Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

Glen Hansard

34.80 €

Details

Datum:
Mi 07.10.15
Status
ausverkauft
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
34.80 € inkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
, ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
1
Status
ausverkauft
Social Media
https://www.facebook.com/GlenHansardMusic
Vorverkauf
http://www.hamburgkonzerte.de/shows/glen-hansard/
VVKpreis
34.80

Veranstaltungsort

Docks
Spielbudenplatz 19
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Blue Blue Blues – Jackson McNutt (Official Video)

Schon als 13jähriger verließ GLEN HANSARD die Schule, um in den Fußgängerzonen Dublins als Straßenmusiker zu spielen. Wegen seines außergewöhnlichen Talentes, schaffe er es von dort – ohne den Umweg über einen Schulabschluss – an die renommierte New York Film Academy School of Acting. Für seine erste Filmrolle als Outspan Foster in Alan Parkers Musikfilm „The Commitments“, erntete er euphorische Kritiken.

Doch seine eigentliche Liebe galt der Musik. Mit seiner ersten Rockband „The Frames“ nahm er zwischen 1991 und 2006 sechs erfolgreiche Alben auf und tourte mehrfach um die Welt.
Nach dem Ende der Frames gründete GLEN HANSARD mit der tschechischen Pianistin und Sängerin Markéta Irglóva das neue Folk-Duo „The Swell Season“. Auf ihr erstes selbstbetiteltes Album folgte 2007 die gemeinsame Komposition der Musik zum irischen Independent-Film „Once“, in dem sie auch gleich die Hauptrollen übernahmen.

Der Film erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem irischen Straßenmusiker und einer osteuropäischen Gastarbeiterin und gewann diverse internationale Preise wie den Independent Spirit Award, den Chlotrudis Award, die Auszeichnung für den Besten ausländischen Film beim Sundance Film Festival sowie einen Oscar als beste Filmmusik für den Titelsong „Falling Slowly“.
Die beiden Musiker waren nach diesen Erfolgen schlagartig bekannt. Ihr Nachfolgealbum „Strict Joy“ wurde 2009 in der Musikbranche als eines der besten des Jahres gefeiert und GLEN HANSARD wurde sogar die Ehre eines Gastauftrittes in der TV-Serie „The Simpsons“ zuteil.

Auch ohne weitere eigene Veröffentlichungen blieb GLEN HANSARD in den nächsten Jahren erfolgreich. Er schrieb den Song „Take the Heartland“ für den Film „Die Tribute von Panem“, tourte mit seiner Dokumentation „The Swell Season“ über diverse Independent-Filmfestivals und arbeitete an der Umsetzung von „Once, The Musical“ mit, welches seit März 2011 erfolgreich am Broadway läuft und seither mit 8 Tonys, den Oscars der Musicalszene, ausgezeichnet wurde.

2012 kehrte GLEN HANSARD mit seinem allerersten Soloalbum zurück. Auf „Rhythm and Repose“ besinnt er sich auf seine Wurzeln als Straßenmusiker und erzählt gefühlvolle Geschichten aus seinem Leben. Für seine bislang persönlichste Produktion holte er sich dabei Unterstützung von namenhaften Musikern aus den Bands von Bon Iver, Bruce Springsteen, Bob Dylan und Leonard Cohen, sowie von seinen alten Bandkollegen aus der Zeit mit den Frames.

Das Album und auch die dazugehörige Livetournee konnte sowohl die Kritikern als auch das Publikum überzeugen. 2012 und 2013 spielte GLEN HANSARD zahlreiche ausverkaufte Konzerte in Deutschland, u.a. ein umjubeltes Konzert in der Berliner Zitadelle, die man – dank des einnehmenden Charmes des charismatischen Sängers und seiner exzellenten Begleitband – ohne Zweifel als eines der intensivsten Liveerlebnisse des Jahres bezeichnen kann.

In diesem Jahr wird GLEN HANSARD ein weiteres Album veröffentlichen. Im Oktober kommt er dann auch endlich zurück nach Deutschland. An gleich fünf Terminen hat das Publikum die Chance diesen Ausnahmekünstler live zu erleben.
Der exklusive Pre-Sale für die Termine startet am 20.05.2015 um 10.00 Uhr über Eventim. Ab dem 22.05. sind die Karten dann auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Veranstalter: Hamburg Konzerte