Lade Veranstaltungen

« Zurück

Angerfist

29.99 €

Details

Datum:
Sa 04.03.23
Einlass
23:00 Uhr
Beginn
23:00 Uhr
Preis Vorverkauf
29.99 € exkl. VVK Geb.
Ticket Vorverkauf
Tickets
Social Media
Link
Kategorie:
,
Schlagwörter
,

Veranstalter

Organizer
Telefon:
orga phone
E-Mail:
orga mail
Website:
orga website

Weitere Angaben

Einlass
23:00
VVK
0
Social Media
https://www.facebook.com/events/812169880079743/
Vorverkauf
https://shop.paylogic.com/ec05b7f143d6450f9f5509d8d1611643/tickets
VVKpreis
29.99
Musikgenre
Elektronische Musik

Veranstaltungsort

Docks
Spielbudenplatz 19
Hamburg,Hamburg20359Deutschland
+ Google Karte

Am 4. März 2023 werden die Wände im Hamburger Docks sprichwörtlich zerbersten. Angerfist, die weltweite Ikone des Hardcore-Genres, kommt für seine erste Headliner-Show in Deutschland in die Hansestadt. Kein DJ-Set könnte brachialer sein, keine Sounds lauter. Angerfist wird das Docks mit Hardcore-Hymnen wie „Raise Your Fist“ oder „Riotstarter“ abreißen.

Danny Masseling (* 20. Juni 1981), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Angerfist, ist das Aushängeschild der Hardcore-Szene. Der niederländische Produzent und DJ unternahm mit 16 Jahren erste Versuche, Musik zu produzieren. Seine Laufbahn begann 2001, nachdem er Mark Vos, auch bekannt als DJ Buzz Fuzz, Direktor von BZRK Records, ein Demo schickte. Vos mochte das Tape und nahm Angerfist unter Vertrag. Aufgrund seines aggressiven Nustyle-Sounds erlangte Angerfist schnell Popularität in der „Gabber-Szene“. Sein Stil ist geprägt von harten Bassdrums und Vocals, die aus verschiedenen Medien, insbesondere Filmen, gesampelt wurden. Auf seinem Konto stehen einige Hardcore-Hits, darunter „Dance With The Wolves“, „Raise Your Fist“ und „Riotstarter“. Dank seiner großen Popularität wurde er 2005 als Producer für die Hymne von Masters of Hardcore auserwählt. Angerfist ist auf nahezu allen großen Harder Styles und Mega Festivals zu Hause, darunter Sensation Black, Masters of Hardcore, Defqon 1, Dominator, Airbeat One, Mysteryland, Ultra Music oder Tomorrowland. 2011 erreichte einen prestigeträchtigen 39. Platz im Top 100 DJ-Ranking vom DJ Mag. Seit Jahren ist er die Nummer 1 unter den Hardcore-Acts in der wichtigesten DJ-Liste weltweit und erreicht 2020 seine höchste Platzierung mit Nr. 29.

Am 4. März 2023 reißen alle Hardcore-Fans ihr Faust in die Luft, wenn Angerfist an die Turntables im Hamburger Docks schreitet. Mit dabei ist als Support sind Gridkiller, D-Fence und Creek. Doors Open und Start ist um 23.00 Uhr. Tickets gibt es unter www.me-events.de. Der Preis beginnt in der Vorverkaufsstufe 1 ab 29,99 plus Gebühren.

Lineup:
D-FENCE
GRIDKILLER
CREEK