Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Zurück

BOLLMER

13.90 €

Details

Datum:
Sa 03.10.15
Status
ausverkauft
Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis Vorverkauf
13.90 € inkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
, ,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
19:00
VVK
1
Status
ausverkauft
Social Media
https://www.facebook.com/bollmer.berlin
Vorverkauf
http://www.eventim.de/cgi-bin/bollmer-hamburg-Tickets.html?affiliate=ASS&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1313890%245416249&jumpIn=yTix&kuid=496019&from=erdetaila
VVKpreis
13.90

Veranstaltungsort

Prinzenbar
Spielbudenplatz 20
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte
Bollmer "FLIEG MIT MIR" Radio Version

BOLLMER
„Denn die einzig wirklichen Menschen sind für mich die Verrückten, die verrückt danach
sind zu leben, verrückt danach zu sprechen, verrückt danach, erlöst zu werden, und nach
allem gleichzeitig gieren – jene, die niemals gähnen oder etwas Alltägliches sagen,
sondern brennen, brennen, brennen wie phantastische gelbe Wunderkerzen.“ (Jack
Kerouac)
Das Hemd glattgestrichen, die Hosenträger umgeschnallt, am Hut gezupft:
„Gestatten, BOLLMER!“.
BOLLMER ist da. Hört man ihm zu, hört man es fließen, das Leben mit all‘ seinen
Höhenflügen, seinen Bodenlandungen, seinen Loopings und Karussellfahrten.
BOLLMER aus Berlin: Das sitzt, klingt gut und stimmt. „Hier wollte ich immer hin, jetzt
bin ich mittendrin“, verriet er in der ersten Single „Berlin“ des Albums „BOLLMER“. Der
Song wurde gleich vom Handball Erstligisten „Füchse Berlin“ zur neuen Vereins
Hymne gekürt.
Geboren und aufgewachsen ist BOLLMER (bürgerlich: Peter Bolmer) allerdings im
Emsland. Tiefste Provinz – fernab der Hauptstadt und die Gitarre wurde schon früh
BOLLMERs liebster Wegbegleiter.
Nach vielen Reisen konnte es für BOLLMER jedoch nur einen Ort in Deutschland geben:
Berlin! Mit Freunden zog BOLLMER in eine Künstler-WG, gründete mit ihnen
die Rockband EL*KE und pirschte erneut dahin wohin ihn das Herz treibt – erst in die
Clubs der großen Stadt, danach in jeden entlegensten Winkel der Bundesrepublik.
Festivals (Rock am Ring, Rock im Park, Taubertal Openair),
Mehrzweckhallen (Supportshows von den Toten Hosen, Silbermond, Billy Idol,
Iggy and the Stooges, Jugendzentren. Zwischendurch Luft holen. Dann mal kurz für
den Film „Die Welle“ mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle den Song „Rock’n Roll High
School von den Ramones“ gesungen oder mit Stefan Remmler den Song „Halt mich fest
ich werd verrückt“ auf seinem Album 1,2,3,4… performt. Danach wieder los.
BOLLMER erlebte lange Reisen in ferne Länder – Luftholen in Frankreich. Eine wertvolle
Zeit. Vielleicht die wertvollste. Die vielen Eindrücke, das Leben mit seinen Loopings
wollen schließlich verarbeitet werden. Der Zeitpunkt war gekommen, sich auch mal
wieder hinzusetzen, die Schönheit des Augenblicks aufzusaugen, still zu werden und
genau darauf zu hören was das Herz so zu berichten hat.
Dies waren die Momente in denen das Solo-Projekt „BOLLMER“ entstand. Da war etwas,
das war schon immer da, es schlummerte tief im Innern, nun musste es raus. So
entstand Song für Song. Alle zusammen: ein imposantes Gesamtbild.
Ehrliche, teilweise verträumt reflektierende Texte treffen auf ein häufig wuchtiges
Grundgerüst aus Gitarren, Schlagzeug und Bass. Das drängt und drückt. Das will hin zum
Hörer. Aufrichtig, leidenschaftlich, aus dem Leben gegriffen, aber auch wüst, wild,
treibend sind die Songs. Bollmer hat das alles in Eigenregie komponiert, arrangiert und
getextet. Gemischt wurden die Aufnahmen vom Rammstein-Produzenten Stefan
Glaumann.
BOLLMER weiß wovon er redet, weiß nun genau was er will. Er folgt keinen Launen,
sondern Gewissheiten. In den besten Momenten sind es solche, die auf leidvollen wie
auch schönen Erfahrungen beruhen. Liebe, Aufbrüche, Zusammenbrüche, Neue Ufer und
Orte – das ganze Leben eben. Es sind die großen Themen die er auf der Zunge trägt und
al besonnen mal druckvoll in die Gehörgänge treibt. Man kauft sie ihm ab. Man kann
sie ihm glauben.
Denn BOLLMER steht auch für eine ergreifende Ehrlichkeit. Für einen durch und durch
guten und glaubwürdigen Typen. BOLLMERs Musik kommt direkt aus dem Leben. Nun
ist sie da.
Wir freuen uns des Lebens, ziehen den Hut – und zünden Wunderkerzen an.

Lineup:
Toni Kater

Veranstalter: Selective Artists