwei Jahre später. „Majid Jordan“ ist soulig und zugleich experimentell. Es klingt nach RnB aus der Vergangenheit aber auch futuristischen Sounds.
Am 27. Oktober erscheint endlich das zweite, langersehnte Album des Duos mit dem Titel „The Space Between“. Die bereits ausgekoppelten Singles wie „Phases“ und „One I Want“, mit Partynextdoor, sind nicht nur gute Songs, sondern zeigen auch wie facettenreich Majid Jordan sind.

Veranstalter: Streetlife International GmbH
Präsentiert von: SNIPES, boutblank, hiphop.de, Noisey