Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

Coming Soon

12.00 €

Details

Datum:
Di 16.10.18
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
12.00 € exkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
, ,
Schlagwörter
, , , ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
0
Social Media
https://www.facebook.com/officialcomingsoon/
Vorverkauf
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26424
VVKpreis
12.00

Veranstaltungsort

Prinzenbar
Spielbudenplatz 20
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Coming Soon – Vermillion Sands (Extended)

Zehn Jahre nach dem Debüt-Album („New Grids“, 2008) und ihrem Beitrag zum „Juno“-Soundtrack unter ihrem Alias „Antsy Pants“, mit dem sie in der europäischen Indie Rock Szene Fuß fassten, ist die aus den französischen Alpen stammende und nun in Paris lebende Band zurück mit dem Album „Sentimental Jukebox”
Die Band präsentiert einen eigenständigen Mix aus unbekümmertem Rock, Pop der 1960er sowie hypnotisierenden Balladen.



Obgleich die Songs im Vergleich zum Vorgänger „Tiger Meets Lion“ (2014) deutlich gitarrenlastiger sind, finden elegante Keyboards und elektronische Einflüsse ihren Weg in die Musik von Coming Soon. Die eingängigen wie originellen Melodien werden von den fünf Musiker sehr originell mit abwechselndem Gesang präsentiert.
„Sentimental Jukebox“ klingen unverfälscht und es ist nicht zu überhören, dass man für die Texte akribisch an den englischen Lyrics gefeilt hat. Eine Kombination, die „den Großen“ ihren Respekt zollt (Bruce Springsteen, Nick Cave oder The Beach Boys) und gleichzeitig die Fackel für modernen Indie Rock voranträgt (Pavement, Silver Jews, Herman Düne).
Ausserdem erinnern die Songs an Wave Pictures (langjährige Freunde der Band) und The War On Drugs.

Die Ideen für „Sentimental Jukebox“ entstanden 2016 auf Tour durch ganz Europa, als Backingband für Adam Green. Während mehr als 100 Konzerten teilte man sich einen Tourbus mit Macaulay Culkin, den Vaselines und eben jenem Adam Green.
Später dann, in entspannter Atmosphäre, im früheren Band-Proberaum in den französischen Alpen, wurde das Album ausgearbeitete, bevor die Band dann für Aufnahme und Mixing in ihre neue Heimat Paris zurückkehrten. Die Zeit mit Adam Green, während seiner Europaweiten „ALADIN Tour” formten nicht nur „Sentimental Jukebox“, sondern beeinflussten auch Coming Soon und ihrem Schaffensprozess nachhaltig.

Veranstalter: M.T.M. GmbH